Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Antrag auf Unesco-Schutz für 385 Kilometer des Limes von Remagen bis Katwijk

Das rheinische Welterbe der Römer

BONN. Mit ihren Unterschriften haben Donnerstagnachmittag Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und die Niederlande im LVR-Landes Museum den Grundstein für einen grenzübergreifenden Kooperationsvertrag geschlossen. mehr...

Manuela Lewentz las beim General-Anzeiger aus "KuckucksMord"

Jäger und Journalisten

Mord ist ihr Hobby, bekannte Manuela Lewentz zu Beginn ihrer Lesung beim General-Anzeiger. Die Autorin stellte gestern Abend in der Alten Rotation ihren Roman "KuckucksMord" vor. Es war eine Premiere. Zum ersten Mal bewährte sich die Alte Rotation als Lesebühne. Charmant und spannungsvoll führte Manuela Lewentz das Publikum in ihr kriminalliterarisches Universum ein. mehr...

Rex: "10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?"

Ein Verteilungsproblem

BONN. In seinem letzten Film "Taste the Waste" hat der engagierte Journalist Valentin Thurn die Verschwendung von Lebensmitteln angeprangert. Mit dem neuen Werk "10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?" untersucht er nun die Perspektiven der Nahrungsmittelproduktion angesichts einer ständig wachsenden Weltbevölkerung. mehr...

Neue Filmbühne Beuel: "In meinem Kopf ein Universum"

Wenn Augenlider sprechen

BONN. Die junge Ärztin nimmt kein Blatt vor den Mund: "Sie werden nie mit dem Jungen kommunizieren können", erklärt sie der ungläubigen Mutter "Sein Gehirn arbeitet nicht. Sehen Sie das nicht: Er ist Gemüse". Mateus leidet an einer zerebralen Bewegungsstörung, kann nicht sprechen und sich nur auf dem Rücken robbend durchs Zimmer bewegen. mehr...

Art Cologne

Nach der Revolte ist vor der Revolte

KÖLN. Drei Gründe gibt es mindestens, die gestern mit reichlich Vernissagenpublikum eröffnete und noch bis Sonntag laufende Art Cologne zu besuchen. Erstens: Wer berauscht aus der großartigen Polke-Ausstellung im Museum Ludwig kommt und ganz versessen darauf ist, ein Werk dieses Meisters zu besitzen, wird auf der Kunstmesse das Passende im Angebot von 200 Galerien aus 23 Ländern finden. mehr...

Stadtmuseum Bonn

Ausstellung zum 80. Jahrestag des Roerich-Paktes

Auf den Tag genau vor 80 Jahren unterzeichneten im Weißen Haus in Washington die USA und 20 lateinamerikanische Staaten den Roerich-Pakt. Der völkerrechtliche Vertrag über den Schutz von künstlerischen und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie geschichtlichen Denkmälern im Falle eines Krieges ist immer noch gültig, auch wenn ihn kein europäisches oder asiatisches Land unterzeichnet hat. mehr...

Bonner Tanzensemble Cocoondance

Festival Tanz-NRW auch in Bonn

BONN. Eigentlich hätte heute Abend die Premiere von "What About Orfeo", des neuen Stücks des Bonner Tanzensembles Cocoondance, im Endenich Ballsaal über die Bühne gehen sollen. mehr...

Theater Bonn spielt "Faust"

Hinein ins volle Menschenleben

BONN. Goethes "Faust" ist eine Herausforderung. Das Stück, bemerkte sein Verfasser, "ist doch ganz etwas Incommensurables, und alle Versuche, ihn dem Verstand näherzubringen, sind vergeblich". mehr...

Pantheon Casino

Die Afro Lounge Brothers mit der Hammond B3 im Gepäck

BONN. Er frage sich immer, ob es sich denn lohne, das 180-Kilo-Ding zu transportieren, zum Beispiel von Köln nach Bonn. Als Hayden Chisholm seine Bedenken äußerte, war das Konzert der Afro Lounge Brothers im Pantheon Casino zum Entsetzen des berauschten Publikums leider fast schon vorbei und der Beweis erbracht: Es hatte sich wirklich gelohnt, die Hammond B3 nach Bonn zu schaffen. mehr...

Silje Nergaard in der Harmonie

Über den Wellen ist Ruh'

BONN. Gerne wird sie immer noch als jene Jazz-Sängerin angepriesen, die in jungen Jahren mit ihren Interpretationen die Band des 1987 verstorbenen Jaco Pastorius ebenso für sich einzunehmen vermochte wie den großen Gitarristen Pat Matheny - doch wie ihr Konzert in der restlos ausverkauften Harmonie einmal mehr unter Beweis stellte, ist Silje Nergaard diesem Feld mittlerweile weitgehend entfleucht. mehr...

Beethovenfest 2015

Nike Wagners neue Wege

Das Motto des ersten Beethovenfestes, das über die ganze Festivalstrecke die Handschrift der neuen Intendantin Nike Wagner trägt, lautet "Veränderungen". Es war das meistbenutzte Wort bei der Vorstellung des Programms gestern im Uni-Club. mehr...

Familienkonzert des Beethoven Orchesters

Moderne Musikvermittlung sieht anders aus

BONN. "Wenn ich nicht Komponist werde, dann werde ich Schriftsteller." Der Plan B des jungen Sergej Prokofieff überrascht kaum, hat er sich doch zeit seines Lebens viel mit Literatur beschäftigt und auch viele Werktexte selbst geschrieben. mehr...

Wortakrobaten und Improvisationskünstler Helge und das Udo

Mängelbeseitigung mit Reimzwang

BONN. Reim dich, oder ich fress dich: Diese Prämisse haben Helge Thun und Udo Zepezauer auch in ihrem fünften gemeinsamen Bühnenprogramm "Ohne erkennbare Mängel" gewahrt. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5   >   > >
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+