Nachrichten aus dem Stadtbezirk Hardtberg | GA-Bonn

Fotos mit Motiven aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Die Schönheit des Alltäglichen

DUISDORF. Urbane Fotografie nennt Christian Glatter seinen Fotostil. 27 seiner spannenden Motive, alles Schwarz-Weiß-Fotografien im Format 30 mal 40 Zentimeter, in deren Fokus der Bonner Stadtteil Hardtberg steht, sind zurzeit im Foyer der VR-Bank Bonn in Duisdorf zu sehen. mehr...

Heimatforscher Ewald Geilen ist tot

Fotos von Duisdorf waren seine Leidenschaft

DUISDORF. Ursprünglich hat Ewald Geilen nur Postkarten von Duisdorf gesammelt. Doch das erschöpfte sich irgendwann einmal. mehr...

Fahndung in Bonn

Mann hebt mit gestohlener Bankkarte Bargeld ab

BONN. Mit einer gestohlenen Debitkarte hat ein bislang Unbekannter am 2. September 2014 an einem Geldausgabeautomaten in Bonn-Duisdorf mehrere hundert Euro Bargeld von einem Konto abgehoben.  mehr...

Sankt Martin in Duisdorf

Fackelausstellung im Hardtberger Rathaus

Die Geschichte des heiligen Martin, der mit dem Bettler seinen Mantel teilte, stand am Dienstagabend bei der Eröffnung der Martinsfackelausstellung im Hardtberger Rathaus im Mittelpunkt. Sie wurde erzählt vom Duisdorfer Darsteller des Heiligen, Daniel Klein. mehr...

Karl-Simrock-Schule

Schüler weihen Parcours ein

ENDENICH. Jungen und Mädchen der Karl-Simrock-Schule haben in Eigenleistung einen Fahrradparcours gebaut. Diesen haben sie nun eingeweiht. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Sportplatz Schießstandsweg

Vandalismus im Vereinsheim des 1. SF Brüser Berg

BRÜSER BERG. Zerschlagene Scheiben, eingetretene Türen und mit Gewalt zerstörte Sanitäranlagen: Der Vereinsheim-Rohbau des insolventen 1. SF Brüser Berg am Sportplatz Schießstandweg ist im Inneren ziemlich verwüstet. Immer wieder verschaffen sich Unbekannte illegal Zutritt und wüten wie die Vandalen. mehr...

Karrieretag im Telekom Dome

General-Anzeiger und kalaydo.de bringen Jobsuchende und Unternehmen zusammen

BONN. Die einen suchen gute Jobs, die anderen gute Mitarbeiter: Der Bonner Karrieretag, eine kostenlose Veranstaltung von General-Anzeiger und kalaydo.de geht am Donnerstag, 23. Oktober, im Telekom Dome in die zweite Runde.  mehr...

Streit um Lindenallee eskaliert

Baugebiet bringt die alten Bäume in Gefahr

LENGSDORF/ENDENICH/DUISDORF. Ein Baumgutachten über die 18 prächtigen Linden an der Hainstraße in Endenich sorgt für Aufregung: Denn wenn das geplante Baugebiet "An den Lappenstrünken" zwischen Lengsdorf, Endenich und Duisdorf kommt, könnten die letzten Tage der ansonsten vitalen Bäume anbrechen. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+