Nachrichten vom Brüser Berg | GA-Bonn

Verein Sterntaler

Drei Bonner Inner-Wheel-Clubs spenden 12.100 Euro

ENDENICH. Soziales Engagement, Freundschaft und Internationale Verständigung prägen das Bild der weltweit größten Frauen-Service-Organisation Inner Wheel. Beim jährlich stattfindenden Weihnachtsbasar auf dem Brüser Berg haben die Frauen der Inner- Weel-Clubs von Bonn, Bonn-Kreuzberg und Bad Godesberg 12.100 Euro für den Verkauf von Gemälden, Deko-Accessoires und Second-Hand-Artikel erwirtschaftet. mehr...

Viel Grün, wenig Parkplätze

Geschäftsleute berichten, was auf dem Brüser Berg besser werden könnte

BRÜSER BERG. Nette kleine Geschäfte, viel Grün und kaum Zulieferverkehr, das klingt doch gut. Die Geschäftsleute an der Fußgängerzone sehen das ein bisschen anders: Für sie drückt der Schuh gleich an mehreren Stellen. mehr...

Emmaus Kirche auf dem Brüser Berg

Der Arbeitskreis Klang-Kultur veranstaltet sein erstes Familienkonzert

BRÜSER BERG. Mit viel Applaus, einstimmiger positiver Resonanz und Rosen wurde den Künstlern des Familienkonzertes "für-mit-ein-ander" am Sonntag in der Emmaus Kirche auf dem Brüser Berg gedankt. Zum ersten Mal lud der Arbeitskreis "Klang-Kultur-in-Emmaus" zu einem Konzert von und mit Brüser Berger Bürgern ein, und der Andrang war groß. mehr...

Brüser Berg

Menschen mit und ohne Handicap feiern zusammen

BRÜSER BERG. Da ließ sich Prinz Simon I. nicht zweimal bitten und bützte Gruppenleiterin Christa Namislo herzhaft bei der Stippvisite des Prinzenpaares auf der Karnevalsfeier des Samstagstreffs der Menschen mit und ohne Handicap. mehr...

Brüser Berg

Die über 60-Jährigen werden immer mehr

BRÜSER BERG. Unerwartet viele Bürger kamen jetzt zum Brüser Berger Stammtisch, um sich über den Stand des Projektes "Altersgerechtes Wohnen, Mehrgenerationenhaus" an der Riemannstraße zu informieren. CDU-Stadtverordnete Birgitta Jackel sprach zunächst allgemein über das Thema "Demografischer Wandel". mehr...

1. SF Brüser Berg

Insolvenz droht - Verein und Stadt finden nicht mehr zueinander

BRÜSER BERG. Der 1. SF Brüser Berg ist am Ende und an seinen hochfliegenden Vereinsheim-Plänen zerbrochen. Der Sportbetrieb ist eingestellt, Beiträge werden keine mehr erhoben, die Mitglieder sind bis auf rund 30 Sportler - darunter auch "Karteileichen" - von der Fahne gegangen. mehr...

Gastronomie im Stadtbezirk Hardtberg

"Paolo" muss raus, "Steingarten" macht zu

HARDTBERG. Die Gastronomie im Stadtbezirk Hardtberg ist im Wandel begriffen. Lokale wie "Schlössers Jupp" in Lengsdorf, aber auch die "Linde" in Lessenich, die es früher gab, sind ganz verschwunden oder geschlossen. Andere Gaststätten stehen gerade vor der Schließung. Bei manchen sind es allerdings nur Gerüchte, dass sie auch bald ihr Geschäft schließen. mehr...

Familie von Ahmad Kiwan

Neue Hoffnung für die syrischen Flüchtlinge

BRÜSER BERG. Am Mittwoch sollen die ersten Familienangehörigen von Ahmad Kiwan in Bonn ankommen. Überwältigende Hilfe der Kirchengemeinde. mehr...

Brüser Berg

Deutsche Annington storniert Rechnungen

BRÜSER BERG. Nach dem Protest von Anwohnern der Marie-Curie-Straße storniert die Deutsche Annington Heizkostenabrechnungen für das Jahr 2012. Das berichtet die Initiative Mieterinitiative "Mieter contra Annington" und verweist auf Briefe, die das Unternehmen den Kunden zugeschickt hat. mehr...

Brüser Berg

Ein Konzert als Dankeschön für alle Spender

BRÜSER BERG. . Der Ehrenamtstag in Sankt Edith Stein und das Neujahrskonzert in der Emmauskirche waren gut besucht. So voll ist die Kirche Sankt Edith Stein auf dem Brüser Berg selten: gut 300 Gäste kamen am Sonntag zum Gottesdiest und zum Ehrenamtstag der Pfarrei Sankt Rochus und Augustinus. "Das Ehrenamt ist ein Wert an sich", sagte Pfarrer Jörg Harth und machte deutlich, dass die Ehrenamtler mehr leisten, als nur Finanzierungslücken zu schließen. mehr...

Neujahrsempfang der Emmaus-Kirche

Schwestergemeinden und Katholiken waren zu Gast

BRÜSER BERG. Gute Gesellschaft und nette Gespräche machen den traditionellen Neujahrsempfang der Emmaus-Kirchengemeinde aus. In der evangelischen Kirche hatten sich am Freitagabend viele Menschen eingefunden, darunter auch der katholische Pfarrvikar Hans Münch - man pflegt die Ökumene auf dem Brüser Berg seit mehr als 20 Jahren. mehr...

Überfall in Bonn

23-jährige Frau mit Messer verletzt

BONN. Eine 23-Jährige wurde am Donnerstag (9. Januar) gegen 18.20 Uhr Opfer eines Raubes. Ihr wurde auf dem Brüser Damm in Bonn von zwei unbekannten Tatverdächtigen die Handtasche entrissen. Dabei verletzte einer der Männer die Frau mit einem Messer. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+