Nachrichten vom Brüser Berg | GA-Bonn

Brüser Damm

Fahrbahnmarkierung löst Irritationen aus

BRÜSER BERG. . Rechts vor links kennt im Straßenverkehr jeder. Aber rechts und links? Für Fahrradfahrer, die auf dem Brüser Damm unterwegs sind, ergibt sich diese irritierende Variante vor der Ampel an der Celsiusstraße. Dort wurde auf dem Schutzstreifen ein Linksabbiegerpfeil markiert, wie er sonst nur auf Aufstellflächen vor dem Haltebalken für Autos Anwendung findet. mehr...

Elemanta-Siedlung an der Celsiusstraße

Stadt befürchtet weiteren Verfall

BRÜSER BERG. Der Zustand der Häuser an der Celsiusstraße, seit Jahren sind die heruntergekommenen Immobilien ein Ärgernis für Politik und Verwaltung. Und voraussichtlich wird sich am Zustand der Häuser auf absehbare Zeit nichts ändern, die Stadt muss aktuell einen erneuten Rückschlag hinnehmen: Gespräche über den Ankauf von Bindungen für die Häuser der Celsiusstraße 19 bis 29 sind gescheitert. Das geht aus der Mitteilungsvorlage der Verwaltung für die Sitzung des Sozialausschuss am 25. September hervor. mehr...

Stadt erneuert Straße zum Krankenhaus

Sanierung beginnt am Donnerstag

MEDINGHOVEN. Der schlechte Zustand der Zufahrt zum Malteser-Krankenhaus ist besonders für Patienten oft eine Zumutung. Nicht mehr lange, denn das Tiefbauamt will ab morgen beginnen, die Von-Hompesch-Straße instand zu setzen. mehr...

TC Grün-Weiß Brüser Berg

Gut gespart und viel investiert

BRÜSER BERG. Der TC Grün-Weiß Brüser Berg steht solvent und erfolgreich da. Gründe sind eine solide Finanzplanung und das Engagement der eigenen Mitglieder. mehr...

32. Polizeistern

Einladung zu Radtouren am 18. August

BONN. Am Sonntag, 18. August 2013, lädt die Radsportabteilung des Polizei-Sportverein Bonn 1948 e. V. zum 32. Polizeistern, einer Radtour für Jedermann, ein. Es werden verschieden lange Strecken angeboten, die jeder nach eigener Entscheidung wählen kann. "Es kann jeder teilnehmen. Es handelt sich um kein Radrennen", teilte die Bonner Polizei mit. mehr...

Jugendzentrum Brüser Berg

Besuch von der Grünen Insel

BRÜSER BERG. Bei einer deutsch-irischen-Jugendbegegnung im Jugendzentrum Brüser Berg sind für zehn Tage 14 irische Jugendliche des Jugendzentrums "Neighbourhood Youth Projekt" aus Dublin zu Gast. Gemeinsam mit den zwölf deutschen Teilnehmern des Austausches wird in der Jugendakademie Bornheim-Walberberg übernachtet und einiges unternommen. mehr...

Gerümpelturnier auf dem Brüser Berg

Copa Universale oder Hobbyfußballer mit Ambitionen

BRÜSER BERG. Auch wenn der Spaß bei der Copa Universale im Vordergrund steht: Bei der 14. Auflage des Gerümpelturniers auf dem Brüser Berg gab es am Samstag viele sehenswerte Szenen. mehr...

Stadtranderholung im Brüser Dorf

Bauen, Hämmern und Schrauben auf dem Abenteuerspielplatz

BRÜSER DORF. Die Ferienzeit ist auch die Zeit für Abenteuer: Davon gibt es im Brüser Dorf bei der Stadtranderholung genug zu erleben, und die Kinder lassen sich hier täglich etwas Neues einfallen. mehr...

Schulen

Lehrer am Hardtberg-Gymnasium verabschiedet

BRÜSER BERG. Tschüss und Auf Wiedersehen: Am Ende des Schuljahres haben sich mehrere Lehrkräfte des Hardtberg-Gymnasiums (HBG) verabschiedet; allerdings nicht alle in den Ruhestand. Manche wechseln auch zu anderen Schulen. mehr...

Hardtberg-Gymnasium

Erfolgreiche Sportler an der Schule geehrt

BRÜSER BERG. Fußball, Basketball, Volleyball und Marathonlauf: In diesen Sportarten erzielten Schüler des Hardtberg-Gymnasiums in dem nun auslaufenden Schuljahr Erfolge. mehr...

Grundschule Brüser Berg

Eine Sitzbank für die Pausenhelfer

BRÜSER BERG. Es ist nicht irgendein Tisch: Diese Sitzgelegenheit hat die Gemeinschaftsgrundschule Brüser Berg von dem Geld angeschafft, das sie letztes Jahr mit dem Kinderwelten Award 2012 gewonnen hat. Dort hatte die Schule ihr Pausenhelfer-Projekt vorgestellt, und das hatte die Jury der Initiative, die Sozialkompetenz bei Kindern fördern will, sehr beeindruckt. mehr...

Fohlenschau auf Gut Ettenhausen

Fu Manchus großer Tag

BRÜSER BERG. Ob es Fu Manchu gefallen würde, wenn er die Worte seiner Besitzerin verstünde? Als flauschig, anhänglich und verspielt beschreibt Friederike Sauerbruch das vier Wochen alte Tier. Ob ein stolzes Hengstfohlen das mag? Zumal Fu Manchu am kommenden Donnerstag, 18. Juli, seinen großen Tag hat. Dann wird er sich mit Mama Lilly Fee und seiner Züchterin erstmals vom Stall am Brüser Berg aufmachen auf die andere Rheinseite. Auf Gut Ettenhausen in Hoholz steht an diesem Tag die große Fohlen- und Stutenschau an. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+