Verkehrsunfall in Dransdorf 63-jähriger Motorradfahrer in Lebensgefahr

Dransdorf . Am Dienstagnachmittag ist es in Bonn-Dransdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Autofahrer gekommen. Der Fahrer des Zweirades verletzte sich lebensgefährlich.

Gegen 15.42 Uhr ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer mit einem Auto auf der Justus-von-Liebig-Straße in Bonn-Dransdorf zusammengestoßen. Der 63-jährige Motorradfahrer verletzte sich dabei lebensgefährlich.

Wie die Polizei mitteilte, kam es zur Kollision, als der 42-jährige Autofahrer in Fahrtrichtung Innenstadt nach links in eine Grundstückeinfahrt abbiegen wollte. Dabei übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer, der bei dem Zusammenstoß stürzte und sich schwer verletzte. Der 42-Jährige erlitt einen Schock. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Aufgrund des Unfalls und der anstehenden Unfallaufnahme kam es auf der Justus-von-Liebig-Straße zu Verkehrsbehinderungen. Kurzzeitig musste die Straße komplett gesperrt werden.

Zur Startseite