Nachrichten aus der Bonner Weststadt | GA-Bonn

Der Wahlbezirk Endenich II

Beliebter Wohnort für Familien

ENDENICH/WESTSTADT. Nicht alle, die im Wahlbezirk Endenich II am 25. Mai wählen gehen dürfen, wohnen auch in Endenich. Der Wahlbezirk 14 umfasst neben dem neueren Teil Endenichs zwischen Frongasse/Hermann-Wandersleb-Ring und Dransdorf auch Teile der Weststadt, vor allem rund um den ehemaligen Schlachthof. Laut städtischer Statistik leben etwa 7 500 Einwohner in dem Bezirk. mehr...

Verpoorten in Bonn

Pro Tag werden eine Million Eier aufgeschlagen

BONN. Was wäre Ostern ohne Eier? Liegt bei den Kindern vielleicht eine Handvoll im Nest, werden bei einer Bonner Firma die Eier mit Lastwagen voller Paletten angeliefert. mehr...

Endenicher Allee

Fahrradwerkstatt im Mathematikzentrum eröffnet

BONN. Ab sofort können Studenten ihre Fahrräder in einer eigenen Werkstatt der Uni Bonn reparieren lassen oder selbst Hand anlegen. Vertreter der Uni, der Universitätsgesellschaft und des Asta feierten am Montag die Eröffnung der studentischen Fahrradwerkstatt im Mathematik-Zentrum an der Endenicher Allee 60. mehr...

Alter Schlachthof in Bonn

Klares Signal der Politik - Der Poptempel soll kommen

BONN. Der Poptempel kommt. Einstimmig hat der Planungsausschuss einen interfraktionellen Antrag beschlossen, nach dem die Verwaltung bis zur Ratssitzung am 15. Mai eine Vorlage vorbereiten soll, die die Realisierung auf dem Gelände des Alten Schlachthofs ermöglichen soll. mehr...

Alter Friedhof

Schumanngrab wieder unverhüllt

BONN. Bis zum nächsten Herbst können Besucher des Alten Friedhofs am Stadthaus nun wieder ungehindert das Grab von Robert und Clara Schumann bewundern. mehr...

Müllverwertungsanlage in Bonn

Abrissarbeiten schaffen mehr Platz für die Abfalllagerung

BONN. Mehr Platz für Abfall: Schon seit Wochen laufen die Abrissarbeiten für einen neuen Müllbunker neben der Müllverwertungsanlage (MVA) Am Dickobskreuz. Stadtwerke laden zu Beginn des Bunkerneubaus an der Verwertungsanlage zu einer Feier ein. mehr...

Gelände am Alten Schlachthof

Pläne für "Pop-Tempel" nehmen Fahrt auf

BONN. Die Pläne für ein neues Kulturzentrum samt eines "Pop-Tempels" auf dem ehemaligen Gelände des Schlachthofes im Bonner Westen nehmen offenbar jetzt doch Fahrt auf. mehr...

Festnahme in Bonn

Polizei verhaftet 30-jährigen Drogendealer

BONN. Die Polizei konnte am Mittwoch einen Mann festnehmen, der mit einem Haftbefehl zur Fahndung ausgeschrieben war. Er soll mit Drogen gehandelt haben. mehr...

Autobahnkreuz Bonn-Nord

Übergang von A555 auf A565 wird gesperrt

BONN. Im Autobahnkreuz Bonn-Nord wird von Freitag (21. März) ab 20 Uhr bis Montag (24. März) um 5 Uhr die Verbindung von der A555 aus Richtung Köln kommend auf die A565 in Richtung Altenahr/Koblenz gesperrt. mehr...

"Mein Beruf, meine Zukunft"

Kammern und Unternehmen stellen sich jungen Migranten vor

BONN. Der Iman lud noch zum Nachmittagsgebet. Erst dann konnte die Premieren-Veranstaltung "Mein Beruf, meine Zukunft" mit "orientalischen 20 Minuten Verspätung", wie Moderatorin Shabana Ahmed lächelnd bemerkte, beginnen. mehr...

Süd- und Weststadt

Autoknacker in Bonn unterwegs

BONN. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch mehrere Autos in der Bonner Südstadt und Weststadt aufgebrochen. Dabei haben sie es vor allem auf eingebaute Navigationsgeräte abgesehen. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. mehr...

Gelände am Alten Schlachthof

Hier könnte ein Rock- und Popzentrum mit Konzerthalle entstehen

BONN. Die Lage zwischen Endenicher Straße und Bahntrasse ist hervorragend. Aber ist das Areal des Alten Schlachthofs an der Immenburgstraße neben Müllverbrennungsanlage und Straßenstrich wirklich ein "Filetstück", wie manche in Politik und Verwaltung meinen? mehr...

Baustoffhandel an der Bornheimer Straße

Fehlalarm sorgte für Aufsehen

BONN. Aufsehen gab es am Dienstagabend nachdem mehrere Streifenwagen am Verteilerkreis Potsdamer Platz unterwegs waren, Daniela Lindemann, Sprecherin der Bonner Polizei, konnte den Einsatz am Mittwoch auf Anfrage aufklären. mehr...

Bonner Weststadt

Auf Arkema-Gelände entsteht die West.Side

BONN. "In zehn Jahren fahre ich mit dem Fahrrad durch dieses coole Viertel, treffe Freunde auf dem Platz vor dem Laborhaus, trinke mit ihnen dort in einem Lokal ein Glas Wein und danach trennen wir uns: Die einen besuchen eine Konzertveranstaltung und ich eine Vernissage von Alanus Studenten." So in etwa sieht Maren Brixius die Zukunft des Arkema-Geländes im Bonner Westen. mehr...

Meckenheimer Allee in Bonn

Ärger über vergessenen Bauzaun

WESTSTADT. Das letzte untere Ende der Meckenheimer Allee ist wie ein kleiner Kiez - mit Kiosk, Bäcker und einem kleinen Bistro. Die Fassaden der Häuser sind gut in Schuss. Anwohner wie Birgitt Cordes fühlen sich grundsätzlich wohl - wenn da nicht der vergessene Bauzaun wäre. mehr...

Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium

Linus Behn wird Bundessieger in Mathematik

BONN. Linus Behn hat es geschafft: Der 17-jährige Schüler des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums (EMA) gehört endgültig zu Deutschlands größten Mathe-Assen. Er ist einer von elf Schülerinnen und Schülern, die sich jetzt im hessischen Schmitten den Bundessieg im Bundeswettbewerb Mathematik sichern konnten. mehr...

Im Bonner Westen und Süden

SPD-Ortsvereine haben Vorstände gewählt

BONN. Mit neuen Mannschaften treten zwei SPD-Ortsvereine an. Das ergaben deren Jahreshauptversammlungen. Viel kommunalpolitische Erfahrung im Vorstand und Schwung für den anstehenden Wahlkampf: Das ist das Fazit der Jahresversammlung der SPD Endenich/Weststadt. mehr...

Immenburgstraße in Bonn

Wird aus dem Alten Schlachthof eine Kulturstätte?

BONN. Ein neuer Kulturstandort am Alten Schlachthof? Noch in diesem Monat soll ein Gutachten vorliegen, aus dem hervorgeht, ob beispielsweise eine Konzertstätte für Popularmusik auf dem Gelände an der Immenburgstraße neben der Müllverbrennungsanlage möglich ist. mehr...

Wissenschafts-Slam der Hans-Riegel-Stiftung

Thomas Gottschalk begrüßte die findigen Teilnehmer

BONN. Bevor der Science-Slam der Dr.-Hans-Riegel-Stiftung angefangen hatte, standen die Besucher Schlange vor der Aula des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums. "Das zeigt, dass entgegen häufiger Behauptungen das Interesse für Wissenschaft vor allem bei jungen Menschen da ist", sagte Ingeborg Henzler, Vorstandsmitglied der Stiftung. mehr...

Hans-Riegel-Stiftung

Bonner sind zum "Science Slam" eingeladen

BONN. Die Hans-Riegel-Stiftung präsentiert sechs ihrer Stipendiaten in einer öffentlichen Veranstaltung, die Thomas Gottschalk am Samstag, 1. Februar, ab 19.30 Uhr im Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium, Wegelerstraße 1, moderieren wird. Dazu sind interessierte Bonner ausdrücklich eingeladen, der Eintritt ist frei und ohne Anmeldung möglich. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+