Einbrüche in Duisdorf

Unbekannte stahlen Schmuck und Bargeld - Polizei bittet um Hinweise

DUISDORF. Innerhalb von nur zwei Stunden drangen noch unbekannte Einbrecher am Samstagabend in zwei Häuser in Duisdorf ein. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen.

Zwischen 18 Uhr und 20 Uhr schlugen laut Polizei die Täter an einem Einfamilienhaus auf dem Schieffelingsweg eine Terrassentür ein Anschließend durchsuchten sie die Zimmer nach Wertsachen und stahlen dabei Schmuck.

Ebenfalls durch das Aufhebeln der Terrassentür drangen Unbekannte im etwa gleichen Zeitraum, zwischen 18.35 Uhr und 19.45 Uhr, in ein Reihenhaus auf der Augustinusstraße ein. Sie erbeuteten nach derzeitigem Sachstand Schmuck und Bargeld.

Nach der Tatort-Aufnahmne und Spurensicherung übernahmen die Beamten des Kriminalkommissariats 34 die weiteren Ermittlungen. Sie fragen:

  • Wer hat am Samstagabend, zwischen 18 Uhr und 20 Uhr, im Bereich der Augustinusstraße, des Schieffelingswegs oder der angrenzenden Straßen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0228/150 entgegen. Die Bonner Polizei rät:  Seien Sie aufmerksam! Alarmieren Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei per Notruf 110.