Nachrichten aus Duisdorf | GA-Bonn

Tanzsportverein Schwarz-Gold

Nachwuchstänzer mit Erfahrung gesucht

DUISDORF. Brigitte und Helmut Klaassen genießen es, gemeinsam über die Tanzfläche zu schweben. "Ich tanze schon mein ganzes Leben", sagt er. Gemeinsam hatten sie auch eine Tanzschule besucht. "Aber irgendwann gab es da keine Erweiterungsmöglichkeiten mehr." Das Paar entschied sich, in den Tanzsportverein GTS Schwarz-Gold Bonn einzutreten. Nach mehr als 30 Jahren gehören sie ihm immer noch an, sie ist die erste Vorsitzende. mehr...

Mordversuch: Opfer noch in Klinik

BONN. Sechs Tage nach dem brutalen Messerangriff ihres Ehemannes lag eine 38-Jährige aus Medinghoven am Freitag noch immer in der Universitätsklinik. mehr...

Party-Randale und Müll am ehemaligen Feuerwehrhaus in Lessenich

Empörung nach Geburtstagsfeier

LESSENICH. Gegen 1 Uhr in der Nacht war endlich Ruhe, das Ordnungsamt löste die Veranstaltung auf, die sich am Wochenende vor Pfingsten in der ehemaligen Feuerwehrhalle in Lessenich abspielte. Dort hatten Jugendliche einen 18. Geburtstag gefeiert. Ergebnis: Müll und Glasscherben entlang der der Straße und auf dem Schulhof, Blut und Drogen in der Halle und ein demolierter Vorgartenzaun gegenüber. Dieses Bild bot sich den Anwohnern des Dompfaffenweges am Tag danach. mehr...

Jugendarbeit

CVJM bekommt nun doch keinen Zuschuss

DUISDORF. Die Jugendarbeit des CVJM am Schieffelingsweg steht wieder vor einer ungewissen Zukunft, denn die vom Jugendhilfeausschuss beschlossene Bezuschussung einer halben Stelle ist wieder vom Tisch. mehr...

Kita Am Finkenhof

Eltern gründen Förderverein

DUISDORF. Die Ausstattung der Kindertagesstätte Am Finkenhof ist verbesserungswürdig - das finden jedenfalls einige Eltern, deren Kinder dort betreut werden. mehr...

Duisdorfer Kläranlage

Die alte Zentrifuge hat ausgedient

LESSENICH/DUISDORF. Nach 15 Jahren war sie eigentlich schon abgeschrieben. Doch ein bisschen länger hat die 1996 in die Kläranlage Duisdorf eingebaute Zentrifuge noch durchgehalten. Jedoch: "Man merkte, sie ist an die Verschleißgrenze gekommen", sagt Abwassermeister Achim Höcherl. mehr...

Mordversuch in Medinghoven

Ermittler wollen verletzte Ehefrau befragen

BONN. Die 38-Jährige, die von ihrem Mann angegriffen worden sein soll, ist über den Berg: Heute wollen die Ermittler der Mordkommission mit ihr sprechen. mehr...

Unfall in Duisdorf

Auto prallt gegen Baum - hoher Sachschaden

BONN-DUISDORF. Bei einem Zusammenprall eines PKW mit einem Baum entstand nicht nur am Auto hoher Sachschaden. Auch der Baum fiel um und musste von der Feuerwehr zerlegt werden. mehr...

Bahnübergang am Weck-Werk

IHK fordert möglichst schnelle Öffnung des Bahnübergangs

DUISDORF. Der für den Verkehr voraussichtlich noch bis September gesperrte Bahnübergang am Weck-Werk bringt nicht nur Autofahrer auf, sondern auch Gewerbebetriebe. mehr...

Traditionelle Maikirmes auf dem Rochusplatz

Von Autoscooter bis Zuckerwatte

DUISDORF. Die Augen groß, ein Lächeln im Gesicht und in der Hand eine riesige Portion Zuckerwatte, wahlweise in Weiß oder Rosa: So sieht man derzeit viele Kinder in Duisdorf durch die Straßen ziehen. Besonders in Acht nehmen muss man sich dabei vor den Jungs. mehr...

Aufführung von "Velikan - Der Riesenmann"

Kinder singen eine Oper

DUISDORF. Eine Kinderoper gleich im doppelten Sinne ist im Saal der Musikschule Hardtberg erklungen: "Velikan - Der Riesenmann" wurde vom berühmten russischen Komponisten Sergej Prokofjew geschrieben, als er gerade einmal neun Jahre zählte. mehr...

Kulturzentrum Hardtberg

Bodenmarkierungen und Bolzplätze aus anderer Sicht

DUISDORF. Zahlreiche Besucher kamen schon zur Vernissage und erfreuten sich im Kulturzentrum Hardtberg an den Bildern des Duisdorfer Fotografen Christian Glatter. Die Ausstellung ist dort bis kommenden Dienstag zu sehen und in die beiden Themenreihen "Leitlinien" und "Nachspielzeit" unterteilt. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+