Nachrichten vom Venusberg | GA-Bonn

Uniklinik Bonn

Notfallzentrum macht Verluste

BONN. Die Uniklinik Bonn steht, so wie die meisten anderen der 32 Unikliniken in Deutschland auch, unter massivem finanziellen Druck. "Es ist fünf vor zwölf", sagte am Mittwoch Professor Wolfgang Holzgreve, Ärztlicher Direktor des Uniklinikums Bonn. mehr...

Kommentar

Berechtigte Forderungen

Die Unikliniken finanzieren sich über drei Säulen: Die Kassen zahlen ihre Fallpauschalen, die Länder sind für die Investitionen zuständig, und für die dritte Säule, die sogenannten Drittmittel, sorgen die Unikliniken selber. Die Bonner holen jährlich so etwa 35 Millionen Euro für ihre Forschung rein. mehr...

Bonner Uniklinik sucht Probanden

Augenbewegungen in Fokus

BONN. Das Uniklinikum Bonn untersucht, wie bedeutend verschiedene Hirnregionen für die Entstehung psychischer Erkrankungen sind. mehr...

Sperrung an der Waldau

Arbeiten beginnen am 12. November

WALDAU. Von Mittwoch, 12. November, bis voraussichtlich Freitag, 28. November, ab 13 Uhr wird die Straße "An der Waldau" wegen Leitungsarbeiten für den Verkehr gesperrt. Dort werden Wasserleitungen verlegt. Das teilen die Stadtwerke Bonn (SWB) mit. mehr...

Verkehrskonzept Venusberg

Anwohner werfen der Stadt Ignoranz vor

VENUSBERG. Die Initiative Venusberg will Ergebnisse eines Gutachtens abwarten. Politiker machen bei der Verwaltung Druck. mehr...

Verkehrskonzept auf Venusberg

Bürger fühlen sich von Verwaltung hintergangen

VENUSBERG. OB hat Vertrag für Bau des Eltern-Kind-Zentrums der Unikliniken unterschrieben. Anwohnerwünsche gestrichen mehr...

Bezirksvertretung Bonn

Anwohner genervt von wartenden Taxen

VENUSBERG. Zwei Bürgeranträge für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Bonn beschäftigen sich mit der Verlegung der Taxistände. mehr...

Waldau-Restaurant

Viel Andrang beim großen Ausverkauf

VENUSBERG. Alles musste raus auf der Waldau: Das Ausflugslokal auf dem Venusberg verkaufte am Wochenende, einige Tage nach der Geschäftsaufgabe, sein gesamtes Inventar. mehr...

Museumsausbau in Gefahr

Land sieht die Förderfähigkeit für das Projekt sehr kritisch

VENUSBERG. Nach der Schließung der Gastronomie auf der Waldau lässt die nächste Hiobsbotschaft nicht lange auf sich warten: Das Konzept für den Ausbau des Hauses der Natur zu einem deutlich größeren Museum mit Breitenwirkung droht zu scheitern, weil das Land NRW die in Aussicht gestellte Finanzspritze von 1,4 Millionen Euro wohl nicht auszahlen will. mehr...

BBB unterstützt Anwohnerinitiative

Erst Verkehrskonzept, dann Klinikum-Erweiterung

VENUSBERG. Vor der Kommunalwahl hatten die Parteien dem Anliegen der "Anwohnerinitiative Venusberg" Unterstützung zugesichert. mehr...

Pilotprojekt für Linie 632 zum Venusberg

Fahrradmitnahme soll bald kostenlos sein

VENUSBERG/POPPELSDORF. Mit dem Bus auf den Venusberg und mit dem Fahrrad wieder hinunter: Dieses Angebot auf der Buslinie 632 soll noch ausgeweitet werden. Denn auf Antrag der SPD soll mit dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg verhandelt werden, dass die Fahrradmitnahme auf dieser Strecke künftig komplett kostenlos sein soll. mehr...

Löschwasserbecken an der Waldau

Schwebende Stahlbeton-Kolosse

VENUSBERG. Eine Gruppe Kinder beobachtete vom Rutschturm aus das Geschehen an der großen Grube zwischen Waldau-Spielplatz und Haus der Natur. "Das ist ganz interessant, ne?", meinte ein Junge im Kindergartenalter. "Was machen die da eigentlich?" mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+