Nachrichten aus dem Stadtbezirk Hardtberg | GA-Bonn

Interview: Dennis Schreiner, Organisator von "Rock im Tal"

"Live-Musik ist wichtig für Jung und Alt"

BONN. Den Status der Tradition haben Dennis Schreiner und seine Mitstreiter längst erreicht: Am Samstag findet die vierte Auflage von "Rock im Tal" statt. Über die Rolle des Spielmannszugs Rot-Weiß und den Stand der Vorbereitungen sprach der 38-Jährige mit dem GA. mehr...

Zwischen Dransdorf und Tannenbusch

Bahn montiert Schienenstränge ab

DRANSDORF. Das nennt man wohl Landgewinnung der etwas anderen Art. Die Bahn baut seit einigen Wochen in Höhe Dransdorf in größerem Stil Gleise ab, wodurch plötzlich eine Freifläche entstanden ist, die Bonn sonst nicht zu bieten hat. mehr...

Helmholtz-Gymnasium in Duisdorf

Barbara Kliesch: Nach 47 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

DUISDORF. Es dürfte wohl kaum jemanden geben, der mit dem Helmholtz-Gymnasium derart eng verbunden ist, wie die stellvertretende Schulleiterin Barbara Kliesch. mehr...

Ortsfestausschuss in Duisdorf

Hans Berg wird Schirmherr der Weinkönigin

DUISDORF. Mit dem Amt des Schirmherrn der Weinkönigin honoriert der Vorstand des Ortsfestausschusses (OFA) traditionell verdiente Duisdorfer. Auf der Mitgliederversammlung am Montagabend präsentierte er Hans Berg als neuen Würdenträger. mehr...

Benefizkonzerte

Spätromantik, Elton John und Dixieland

RÖTTGEN & DUISDORF. Mit dem ersten Teil des Serenadenkonzerts wagte sich das Kammerorchester Röttgen unter Leitung Jan-Paul Reinke auf neues Terrain. Denn am Sonntag stand in der Röttgener Thomaskirche mit Stücken von Jean Sibelius und Edward Elgar die Spätromantik auf dem Programm. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Alexa Thiesmeyer las aus ihrem Bonn-Krimi "Adenauerallee"

Ein Wetzstahl als Tatwaffe?

BRÜSER BERG. Isabell kommt nicht zur Ruhe: Sie trennt sich von ihrem bisherigen Freund, und im Haus, in das sie zieht, verschwindet eine Bewohnerin. Es ist das Haus ihres Vaters Bernhard Troschert an der Adenauerallee. Der war knapp 40 Jahre zuvor ebenfalls verschwunden. Gibt es einen Zusammenhang? Isabell verstrickt sich tiefer in die Briefe und Erinnerungen ihres Vaters, während sich ihre Halbschwester Pilar und deren Freund, Privatdetektiv Freddy, auf die Suche nach der verschwundenen Frau begeben. mehr...

Unterführung unter dem Konrad-Adenauer-Damm

Schüler beseitigen Schandfleck

DUISDORF. Schön sah die Unterführung unter dem Konrad-Adenauer-Damm schon lange nicht mehr aus: Die alten Malereien, die einst Schüler des Helmholtz-Gymnasiums an die Wände angebracht hatten, waren hässlich übersprüht worden. Für Lara war das jahrelang eine Station auf ihrem Schulweg, die "ich unheimlich fand". Die 17-Jährige gehört zu den Helmholtz-Schülern, die diesen Schandfleck in den vergangenen Tagen verschönert haben. mehr...

Bezirkspolitiker haben Einsehen

Riesige Fichte darf doch gefällt werden

LENGSDORF. Innerhalb von drei Monaten darf man schon mal seine Meinung ändern: Die 22 Meter hohe Rotfichte, die im Garten des Lengsdorfers Matthias Biry steht und deren Fällung noch im Januar abgelehnt wurde (der GA berichtete), darf nun doch entfernt werden. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+