Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

lisa Feller im Bonner Pantheon

"Der Teufel trägt Pampers"

BONN. Ja ja, Mütter haben's schwer. Kinder, Haushalt, bequemer Ehemann - gar nicht so einfach, das alles in Schuss und in Bewegung zu halten. Kein Wunder also, dass gefühlte 90 Prozent der weiblichen Comedians sich dieser Themen annehmen. mehr...

Endenicher Harmonie

Wohnzimmer-Atmosphäre mit Menino

Ein buntes Kaleidoskop aus 20 Jahren Bandgeschichte präsentierte die Formation "Menino" in der Bonner Harmonie. Stephan Maria Glöckner und Winfried Schuld starteten 1993 zunächst als Duo, 1994 veröffentlichten die beiden ihr erstes Album ("Ein ganz neuer Tag"), das klang als Aufbruch, war es auch. mehr...

Architekt Richard Meier

Durch das Weiß zum Licht

BONN. Der Architekt Richard Meier wird 80 Jahre alt. Der Pritzker-Preisträger entwarf das Arp-Museum und das Getty Center. mehr...

"Die Pest" im Theater im Ballsaal

Leise wütet der Schwarze Tod

BONN. Frank Heuel inszeniert im Theater im Ballsaal Albert Camus' Roman "Die Pest" als Einpersonen-Drama mehr...

GA-Weihnachtslicht

Liebe zur Lyrik

Der Tenor Mirko Roschkowski singt zugunsten des GA-Weihnachtslichts. mehr...

Kabarettist Severin Groebner

Der Falco, die Josefine und die Fledermaus

BONN. Der Wiener Kabarettist Severin Groebner seziert im Haus der Springmaus deutsch-österreichische Befindlichkeiten. mehr...

Abspaltung von der Bonner Universität

Collegium musicum macht weiter

BONN. Das frühere Collegium musicum mit Chor und Orchester will seine musikalischen Aktivitäten außerhalb der Universität fortsetzen. 60 Jahre nach der Gründung der Institution hatte das Rektorat der Universität, wie berichtet, das Collegium musicum als Bestandteil der Universität Bonn aufgelöst und die kulturellen Aktivitäten an der Universität unter die programmatische wie organisatorische Leitung einer Kulturintendanz gestellt. Die Sparte Musik wird seit diesem Semester von Jörg Ritter geleitet. mehr...

Konzert in der Harmonie

Sie singt sich die Seele aus dem Leib

BONN. Es gibt ihn seit kurzem, "den Nickschas-Effekt". Eine "Sabine" aus Königswinter beschreibt ihn über die sozialen Medien so: "Echt beeindruckend, wir wollten gerade weitergehen und blieben dann doch auf dem Marktplatz von Königswinter stehen." mehr...

100 Köpfe: Wir sind Bonn

Noch immer sagt sie "Grüß Gott"

BONN. Von Willnauer bis Wagner: Simone Schuck leitet seit 15 Jahren das Büro der Intendanz der Beethovenfeste. Sie blieb, als 2004 Ilona Schmiel die Geschäfte beim Beethovenfest übernahm, und ist heute unter der neuen Intendantin Nike Wagner noch immer dabei, deren persönliche Referentin sie ist. mehr...

Roger Cicero in Köln

Dieser Swing kennt keine Pause

Der Sänger Roger Cicero verwandelt die Kölner Lanxess-Arena in ein gemütliches Wohnzimmer. mehr...

Literaturnobelpreis

Detektiv der Vergangenheit

Der Literaturnobelpreis geht in diesem Jahr an Patrick Modiano. In Frankreich wird die Auszeichnung mit Überraschung aufgenommen. mehr...

Musik in Mono hören

Mono hält, was es verspricht

Neue Veröffentlichungen zu den Beatles, David Bowie, Genesis, Oasis und Status Quo. mehr...

Bonner Kunstmuseum

Klon mit Brille

Das Bonner Kunstmuseum präsentiert Andreas Schulze als Meister der fließenden Übergänge. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5   >   > >
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+