Nachrichten aus dem Stadtbezirk Hardtberg | GA-Bonn

Derletalfest

Kinderschminken bei der Bundeswehr

DUISDORF. Vereine und Institutionen stellen ihre Arbeit zahlreichen Besuchern vor. Akrobatik, Schwertkämpfe und viel Musik. mehr...

Derletalfest in Duisdorf

Es ist alles bereit für den Auftritt von Tommy Engel

DUISDORF. 18 Grad und Schauer sind angesagt für diesen Samstag, wenn das Derletalfest ab 14 Uhr stattfindet. Dennoch sind die Veranstalter zuversichtlich, dass die 30. Ausgabe dieses Fests gut besucht sein wird. mehr...

Strecke oberhalb des Konrad-Adenauer-Damms

Tempobremse auf der Derlestraße

DUISDORF. Beulen in der Leitplanke zeugen davon, dass es auf der Derlestraße immer wieder mal kracht. Bislang galt an der Strecke oberhalb des Konrad-Adenauer-Damms Tempo 50. Das hat die Stadt nun auf 30 herabgesetzt. Und es gibt noch etwas Neues auf der Derlestraße, und zwar im unteren Teil. Dort ist jetzt ein Radstreifen markiert. mehr...

Fahrradhersteller investiert im Innovationspark

30 bis 40 neue Arbeitsplätze

GRAFSCHAFT. Seit 2007 gibt es die Bonner H & S Bike-Discount GmbH auf der Grafschaft im Gelsdorfer Gewerbegebiet. Der Start erfolgte damals mit 40 Mitarbeitern. mehr...

Nachbarschaftszentrum Brüser Berg

Neue Leiterin Gieslint Grenz will weiter vernetzen

BRÜSER BERG. Die Nähe zu den beiden Kirchen, eine Bibliothek gleich nebenan, Jugendzentrum und Beratungsstellen nicht weit entfernt: Für Gieslint Grenz hätte man für das Nachbarschaftszentrum Brüser Berg (NBB) keinen besseren Standort wählen können. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >

Mit 2,06 Promille

Unsichere Fahrweise verriet betrunkenen Fahrer auf dem Hardtberg

DUISDORF. Einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Duisdorf ist in der Nacht zu Donnerstag im Bereich Konrad-Adenauer-Damm ein Fahrzeugführer durch seine unsichere Fahrweise unangenehm aufgefallen. mehr...

Rochusstraße

Ladenscheibe eingeworfen

DUISDORF. Ein Duisdorfer hat in der Nacht zu vergangenem Samstag gehört, wie an der Rochusstraße Glas klirrte, und daraufhin die Polizei angerufen.  mehr...

"An den Lappenstrünken"

Gutachter prüft Zufahrt zu Baugebiet

LENGSDORF/ENDENICH. Für das geplante Baugebiet "An den Lappenstrünken" im Süden Endenichs, wo sieben Häuser mit rund 90 Wohnungen entstehen sollen, hat die Stadt einen externen Gutachter eingeschaltet.  mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg
Folgen Sie uns auf Google+