Nachrichten aus dem Stadtbezirk Hardtberg | GA-Bonn

Ferienfreizeit

Pferdefreunde sind umgezogen

BRÜSER BERG. Johnny stört sich nicht daran, dass er von beiden Seiten angemalt wird. mehr...

Förderzentrum E. J. Kiphard

Sanierung ist dringend nötig

MEDINGHOVEN. Augen zu und durch: Viktoria nimmt ihren ganzen Mut zusammen, holt kräftig Schwung und lässt sich am höchsten Punkt plötzlich von der Schaukel fallen. Kein Haar ist mehr von ihr zu sehen, nur dumpf dröhnt ihr lautes Lachen nach oben. mehr...

Weimbs-Orgel an St. Rochus

2287 Pfeifen und 36 Register

DUISDORF . Hoch oben fühlt er sich wohl. Sein bayerischer Akzent allein lässt schon vermuten, dass er "gipfelerprobt" ist. Aktuell liegt sein Lieblingsplatz allerdings nur rund zehn Meter oberhalb des Bodens und bietet ihm dennoch einen grandiosen Ausblick. mehr...

Ortsausschuss vor dem Neubeginn

Interessenten für den Vorsitz in Dransdorf gefunden

DRANSDORF. Das ist noch keine endgültige Entwarnung, aber doch immerhin mal ein gutes Zeichen für den Dransdorfer Ortsausschuss: Es werden Gespräche mit Interessenten für die Vorstandsposten geführt, die bereit sind, den Ausschuss weiter zu führen. mehr...

Neuer Bonn-Krimi

Verbrecherjagd rund um den Venusberg

ÜCKESDORF. Hildegard K. ist eine resolute Frau. Sie spricht gepflegtes Bönnsch, ist nicht auf den Mund gefallen und als Wirtin der Melbbude wird sie respektiert und geschätzt. Doch eines Tages geschieht das Unfassbare. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Tennisclubs auf dem Hardtberg

Schnuppertag in den drei Vereinen

DUISDORF/LENGSDORF/BRÜSER BERG. Drei Tennisclubs gibt es im Stadtbezirk Hardtberg. Und alle drei veranstalten ihren Tag der offenen Tür an einem gemeinsamen Tag - dem kommenden Sonntag, 27. April. Erstmals wurde dieser Termin miteinander abgestimmt, das Motto aber ist für alle Clubs gleich: "Hardtberg spielt Tennis." mehr...

Spendenaktion am Helmholtz-Gymnasium

Schüler sammeln 1100 Euro für Familie Kiwan

DUISDORF. Lange überlegen mussten die Schüler des Helmholtz-Gymnasiums nicht. Als sie von ihrem Religionslehrer Holger Franke vom Schicksal der syrischen Familie Kiwan hörten, stand ihr Entschluss schnell fest. mehr...

"Kleen Kirmes" in Lengsdorf

Stimmung mit den Goldigen und den "Knallhade"

LENGSDORF. "Man trifft sich hier im Dorf, um Spaß zu haben", meinte Anke Boehnert vom Ortsfestausschuss noch schnell vor ihrem Auftritt mit dem Damenkomitee Goldige Herzen. In roten Glitzerfräcken groovten die Damen rhythmisch im Gangnam Style über die Bühne.  mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Umfrage

Wie reisen Sie in die Ferien?

Bahn
Flug
Auto
Ich bleibe zu Haus

Folgen Sie uns auf Google+