Nachrichten vom Brüser Berg | GA-Bonn

Hardtbergbahn

"Hardtbergbahn hat mit der RB 23 nichts gemein"

BONN/HARDTBERG. Dass die Planungen für die Hardtbergbahn nach mehr als 40 Jahren wieder auf Anfang gesetzt werden sollen, weil die Politiker die derzeit in Rede stehende Tunnel-Variante in der Bonner Weststadt ablehnen, bedeutet für das Projekt eine gravierende Zäsur. mehr...

Hardtbergbahn

Alles geht zurück auf Anfang

BONN/HARDTBERG. Eine Schienenverbindung in den Bonner Westen ist der unerfüllte Traum der Verkehrsplaner. Jetzt soll alles wieder umgeplant werden mehr...

Senioren im Hardtberg-Gymnasium

Schüler machen Senioren schlau

BRÜSER BERG. "Rekordbeteiligung", freute sich Michael Homann. Der 34-jährige Informatik- und Mathematiklehrer am Hardtberg-Gymnasium sorgt mit den Mitgliedern der schuleigenen Computer-AG seit drei Jahren dafür, dass Senioren nicht an moderner Technik verzweifeln. mehr...

Sternsingeraktion

Volle Sammelbüchsen für Kinder in Not

DUISDORF. Auf Papas starken Armen geht es einfach besser. Nur kurz hochheben, Folie entfernen, und schon klebt der Segen an der großen Tür zum Saal des Hardtberger Rathauses. Die sechsjährige Emilia betrachtet ihr Werk zufrieden. Funkelnde Kronen, strahlende Sterne und dazwischen jede Menge Könige: Bezirksbürgermeisterin Petra Thorand empfing am Dienstag Sternsinger aus Duisdorf, Lengsdorf und dem Brüser Berg. mehr...

Karnevalstermine im Stadtbezirk Hardtberg

Sitzungen, Tanz und viel Alaaf

HARDTBERG. Kaum hat das neue Jahr begonnen, werden die Christbaumkugeln von den Luftschlangen abgelöst. Erst recht, wenn die Session so kurz ist wie in diesem Jahr. Entsprechend geht die fünfte Jahreszeit auch im Stadtbezirk Hardtberg bald richtig los. mehr...

Waldweg nahe des Brüser Damms

Waldarbeiten auf der Waldau im Winter

HARDTBERG. Der Waldweg nahe des Brüser Damms ist völlig aufgeweicht, tiefe Furchen ziehen sich durch den nassen Boden. Eine Hundebesitzerin beschwert sich bei Sebastian Korintenberg von der Bonner Stadtförsterei. mehr...

Aufräumen und spülen für Flüchtlinge

Grundschüler übergaben Geld ihrer Hilfsaktion

BRÜSER BERG. Die einen hatten beim Abwasch geholfen, die anderen Altglas weggebracht. Wieder andere hatten Betten bezogen, den Boden geputzt, Staub gesaugt, die Katzen gefüttert oder aufgeräumt - alles Sachen, die zu erledigen für viele Kinder durchaus eine Überwindung darstellt mehr...

Jugendkunstschule: "Schneewittchen" in eigener Interpretation

Lea brüllte lauter als die böse Königin

BRÜSER BERG. Als die die fiese Königin hörte, dass sie Schneewittchen auch mit dem vergifteten Apfel nicht aus dem Weg schaffen konnte, da schrie sie vor Wut ganz laut - Lea (14) kam dem mit Leidenschaft nach: Alle Menschen im Kellerraum des Jugendzentrums Brüser Berg mussten sich die Ohren zuhalten. mehr...

Verkehr auf dem Hardtberg

Bezirkspolitiker stimmen für Öffnung von weiteren Einbahnstraßen

LENGSDORF/BRÜSER BERG. Drei weitere Einbahnstraßen im Stadtbezirk Hardtberg werden für den Radverkehr in die Gegenrichtung geöffnet. Das hat die Hardtberger Bezirksvertretung in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. mehr...

Realschule Hardtberg

Nachhilfe für Flüchtlingskinder

BRÜSER BERG. An der Realschule Hardtberg gibt es eine besondere Förderung für Flüchtlingskinder durch Lehrer und Ehrenamtliche. mehr...

Arbeitsgemeinschaft "Alt trifft Jung"

"Kinder bringen Leben in die Bude"

BRÜSER BERG. Die AG "Alt trifft Jung" der OGS Brüser Berg organisiert Begegnung der Generationen. Am Dienstag haben Kinder und Seniorinnen Weihnachten gefeiert. mehr...

Fußgängerzone am Brüser Berg

Ponyreiten und Drechseln auf dem Adventsmarkt

BRÜSER BERG. Alle Jahre wieder wird es gemütlich und vorweihnachtlich in der Fußgängerzone am Brüser Berg, wenn dort Freunde und Nachbarn zum gemeinsamen Glühweintrinken zusammenkommen. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+