49. Schau der Vogelfreunde

Schwerpunkt liegt auf Sittichen aus Australien

LENGSDORF.  Zum 49. Mal laden die Vogelfreunde Bonn-Lengsdorf am kommenden Wochenende zur großen Vogelschau ins Vereinshaus, Im Mühlenbach 14-16, ein. Am Samstag und Sonntag ist sie jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In diesem Jahr ist die Ausstellung der Vogelwelt Australiens und Ozeaniens gewidmet.

So stammt der wohl weltweit beliebteste Stubenvogel, der Wellensittich, ursprünglich aus "Down under". Dieser kleine Papagei wird heute in vielen Farben und Formen gezüchtet, in der Ausstellung soll auch die ursprüngliche Wildform gezeigt werden. Weitere typische Vertreter der australischen Vogelwelt sind die Kakadus, zu denen auch der bei uns oft gehaltene Nymphensittich zählt. In der Vogelschau werden auch einige heimische Vögel, Kanarien und weitere Gefiederte aus aller Welt gezeigt.

Die Mitglieder stehen für Führungen und Fragen rund um die Haltung und Pflege von Vögeln zur Verfügung. Dazu gibt es eine Cafeteria und eine Kunstaustellung mit thematisch passenden Bildern der Künstlerin Azra Arapovic. hbl

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+

Meistgelesen