Straßenraub in Bonner Innenstadt

Überfall auf zwei junge Männer

BONN. Zwei junge Männer sind am Montagabend von drei Jugendlichen überfallen worden. Nach Androhung von Gewalt entkam die Bande mit einem kleinen Geldbetrag. Die Polizei bittet um Hinweise.

Drei, vermutlich nicht volljährige Täter haben am Montagabend zwei 21-Jährige nahe der Budapester Straße angesprochen und bedroht, so die Polizei. Das Trio zwang die beiden, die Mobiltelefone und Geldbörsen zu zeigen. Schließlich verlangten sie das Bargeld und flohen.

Kurz nach der Tat zeigt eines der Opfer den Straßenraub an. Die Bonner Polizei übernahm die Ermittlungen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt, wer am Montag (16. Juni) gegen 20.50 Uhr verdächtige Beobachtungen im Bereich des Florentiusgrabens gemacht hat.

Hinweise nimmt die Dienstelle unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.