Nachrichten aus Duisdorf | GA-Bonn

Bundesliga-Ringen

24:15 gegen Mansfelder Land - TKSV klettert auf Platz sechs

BONN. Der erste Heimsieg in dieser Saison, viele emotionale Szenen und eine gehörige Portion Optimismus für die kommenden Aufgaben: Der TKSV Duisdorf hat am Samstagabend in der heimischen Sporthalle an der Schmittstraße am elften Kampfabend der ersten Ringer-Bundesliga einen vielumjubelten 24:15-Sieg gegen den ersatzgeschwächten KAV Mansfelder Land errungen. Bonn kletterte dadurch auf den sechsten Tabellenplatz. mehr...

Derletalschule

Ein faires Fußballturnier ist der Hauptpreis

DUISDORF. Die Duisdorfer Derletalschule hat den zweiten Platz im Wettbewerb "Miteinander. Fair. Gerecht!" beim Schulprojekt "Gemeinsam für Afrika", einem Zusammenschluss von 24 Hilfsorganisationen, gewonnen. Das feierte die Schule gestern mit einem Afrikatag, bei dem auch Gäste der Partnerschule in Kamerun dabei waren. mehr...

Neue Wegweiser

Richtungspfeile führen in die Irre

DUISDORF/LESSENICH/ENDENICH/DRANSDORF. Wanderer, kommst du ins Meßdorfer Feld, so wirst du neuerdings schwer in die Irre geführt. Denn die Bodentafeln, die dieser Tage in die Wege für das Projekt "Grünes C" eingelassen werden, haben allem Anschein nach die falschen Richtungspfeile. mehr...

Studentenwohnheim in Duisdorf

"My Studio" ist jetzt ein Insolvenzfall

DUISDORF. Die Werbung klang gut, die Internet-Präsentation sieht prima aus: Das Gebäude an der René-Schickele-Straße 7, gegenüber der Realschule, sollte mal das bunteste Haus Bonns werden, ein gemütliches und exklusives Zuhause für 60 Studenten - für "Führungskräfte, Nobelpreisträger, Diplomaten, Firmengründer von morgen", wie es hieß. mehr...

Bücherei St. Laurentius

Besucher feiern die Wiedereröffnung nach der Renovierung

LESSENICH. Mehr Platz hat die katholische öffentliche Bücherei in Lessenich nach der Renovierung nicht, auch nicht mehr Bücher. Im Gegenteil: Man musste sogar von rund 10.500 Medien auf 8000 runtergehen, sagte Renate Güsgen, die die Bücherei an der Laurentiuskirche mit Gabriele Göbel leitet. Das habe allerdings keine Platzgründe, sondern sei Vorgabe des Erzbistums gewesen. mehr...

Müll-"Feuerwehr"

Katzidis hat kein Verständnis für geplante Zentralisierung

DUISDORF. Die Müll-"Feuerwehr" der Schnellen Eingreiftruppe (SET), die in Duisdorf immer dann ausrückt, wenn vor Ort etwas gereinigt werden muss, soll im Stadtbezirk ansässig bleiben. Das fordert der Vorsitzende der CDU-Hardtberg, Christos Katzidis, und hält die vorgeschlagene Zentralisierung für den falschen Weg. mehr...

Ortsfestausschuss Duisdorf

Kirmes und Adventsmarkt vor der Neuorganisation

DUISDORF. Der Ortsfestausschuss (OFA) und Duisdorfs Vereinsfamilie werden wohl zwei Veranstaltungen neu aufziehen müssen. Vor allem der Adventsmarkt, der vom 28. November bis 1. Dezember vor der Rochuskirche stattfindet, schreit nach Neuerungen. Aber auch für den Frühschoppen bei der Kirmes soll ein neues Konzept her. mehr...

GA-Aktion "Weihnachtslicht"

Für den guten Zweck: Künstlergruppe ARTic zeigen ihre Werke

DUISDORF. Auf ihre Werkschau im Hardtberger Kulturzentrum hat die Künstlergruppe ARTic ein Jahr lang hingearbeitet. Dort, wo sich die acht Mitglieder immer donnerstags zum Malen treffen, konnte die Öffentlichkeit am Wochenende das Ergebnis ihres Wirkens sehen. mehr...

Kita übernimmt Baumpatenschaft

"Baum des Lebens" für die Villa Apfelbaum

DUISDORF. Bezirksbürgermeisterin Petra Thorand hat gestern einen jungen Apfelbaum an die private Kindertagesstätte Villa Apfelbaum übergeben. Die symbolische Übergabe des kleines Baums hat eine besondere Vorgeschichte. mehr...

Bahnhaltepunkt Helmholtzstraße

Bürger wollen Lokführer mit Sektdusche begrüßen

DUISDORF. Der Durchgang zur Helmholtzstraße ist jetzt da, und lange wird es nicht mehr dauern, bis man unter den Gleisen der Bahnlinie RB23 hergehen kann. Deshalb feierten Anwohner der "Grünen Mitte" gestern die Installation des zweiten Teils der Fußgänger-Unterführung am künftigen Bahnhaltepunkts mit einem kleinen "Richtfest" an Ort und Stelle. Der Spielmannszug Rot-Weiß begleitete das Ganze mit fröhlicher Blasmusik. mehr...

Freudenfest Eid-ul-Azha

Bangladesch Akademie feierte in der Sporthalle Duisdorf

DUISDORF. Mit dem Freudenfest Eid-ul-Azha (auch Adha) feiern die Muslime ein Ereignis, das auch im Alten Testament beschrieben wird: Gott wollte den Propheten Hazrat Ibrahim auf die Probe stellen und trug ihm auf, ihm seinen eigenen Sohn Ismael zu opfern. mehr...

Kulturzentrum Hardtberg

"Just for Fun" vor kleinem Zuhörerkreis

DUISDORF. Sympathische und rockige Klänge von der bereits Mitte der 70er Jahre in Bad Münstereifel gegründeten Band "Just for Fun" gab es gestern Vormittag im Kulturzentrum Hardtberg zu hören. Die Zuhörerschaft war allerdings nicht so groß. mehr...

< <   <   19 20 21 22 23 |24| 25 26 27 28 29   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+