Nachrichten aus Duisdorf | GA-Bonn

Duisdorfer Haus kann sich Sportangebot nicht mehr leisten

Jugendzentrum soll für Sport zahlen

DUISDORF. Das verstehe, wer will: Stephan Kemper tut es nicht. Der Leiter des Jugendzentrums St. Martin in der Heilsbachstraße soll künftig eine Nutzungsgebühr bezahlen, wenn er mit den Kindern des Jugendzentrums eine städtische Sporthalle belegt. mehr...

Alte-Musik-Tage in der Duisdorfer Matthäikirche

Barocke Musik und Mode zum Frühling

DUISDORF. Zwei Konzerte, ein Kantaten-Gottesdienst und zwei Ausstellungen bot die evangelische Kirchengemeinde Hardtberg am Samstag und Sonntag mit den Alte-Musik-Tagen in der Duisdorfer Matthäikirche. mehr...

Schwimmwettbewerb im Hardtbergbad

Zwei Schulen teilen sich den Pokal

DUISDORF. Die Entscheidung war eng, so eng, dass es letztlich zwei Sieger bei dem Schwimmwettbewerb der acht Grundschulen gab, die im Hardtbergbad Schwimmunterricht geben. mehr...

Erstkommunion in Sankt Rochus

Zum ersten Mal am Tisch des Herrn

DUISDORF/BONN. Laut erschallen die Glocken von Sankt Rochus, festliche Orgelmusik erfüllt das ganze Gotteshaus. So lange hat Carla van de Laar davon geträumt, jetzt ist er endlich da: Ihr großer Tag. mehr...

Neue Partnerschaftskomitee im Stadtbezirk

Heißer Draht nach Villemomble

Am 9. Dezember vergangenen Jahres hat sich im Stadtbezirk Hardtberg ein Partnerschaftskomitee gegründet, das sich in den ersten Monaten schon intensiv um die Beziehung zu Villemomble bei Paris gekümmert hat. Die Städtefreundschaft selbst gibt es seit 1967. mehr...

Nervige Geräusche in Duisdorf

Spekulationen zur Herkunft des Pieptons

BONN. Seit einigen Wochen treibt ein hochfrequentes Geräusch im Duisdorfer Zentrum sein Unwesen und strapaziert die Ohren der Anwohner. Bisher bleibt die Herkunft des Unruhestifters jedoch ein Rätsel, weshalb nun viele Spekulationen aufkommen. mehr...

Teilnehmer stellen Defizite fest

Rollstuhlfahrer testen Barrierefreiheit in Duisdorf

DUISDORF. Ist die Straßenquerung an der Villemombler Straße wirklich so gelungen, wie Klaus Mehren, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft "Selbst aktiv" in der Bonner SPD, denkt? Camilla von Loesch, Gisela Breuhaus und Elke Diesem machten mit ihren Rollstühlen den Test: mehr...

Hochfrequentes Geräusch

Piep-Geräusch gibt Bürgern in Duisdorf Rätsel auf

DUISDORF. Manche hören es deutlich, andere wieder gar nicht: Das hochfrequente Geräusch, über das sich Anwohner im Duisdorfer Zentrum seit einigen Wochen beschweren, bleibt vorerst ein Rätsel für alle Beteiligten. mehr...

Flüchtlinge beteiligten sich an einem Bildhauer-Workshop

Das Erfolgserlebnis macht selbstsicher

DUISDORF. Seit sechs Monaten wohnt Khalid im Paulusheim, aber sein Kontakt zu anderen Bewohnern hielt sich in Grenzen. "Sie leben dort sehr nah beieinander", sagt die Kunsttherapeutin Sibel Akkulak, die für die Stadt als Pädagogische Betreuerin in der Endenicher Flüchtlingsunterkunft arbeitet. mehr...

Lessenicher Straße gesperrt

Nächster Bahnübergang ab heute zu

DUISDORF. Die Sperrung der Bahnübergänge auf der Strecke der S 23 in Duisdorf reißt nicht ab: Wie auf Hinweisschildern Am Burgweiher und kurz vor dem Kreisel ins Neubaugebiet Grüne Mitte ausgewiesen ist, wird der Bahnübergang in der Lessenicher Straße von heute an bis zum 9. April gesperrt. mehr...

Aktion der Schützen und der Waldfreunde

Großer Andrang: 120 Kinder suchen Osternester im Wald

DUISDORF. Das perfekte Wochenende für Familien boten gestern die Waldfreunde und die Hubertusschützen aus Duisdorf: Erst stand das beliebte Ostereiersuchen im Hardtbergwald auf dem Programm, danach das Ostereierschießen im Schützenhaus im Derletal. mehr...

Mitmachaktion im Meßdorfer Feld

Kinder jagen Raketen in die Luft

DUISDORF. Geht's noch, mag man im ersten Moment bei der Veranstaltung am Ostersamstag denken, bei der Kindern im Meßdorfer Feld der Bau von Raketen beigebracht wurde. Ausgerechnet Raketen? mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+