Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Haydn-Festival in Brühl

Permanente Stimmungswechsel

Unter dem Motto "Starke Frauen - große Sinfonien" stand das Debüt des Wroclaw Baroque Orchestra beim Haydn-Festival unter dem Dach der Brühler Schlosskonzerte. Das Orchester, das 2006 von dem Cellisten und Dirigenten Jaroslaw Thiel gegründet wurde, eröffnete den Abend mit Haydns Sinfonie c-Moll Nr. 52. mehr...

"Vorbilder - Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus"

Bundeskunsthalle Bonn: Anpfiff für Toleranz

BONN. Politisch hochkorrekte Kampagnen, die gegen gesellschaftliche Missstände angehen wollen und dabei einen pädagogischen Anspruch vor sich her tragen, können unglaublich langweilig sein. Die anvisierte Zielgruppe schüttelt müde den Kopf, wie wenn Kinder jaja sagen und gleichzeitig etwas anderes denken. mehr...

Bonner Perspektiven 2020

Das Feuer für Beethoven brennt auf Sparflamme

BONN. Bonner Perspektiven 2020: Die Musikwelt feiert den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens. Seine Geburtsstadt Bonn müsste im Jubiläumsjahr eine besondere Rolle übernehmen. Doch dafür erforderliche Strukturen sind noch nicht zu erkennen´. mehr...

GA-Interview

"Die Beethovenstadt bleibt noch unter ihren Möglichkeiten"

BONN. Beethovens Geburtshaus in der Bonngasse ist Museum, Forschungszentrum, Verlag, Konzertsaal und verfügt über die größte Beethoven-Sammlung weltweit. Direktor des Beethoven-Hauses ist seit 2012 der Kulturmanager Malte Boecker, Jahrgang 1970. Mit ihm sprach im GA-Interview Bernhard Hartmann. mehr...

Beethovenfest-Intendantin

Wagner sagt Nein zum Pantheon

BONN. Eine Unterbringung des Pantheon Theaters im Forum Süd der Beethovenhalle lehnt die Intendantin der Beethovenfeste Nike Wagner kategorisch ab. mehr...

Beethoven Orchester

Die Musik bleibt stets im Fluss

BONN. "Er bringt auf dem Clavier Schwierigkeiten und Effecte hervor, von denen wir uns nie etwas haben träumen lassen." So äußerte sich ein Zeitgenosse Beethovens, der dessen Auftritte als Pianist in den Salons der Wiener Gesellschaft miterlebt hatte. Kein Wunder, dass sich der Meister dafür Werke auf den Leib beziehungsweise die Finger schrieb. Und dass ihn die Gattung Klavierkonzert besonders reizte. mehr...

Gabriel Zuchtriegel

Bonner wird Direktor des archäologischen Parks in Paestum

BONN/SALERNO. Gabriel Zuchtriegel, 34, ist der neue Direktor des archäologischen Parks in Paestum bei Salerno. Die Stätte mit den griechischen Tempeln liegt rund 100 Kilometer südlich von Neapel und gehört zum Unesco-Weltkulturerbe. mehr...

Ausstellung im Bonner Frauenmuseum

Komplexer Spannungsbogen

Unter der Überschrift "Projektionsfläche Haut" entfesselt Marlen Seubert eine brillante Inszenierung ihrer grundlegenden und aktuellen Werkschwerpunkte. Die in vier Räumen beherbergten Installationen stehen im Zeichen eines dialektisch, kontrovers und offensiv bestimmten Werkansatzes. mehr...

Musikkabarett-Duo Pro:C-Dur im Haus der Springmaus

Der Kuckuck steckt im Detail

BONN. Wer singen kann, ist klar im Vorteil. Zumindest, wenn er Musikkabarett macht. Oder machen will. So wie das Duo Pro:C-Dur, das im Haus der Springmaus überraschend viele Defizite offenbarte. mehr...

Start in die Bonner Ausstellungssaison

Im Kunstrausch

BONN. Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass die Nordstadt kulturell so lebendig ist wie schon lange nicht mehr, dann war es dieser offizielle Start in die neue Kunstsaison am Wochenende. Zum zweiten Mal hatten sich etliche Bonner Kulturinstitutionen zusammengetan, um gemeinsam zu zeigen, was sie draufhaben. mehr...

Interview am Wochenende

Tischlein steck dich

BEUEL. Mit seinem Tisch "Tischlein steck dich" ist Tischlermeister Roland Gotthardt für den mit 60.000 Euro dotierten Staatspreis Manufactum nominiert. Heute wird im Landesmuseum in Köln der Gewinner bekanntgegeben. Simon Bartsch sprach mit dem Beueler. mehr...

Katrin Klingmann stellt in der Ahrstraße aus

Ausstellung "Fast arglos" in der Bezirksbibliothek

BAD GODESBERG. Skulpturen, Fotografien und Gemälde: Ganz unterschiedliche Kunstwerke präsentieren Renate Barth und Heidi Hildebrand derzeit bei einer Gemeinschaftsausstellung im Foyer der Bezirksbibliothek in der Moltkestraße. Bis zum 25. September sind die Kunstwerke noch zu sehen. mehr...

Beethoven Orchester

Dirigentin Eun Sun Kim eröffnet am Sonntag die Saison

BONN. Es ist die Kommunikation, die Kim Eun Sun fasziniert: Hier das Orchester, dort das Publikum, dazwischen die Dirigentin als Medium. "Mein erster Lehrer sagte mir einmal, die Töne kämen zwar von den Musikern, aber ich muss mit ihnen sprechen und mich mit ihnen ausdrücken", sagt die 34-jährige Südkoreanerin, die an diesem Sonntag den Saison-Auftakt des Beethoven Orchesters leiten wird. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5   >   > >
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+