Nachrichten aus dem Stadtbezirk Hardtberg | GA-Bonn

Erstmal mit Bauzaun gesichert

Provisorium am Endenicher Bach

ENDENICH. Eine seltsame Konstruktion am Endenicher Bach nahe der Burg ist GA-Leser Georg Bach aufgefallen. Dort sind "mit Kabelbindern Straßenabsperrungen als Fanggitter vor dem Einlauf befestigt", teilte er mit und fragt sich, ob es sich dabei um einen professionellen Hochwasserschutz handelt. "Das kann doch nicht sein." mehr...

FC Rot-Weiß Lessenich

OB: Stadtrat soll gegen Auflagen votieren

LESSENICH/MESSDORF. Wie gerne würde der FC Rot-Weiß Lessenich 1951 seine Plätze sanieren und Kunstrasen auftragen. Doch der Landschaftsbeirat, ein unter anderem mit Naturschutzverbänden besetztes Gremium, macht den Kickern einen Strich durch die Rechnung. mehr...

Tschechows "Die Möwe" bis 6. September

Darsteller und Besucher ziehen durch die Grüne Spielstadt

DRANSDORF. Für dieses besondere Theaterstück braucht man weniger Sitzfleisch als vielmehr bequemes Schuhwerk, das auch ein bisschen nass werden darf. mehr...

Pfadfinder in Medinghoven

Medinghovener empfangen Besucher aus Minsk

MEDINGHOVEN. Von einem Ost-West-Konflikt ist bei den Medinghovener Pfadfindern vom Stamm Martin Bucer nichts zu spüren. Die haben kurz nach der Wende eine Brücke zu Gleichgesinnten in Minsk geschlagen, die seitdem sehr stabil besteht. mehr...

< <   <   7 8 9 10 11 |12| 13   >   > >

Wohnpark Hardtberg

Bagger haben bereits das Gelände freigeräumt

BRÜSER BERG. Es geht los auf dem Gelände, auf dem der Wohnpark Hardtberg stehen soll. Ein Bagger hat auf dem Grundstück zwischen Konrad-Adenauer-Damm und Josef-Wirmer-Straße Sträucher entfernt, laut den Bauherren sind die vorbereitenden Maßnahmen abgeschlossen, die Bauarbeiten können beginnen. mehr...

Buchhandlung in Duisdorf

Bouvier ist aus Bonn nicht verschwunden

DUISDORF. Bouvier gibt es nicht mehr? Falsch. Die Duisdorfer gehen immer noch zu Bouvier um Bücher zu kaufen und zu bestellen. Die Buchhandlung in der Einkaufszone ist die letzte in Bonn, die noch unter diesem Namen in Betrieb ist. mehr...

Acht Monate für eine Reparatur

Leitplanke in Lengsdorf teils schon überwuchert

LENGSDORF. Acht Monate, um eine defekte Leitplanke zu reparieren, ist eine stolze Zeit. An der Provinzialstraße/ Ecke Frechengasse in Lengsdorf ist dieses Kunststück geschafft worden. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Hardtberg

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+