Nachrichten aus Duisdorf | GA-Bonn

Karnevalsvereine im Kulturzentrum Hardtberg

Gardetanz zur Musik von Jacques Offenbach

DUISDORF. Ganz im Zeichen des Karnevals steht das Kulturzentrum Hardtberg. "Von der fünften Jahreszeit in den Frühling" heißt das Programm, das der Verein Hardtberg Kultur im Januar gestartet hat. mehr...

Missstände bei der S 23

Bahn ist von den Mängeln selbst schockiert

HARDTBERG. Die Kritik an den Zuständen auf der Bahnstrecke Bonn-Euskirchen (S 23) reißt nicht ab. Das bekamen Vertreter der Bahn-Tochter DB Regio und des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland (NVR) jetzt im Planungs- und Verkehrsausschuss des Rhein-Sieg-Kreises zu spüren. mehr...

Barrierefreier Umbau

Stadt baut in diesem Jahr drei Bushaltestellen um

HARDTBERG. Der barrierefreie Umbau von Bushaltestellen im Stadtbezirk geht weiter. Die Stadt hat drei von ihnen vorgesehen, die in diesem Jahr verändert werden sollen. Die geplanten Kosten werden auf 44.000 Euro geschätzt. mehr...

Bürgeramtsschließung in Duisdorf

Politiker kritisieren Basta-Stil

DUISDORF. Dürften die Hardtberger Bezirkspolitiker an einer Wahl zum unbeliebtesten Mitarbeiter der Stadt Bonn teilnehmen, Personaldezernent Wolfgang Fuchs würde vermutlich ganz vorne landen. mehr...

Kommentar

Konzert der Eitelkeiten

Darf man einem Bürger zumuten, zum Verlängern des Ausweises oder Anmelden eines Autos ins Stadthaus fahren zu müssen? Vier Kilometer weiter, als bisher der Weg ins "Amt Duisdorf" war? mehr...

"Erinnerung" in Form bringen

Schüler des Helmholtz-Gymnasium zeigen ihre Arbeiten

DUISDORF. So unterschiedlich die Techniken, so vielfältig sind die Interpretationen der verschiedenen Themen - die 13 Schülerinnen und Schüler des Kunstleistungskurses am Duisdorfer Helmholtz-Gymnasium zeigten am Sonntag im Hardtberger Kulturzentrum die Arbeiten der vergangenen beiden Jahre. Im Sommer machen sie das Abitur. mehr...

Schmitthalle in Duisdorf

Funkelnde Jubiläumssitzung bei den Sternschnuppen

DUISDORF. Schon der Einmarsch in die Schmitthalle war bei der Bürgersitzung der Karnevalsgesellschaft Sternschnuppen prominent besetzt: Die Mitglieder von Bonns ältester Karnevalsgesellschaft wurden vom Bonner Prinzenpaar und von den Beueler Stadtsoldaten begleitet, die spontan Präsident Ingo Dittmann und Literat Fritz Specht in den Stippeföttche-Tanz einbanden. mehr...

Kampagne der ZNS-Hannelore-Kohl-Stiftung

Ein flammender Fahrradhelm

DUISDORF. Gelbe und schwarze Streifen in der Mitte, Flammen an den Seiten - so präsentiert sich der Fahrradhelm der ZNS-Hannelore- Kohl-Stiftung, der jetzt im Handel ist. mehr...

Duisdorf

13-Jährige bricht in Wohnung ein

DUISDORF. Am Mittwoch ist ein 13-jähriges Mädchen bei einem Einbruch in Duisdorf auf frischer Tat ertappt worden. Aufmerksame Nachbarn hatten die Polizei informiert. mehr...

Plagiat im Hardtberger Rathaus

CDU schreibt einen Antrag beim Bürger Bund ab

DUISDORF. Jeder Schüler hat es mal getan, auch Politikern wie Karl-Theo zu Guttenberg oder Annette Schavan ist das Abschreiben nicht ganz fremd. Für den Hardtberger CDU-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Esser ist es insofern kein Problem zu sagen: "Ja, ich habe die ersten Absätze eines fremden Antrages übernommen." mehr...

Buschackerweg in Duisdorf

Umbau zum Inklusiv-Kindergarten

DUISDORF. Der heilpädagogische Kindergarten am Buschackerweg in Duisdorf, zwischen der Burg Medinghoven und der Königin-Juliana-Schule gelegen, ist in die Jahre gekommen. Deshalb will die Stadt Bonn trotz ihrer desolaten Haushaltslage in den nächsten beiden Jahren 1,4 Millionen Euro in die Einrichtung investieren. mehr...

Karnevalist Toni Mai aus Duisdorf

Ein Original und Alleinunterhalter

DUISDORF. Entweder man hat den Schalk im Nacken oder man hat ihn nicht. Bei Toni Mai ist das keine Frage. Egal, ob in jungen Jahren oder jetzt, wo das Duisdorfer Original 90 Jahre alt wird - um einen flotten Spruch und eine Anekdote ist der "Tünn" auch heute nie verlegen. Und früher schon gar nicht. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+