Nachrichten aus Lengsdorf | GA-Bonn

Feuer in Lengsdorf

Zwei Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

LENGSDORF. Bei einem Wohnungsbrand in der Villemombler Straße sind am Samstagnachmittag zwei Personen verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden, darunter ein 14 jähriger Junge. mehr...

Unfall in Lengsdorf

77-Jähriger Radfahrer schwerverletzt

BONN. Schwer verletzt worden ist ein 77-jähriger Fahrradfahrer in Lengsdorf. Der Mann wurde von Passanten auf der Straße gefunden. Die Polizei bittet Zeugen, sich bei ihr zu melden. mehr...

Brüser Berg/Lengsdorf

Adenauer-Damm bekommt weitere Ampeln

BRÜSER BERG/LENGSDORF. Nur wenige Tage nach dem jüngsten Unfall am Konrad-Adenauer-Damm (der GA berichtete) hat das Tiefbauamt der Stadt Bonn mit Umbauarbeiten zur Abwendung weiterer Gefahren begonnen. Allerdings nicht in Höhe des Brüser Damms (Kreisverkehr), sondern ein Stück weiter an der Autobahnabfahrt (in Richtung Lengsdorf). mehr...

Interview mit Lutz Persch

Vorbereitung auf die Session

Bis die "fünfte Jahreszeit" startet, ist noch eine Weile hin, aber die Session will gut vorbereitet sein. Und da kommt Lutz Persch, Cheforganisator der Metro-Karnevalsmesse, die am 13. und 14. Juni im Telekom Dome stattfindet ins Spiel. Mit dem 48-jährigen sprach Rolf Kleinfeld über den Stand der Vorbereitungen. mehr...

Bezirkspolitiker haben Einsehen

Riesige Fichte darf doch gefällt werden

LENGSDORF. Innerhalb von drei Monaten darf man schon mal seine Meinung ändern: Die 22 Meter hohe Rotfichte, die im Garten des Lengsdorfers Matthias Biry steht und deren Fällung noch im Januar abgelehnt wurde (der GA berichtete), darf nun doch entfernt werden. mehr...

Interview mit Christopher Stahl vom Bike-Store

"Renovierung dauerte länger als der Neubau"

LENGSDORF. Sechs Monate lang war das Untergeschoss des Bike-Discount Megastores in Lengsdorf nach dem Wasserschaden Ende Oktober nicht nutzbar, jetzt kommt es zum Neustart. In dieser Woche wurde noch bis zuletzt gearbeitet, damit das "Re-Opening" stattfinden kann. mehr...

Areal des ehemaligen Landesbetriebs

Es läuft auf Abriss hinaus

LENGSDORF. Geht es endlich voran mit dem seit sechs Jahren leer stehenden Bürogebäude des Landesbetriebs Straßen an der Villemombler Straße? Die Stadtverwaltung will jedenfalls Verhandlungen mit der Landesregierung aufnehmen, um eine Nutzung für Wohnungsbau anzustreben. mehr...

Stellenausschreibung des Heimatvereins

Maikönig oder Maikönigin gesucht

LENGSDORF. Eine nicht ganz ernst gemeinte Stellenausschreibung hat der Ortsfestausschuss Bonn-Lengsdorf veröffentlicht. Gesucht wird der Maikönig oder die Maikönigin. Zu seiner/ihrer Aufgabe gehört die Repräsentanz des Stadtstaates Lengsdorf in der Öffentlichkeit. mehr...

Rebecca Winter betreut Kinder in Cochabamba

Direkt nach dem Abitur nach Bolivien

COCHABAMBA/LENGSDORF. Es war ein großes Abenteuer für Rebecca Velarde Winter, sich nach ihrem Abitur am Hardtberg-Gymnasium mit 18 Jahren für ein freiwilliges soziales Jahr in Bolivien zu melden. Nach acht Monaten, in denen sie dort Kinder in einer Tagesstätte betreut, ist sie immer noch voller Tatendrang. mehr...

Bachfreunde

Frischer Lengsdorfer Lachs im Angebot

LENGSDORF. Gegen eine Spende bekam man gestern ein Brötchen mit "Lengsdorfer Bach-Lachs". Unterdessen angelten die Bachfreunde An der Ohligsmühle, wo der Bach den Kanal verlässt. Nur ein Aprilscherz - mit durchaus ernstem Hintergrund. mehr...

Lengsdorfer infromieren sich über das Flüchtlingsheim

Neugier auf die neuen Bewohner

LENGSDORF. Mit Neugier erwarten die Lengsdorfer die neuen Bewohner ihres Ortes, die ab Mitte April in das zum Flüchtlingsheim umgebaute Bürohaus in der Provinzialstraße 91 einziehen werden. mehr...

Lengsdorfer Lingsgasse

Gefahr auf dem Zebrastreifen

LENGSDORF. Gaukelt dieser Zebrastreifen den Fußgängern am Dorfplatz in Lengsdorf eine Sicherheit vor, die nicht da ist? Matthias Gäb jedenfalls glaubt das und noch mehr: "Der Überweg ist für Fußgänger lebensgefährlich, vor allem im Dunkeln", meint der Lengsdorfer Bürger. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+