Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Ausstellungsprojekt "kleinformat" in der Galerie Judith Andreae

Eine Fundgrube voll aufregender Kunst

Welch komprimierte Würze, fesselnde Fantasie und pulsierende Geisteskraft im begrenzten Radius eines Quadrates oder Rechteckes stecken kann, dies belichtet das großartige Projektabenteuer "kleinformat". mehr...

Crossroads-Festival

Frisch, froh, fetzig und frei

Der zweite Tag beim Crossroads-Festival in der Endenicher Harmonie mit Blaudzun und Go Go Berlin. mehr...

Landesmuseum Bonn

Fröhliche Eiszeit

BONN. Der Besucher der aktuellen Ausstellung im LVR-Landesmuseum Bonn stutzt erst einmal: Die Europa-Landkarte, auf der er unvermittelt im Entree zum Stehen kommt, irritiert. Ärmelkanal und Ostsee sind praktisch verschwunden, die Themse und die Seine fließen in den Rhein. mehr...

Bonner Oper

Neuer Schwung im Theater

BONN. Die Bonner Dauerdiskussion um die Oper und ihre Zukunft scheint Bernhard Helmich nicht zu zermürben. Gestern stellte der Generalintendant im Pausenbuffet der Oper "etwas Neues am Theater Bonn" vor, und zwar etwas, "das sich schnell entwickelt und schön entwickelt". mehr...

Kino in Bonn

Kinostarts der Woche

BONN. Eine deutsche Komödie auf höchstem Niveau, das Thema Sterbehilfe und eine irische Leidensgeschichte: Wir haben die Kinostarts der Woche zusammengefasst. mehr...

Amateurtheater "AllesLive"

Beziehungskomödie "Kampf der Mächte"

BONN. Gott ist eine Frau. Da ist sich zumindest das 1997 gegründete Amateurtheater "AllesLive" der Kolpingsfamilie Bonn-Zentral sicher. Elke Steinkamp übernimmt diese bedeutungsvolle Rolle in der Komödie "Kampf der Mächte". mehr...

Das französische Duo "Duel" kommt ins Haus der Springmaus

Cellist quält verrückten Pianisten

Wenn sich das mürrische Cello mit dem verrückten Klavier streitet: Das französische Duo "Duel" kommt am kommenden Sonntag, 26. Oktober, in die Springmaus. mehr...

Der verlorene Raum

Ausstellung der Bonner Kunstpreisträgerin Antonia Low im Kunstmuseum

BONN. Das künstliche Licht im Raum ist schummrig und verbreitet eine Atmosphäre, wie man sie vielleicht in einer Bibliothek oder auch im Nebenraum einer Behörde erwarten würde. mehr...

Zum Tod des Fotografen René Burri

Die Magie einer Leica M2

Die Arroganz der Revolution hat niemand je besser eingefangen als René Burri: Sein Porträt (1963) des selbstgefällig an der Kamera vorbeiblickenden und Cohiba-rauchenden Ernesto "Che" Guevara ist eine Ikone der Fotografiegeschichte geworden. mehr...

Lesung

Markku Kivinen und sein Debüt "Betongötter" im Bonner Buchladen 46

BONN. Eigentlich, sagte Markku Kivinen mittendrin in dieser etwas zähen Lesung, eigentlich wolle er überhaupt keine Erklärungen zu seinem Roman abgeben. "Denn Erklärungen stehen nicht am Anfang der Kunst. Am Anfang der Kunst steht das Bild." mehr...

Große Meister auf dem Laufsteg

Von Michelangelo über Monet bis Lagerfeld: das Programm 2015 der Bundeskunsthalle

BONN. Michelangelo und Claude Monet, Karl Lagerfeld und Vincent van Gogh, Hanne Darboven und der Zauber der Fidschi-Inseln. Mit dem Programm für 2015, das Intendant Rein Wolfs gestern vorstellte, wird das Bundeskunsthallen-Publikum für das (wie berichtet: aus Spargründen) etwas mager geratene Ausstellungsjahr 2014 entschädigt. mehr...

Ausstellung in Trinitatiskirche

Minimalistische Kunst von Wolfgang Hahn in Endenich

ENDENICH. Die Kunstwerke scheinen wie maßgeschneidert für den Kirchenraum: In der Endenicher Trinitatiskirche sind seit Sonntag Arbeiten des Mönchengladbacher Bildhauers Wolfgang Hahn zu sehen. mehr...

Euro Theater Central

Bertha von Suttners "Die Waffen nieder!" als Gastspiel

Schon Siebzehn - und noch nichts für die Unsterblichkeit getan!" Die junge Gräfin Martha zieht das Fechten und Reiten dem Klavierspiel vor und würde sich nur allzu gern ums österreichische Vaterland verdient machen. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5   >   > >
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+