Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Interview mit UN-Exekutivsekretär Jacques Trouvilliez

Weltzugvogeltag: das Dilemma von Tierschutz und Klimawandel

Seit 2006 wird immer am zweiten Wochenende im Mai mit dem Weltzugvogeltag an die besondere Schutzbedürftigkeit dieser Vögel und ihrer Lebensräume erinnert. Die UN in Bonn setzen auch dieses Mal einen musikalischen Akzent für Artenschutz. mehr...

Bonner Jazzfest

Peter Materna hat ein ausgezeichnetes Programm zusammengestellt

BONN. Wer sich mit Peter Materna über Jazz unterhält, merkt ihm sofort die Begeisterung an. Und wenn er über "seine" Musiker redet, ist er kaum zu stoppen. mehr...

Rainald Grebe am Samstag in Beuel

Zwischen Dada und Gaga

BEUEL. Wenn er kommt, ist alles möglich und nichts normal: Rainald Grebe, der Kronprinz des Absurden, Meister des Wahnsinns und Erbe sämtlicher großer Nonsens-Autoren von Kurt Schwitters bis Lewis Carroll, ist eine Nummer für sich. Unvorhersagbar, unerwartet, unerreicht. mehr...

Beim Kunstberater besteht Fluchtgefahr

Achenbach bleibt in U-Haft

Kunstberater Helge Achenbach bleibt wegen Fluchtgefahr weiter in Untersuchungshaft. mehr...

Margarethe von Trottas Film "Die abhandene Welt" läuft in Bonn an

Lustige Schnitzeljagd im Rex

BONN. Margarethe von Trottas neuer Film "Die abhandene Welt" bietet Unterhaltsames, bleibt aber unter den Möglichkeiten. mehr...

Satire-Auszeichnung

Prix Pantheon für Jürgen von der Lippe

BONN. Für sein Lebenswerk erhält der Entertainer, Schauspieler und Komiker Jürgen von der Lippe den Prix Pantheon 2015 in der Sparte "Reif & Bekloppt". mehr...

"Thebans"-Premiere

Großer Beifall nach Erstaufführung in der Bonner Oper

BONN. Am Sonntagabend hatte die deutsche Erstaufführung von Julian Andersons Opernerstling "Thebans" in Bonn Premiere. Und wurde vom Publikum begeistert gefeiert, nachdem die Produktion schon bei der Uraufführung durch die mit Bonn kooperierende English National Opera in London ein riesiger Erfolg war. mehr...

Auftritt im Pantheon

Kabarettist Helmut Schleich liefert ein turbulentes Programm ab

BONN. Der bayerische Kabarettist steigt im Pantheon ohne zu zögern mit der Bestie namens Ehrlichkeit in den Ring, diesem von allen so gefürchteten Monster, in dessen Augen das Publikum nun die Wahrheit erblicken muss. Ob es will oder nicht. mehr...

Vor 50 Jahren wurde das Theater Bonn eröffnet

Der große Traum

BONN. Am 5. Mai 1965 wurde am Boeselagerhof in Bonn das neue Theater eröffnet. In der jungen Hauptstadt begann es als "Hoftheater", wurde in den 80er Jahren zur "Scala am Rhein" und befindet sich heute auf der Suche nach einer neuen Identität. mehr...

"Elvis - Das Musical" in der Beethovenhalle

Seite an Seite mit einer Legende

BONN. Ein Musical über Elvis Presley? Zugegeben, das weckt Erwartungen - und das müssen nicht unbedingt die besten sein. Der Abend könnte in zuckersüßen Klischees kleben bleiben. Könnte, tut er aber nicht. Ganz im Gegenteil. mehr...

Vierte Operngala der Aids-Stiftung in Bonn

Der Fidelio ist an diesem Abend ein Muss

BONN. Was ein oder zwei Mal mit Erfolg über die Bühne gegangen ist, hat im Rheinland bekanntlich Tradition. Insofern brauchen sich Ulrich Heide, Geschäftsführender Vorstand der Deutschen Aids-Stiftung, sowie Helmut Andreas und Arndt Hartwig - die Initiatoren der Gala, die 2012 im Bonner Opernhaus Premiere feierte - keine Sorgen zu machen. mehr...

Neues Programm im Bonner Pantheon

Das goldene Zeitalter und der Herbst des Lebens

BONN. Irgendwie schwingt die Vergänglichkeit permanent mit: Alter, Tod, Krieg. Warum Jean Faure ausgerechnet diesen Themenkomplex für sein neues Chanson-Programm "L'Âge d'Or" heranzieht, bleibt ein Rätsel - die von ihm hergestellte Verbindung zwischen dem Herbst des Lebens und scheiternden Utopien ist dann doch arg konstruiert. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5   >   > >
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+