Nachrichten aus dem Stadtbezirk Hardtberg | GA-Bonn

Museumsausbau in Gefahr

Land sieht die Förderfähigkeit für das Projekt sehr kritisch

VENUSBERG. Nach der Schließung der Gastronomie auf der Waldau lässt die nächste Hiobsbotschaft nicht lange auf sich warten: Das Konzept für den Ausbau des Hauses der Natur zu einem deutlich größeren Museum mit Breitenwirkung droht zu scheitern, weil das Land NRW die in Aussicht gestellte Finanzspritze von 1,4 Millionen Euro wohl nicht auszahlen will. mehr...

Grünarbeiten

Stadt macht Friedhöfe winterfest

DUISDORF. Mitarbeiter des Amtes für Stadtgrün haben am Montag damit begonnen, Hecken zu schneiden und Herbstblumen zu pflanzen. Dabei spart die Stadt in diesem Jahr massiv. mehr...

Brüser Berger Konzerte in E

Zwei Generationen, eine Wellenlänge

BRÜSER BERG. Zum Konzert am Sonntagabend hatte sich die Emmauskirche gut gefüllt. Die erst 17-jährige Violinistin Judith Stapf spielte mit der Pianistin Isabel Gabbe im Rahmen der Konzertreihe "Brüser Berger Konzerte in E". Auf dem Programm standen Werke von Mozart, Schubert, Mendelssohn, Brahms, Fauré und Ysaÿe. mehr...

Mitsingmatinee im Kulturzentrum Hardtberg

Deutsche Lieder ziehen besser als englische

DUISDORF. "Wo man singt, da lass dich ruhig nieder" - unter diesem Motto stand am Sonntag die Mitsing-Matinee des Hardtberger Herbstes im Kulturzentrum in Duisdorf. Angekündigt waren zwei Gitarren, eine Mundharmonika, Percussion, drei Sänger - das LPG-Trio. mehr...

Bangladesch-Akademie Duisdorf

Tanz und Essen beim Opferfest

DUISDORF. Einige Gäste kamen erst spät, unter ihnen die rund 100 Personen aus Berlin, die mit dem Bus zum Kulturabend der Bangladesch-Akademie angereist waren. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Brüser-Berg-Schule war Ziel

Einbrecher wurden gestört

BRÜSER BERG. Ein oder mehrere Täter sind bei einem Einbruch in eine Schule am Brüser Berg aufgeschreckt worden. mehr...

Lego-Stadt beim CVJM

Kinder bauen mit mehr als einer Million Steinen

DUISDORF. Rot und Weiß werden langsam knapp: "Wir brauchen die, nehmt euch andere Farben", ruft Julian und setzt gemeinsam mit seinem Freund Fabian eine weitere Reihe. "Das wird einmal ein Leuchtturm, der bis zur Decke reicht", verspricht der Zwölfjährige. mehr...

Streit um Lindenallee eskaliert

Baugebiet bringt die alten Bäume in Gefahr

LENGSDORF/ENDENICH/DUISDORF. Ein Baumgutachten über die 18 prächtigen Linden an der Hainstraße in Endenich sorgt für Aufregung: Denn wenn das geplante Baugebiet "An den Lappenstrünken" zwischen Lengsdorf, Endenich und Duisdorf kommt, könnten die letzten Tage der ansonsten vitalen Bäume anbrechen. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+