Nachrichten aus Duisdorf | GA-Bonn

Maintrailing-Hunde in Duisdorf

Spürnasen schnüffeln im Seniorenheim

HARDTBERG. Der Schäferhundmischling Luna hat gerade erst an einem Kleidungsstück geschnüffelt, da hat die 14 Monate alte Hündin schon die Fährte aufgenommen. Im Wilhelm-Lübke-Seniorenheim übten insgesamt 14 Hunde das sogenannte "Mantrailing" unter realen Bedingungen. Dabei verfolgten sie die Duftspur verschiedener Personen durch den gesamten Gebäudekomplex. mehr...

Kulturzentrum Hardtberg

Tango und Rock im Kulturzentrum

DUISDORF. Ballroom Atmosphäre wie in einem der alten Tango- Tanzsäle in Buenos Aires herrschte am Samstagabend im Kulturzentrum Hardtberg. Mit grünen und roten Scheinwerfern wurde die Mitte des Saales schummrig beleuchtet. mehr...

Kindergarten Sankt Augustinus in Duisdorf

Viel Platz zum Spielen und Toben

DUISDORF. Bei sonnigem Wetter wurde am Sonntag das neue Spiel- und Tobgelände hinter der Kindertagesstätte Sankt Augustinus von Pfarrer Jörg Hardt von der katholischen Kirchengemeinde St. Rochus und Augustinus gesegnet und anschließend mit vielen Besuchern eingeweiht. mehr...

Rheinische Obst- und Gemüsebauern

Provinzialverband wirbt für regionale Produkte

DUISDORF. Der Vorhang hakt: Sarah Ibraimi und Andreas Mager brauchen mehrere Anläufe, um das Plakat vor dem Verbandsgebäude in Duisdorf zu enthüllen. mehr...

Konrad-Adenauer-Damm wieder frei

Unfall in Duisdorf fordert zwei Verletzte

DUISDORF. Wer am Mittag in Duisdorf unterwegs war, musste mit Wartezeiten rechnen: Nach einem Unfall an der Ecke Derlestraße/Konrad-Adenauer-Damm wurde der Damm in Richtung Alfter gesperrt, ist inzwischen aber wieder frei. mehr...

Interview

Ingrid Schickers-Both: "Wir wachsen auch an Konflikten"

MEDINGHOVEN. Im Interview spricht Ingrid Schnickers-Both über ihre ersten 100 Tage als Leiterin der Margot-Barnard-Realschule. mehr...

Rathaus Hardtberg

Benzol auch in der Betondecke

DUISDORF. Die Sanierung der 25 belasteten Zimmer dauert länger als geplant. Ein Musterraum wird nun auf über 40 Grad geheizt. mehr...

Förderverein "Gewaltfrei Lernen"

Schüler der Derletalschule lernen, "Stopp" zu sagen

DUISDORF. Luca macht es genau richtig: Er stellt einen Fuß nach vorne, hebt die geöffnete Hand in Brusthöhe, blickt seinem Gegenüber tief in die Augen und sagt laut und deutlich: "Stopp, das möchte ich nicht." mehr...

Trüffelsuche in Hardtberg

Willi soll seine Nase verfeinern

HARDTBERG. Hunde begeben sich auf Trüffelsuche. Die Pilze sind auch in unseren Breiten zu finden, man darf sie aber nicht sammeln. mehr...

Ausstellung in der Rochuskirche

Der geöffnete Sarg soll zum Nachdenken anregen

DUISDORF. Ein Sarg ist gegenüber dem Altar der Rochuskirche geöffnet und ohne Innenseite aufgestellt. Man kann hindurchgehen, symbolisch wie durch ein Tor in eine andere Welt. Die Ausstellung "Sterben, Tod, Auferstehung - und dann?" will berühren und zum Nachdenken anregen. Sie wurde am Samstagabend eröffnet. mehr...

Matthäikirche

Geborgen unter dem großen Himmelszelt

DUISDORF. Der Weg zu Gott verläuft nicht immer geradeaus. Mal ist er steinig, mal endet er in einer Sackgasse oder er nimmt ganz unerwartet einen Umweg. "Unsere Kirche ist ein Zelt, in dem jeder auf seinem Weg zu Gott einen sicheren und behüteten Platz findet", erklärt Pfarrer Wolfgang Harnisch in der evangelischen Matthäikirche und lenkt den Blick nach oben. mehr...

Musikgruppen der städtischen Förderschule

Musizieren fördert das Sozialverhalten

DUISDORF. Martina schnappt sich schnell die Kolbenflöte, Felix wählt die Rührtrommel und Jonathan die Zimbel. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+