Nachrichten aus dem Stadtbezirk Hardtberg | GA-Bonn

Neue Leiterin der Lengsdorfer Kreuzbergschule

Farbenfrohes Lernen

LENGSDORF. Ein Punkt hatte Sabine Hermanns besonders überzeugt: "Die Schule im Grünen." Die 45-Jährige hat mit Schuljahresbeginn die Arbeit als Rektorin an der Kreuzbergschule in Lengsdorf aufgenommen, wo sie am Donnerstag offiziell eingeführt wurde. mehr...

Der Verein Lebenswerte Siebengebirgsregion bringt Bürger auf den neuesten Stand

Unmut über mögliche Südtangente

RÖTTGEN. Seit mehr als 40 Jahren erregt die Südtangente die Gemüter der Menschen zwischen Röttgen, Ückesdorf, Lengsdorf und dem Venusberg. Doch die Gefahr einer Trassenführung mit Brücke und Tunnel als Verbindung zwischen den rechts- und linksrheinischen Autobahnen ist auch nach jahrzehntelanger Diskussion längst nicht gebannt. mehr...

Lessenicher Straße in Duisdorf

Bahnübergang für drei Wochen geschlossen

DUISDORF. Duisdorf und seine Bahnübergänge sind ein scheinbar unendliches Thema. Da ist der Übergang am Weck-Werk gerade mal drei Wochen wieder geöffnet, nun ist der Übergang Lessenicher Straße geschlossen. mehr...

Studentenheim am Hermann-Wandersleb-Ring: Politiker werfen der Stadt schlechte Planung vor

Eiche vor Tiefgarage wird nicht gefällt

ENDENICH/DUISDORF. Da baut man eine Tiefgarage und stellt auf einmal fest, dass da noch ein Baum im Weg steht. Die von Duisdorf kommenden Autos müssten quasi rechtwinklig einscheren. Und das vom zweispurigen Hermann-Wandersleb-Ring aus. mehr...

Witterschlicker Straße

CDU will Einbahnregelung ändern

DUISDORF. Die Ortsbegehung Anfang Juni und der dort geäußerte Protest der Anlieger der Witterschlicker Straße hat die Duisdorfer CDU zum Handeln veranlasst. Die Bezirksfraktion beantragt in der Sitzung der Bezirksvertretung am Dienstag, 8. September, die Einbahnstraßenregelung in der Witterschlicker Straße herumzudrehen. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Soldat, spätberufener Student, begeisterter Leser und Lernpate

Mit tiefer Liebe zur Altamerikanistik

BRÜSER BERG. Wenn man zum Studieren in eine andere Stadt zieht, dann sucht man sich normalerweise eine Studentenbude oder eine WG. Bei Peter Noack war das anders. Als er Anfang der 90er Jahre hierherkam, entschied er sich für ein kleines eigenes Haus auf dem Brüser Berg. mehr...

Hans Berg zeigt versteckte Ecken

Heimatkunde für junge Duisdorfer

DUISDORF. "Die Kinder wollen immer unbedingt das Trauzimmer sehen", sagt Hans Berg, ehemaliger Ortsfestausschussvorsitzende und Ur-Duisdorfer. Er bietet Führungen für Schülerinnen und Schüler der dritten oder vierten Klasse im Rahmen des Heimatkundeunterrichts an. mehr...

Rebecca Winter betreut Kinder in Cochabamba

Direkt nach dem Abitur nach Bolivien

COCHABAMBA/LENGSDORF. Es war ein großes Abenteuer für Rebecca Velarde Winter, sich nach ihrem Abitur am Hardtberg-Gymnasium mit 18 Jahren für ein freiwilliges soziales Jahr in Bolivien zu melden. Nach acht Monaten, in denen sie dort Kinder in einer Tagesstätte betreut, ist sie immer noch voller Tatendrang. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Meistgelesen

Relive: Das GA-Wahlforum

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+