Nachrichten aus Tannenbusch | GA-Bonn

Autobahnausfahrt Tannenbusch

Radler müssen auf der Hut sein

BONN. Ein Hin und Her: Am Ende der Abfahrt Tannenbusch von der Autobahn 565 auf den Lievelingsweg haben sich in den vergangenen Monaten mehrfach die Verkehrsregeln geändert. mehr...

"Putztrommler" in Tannenbusch

"Sauber macht lustig!"

TANNENBUSCH. Die Müllsammelgruppe, die an der Herzapotheke gestartet war, hatte in kurzer Zeit eine Menge gefunden: eine Kinderhose, einen Schal, sogar einen gültigen DLRG-Ausweis. Vieles davon lag im Gebüsch an der Brücke vor dem Jugendzentrum. Die Sammler befestigten am Brückengeländer ein vorgefertigtes Schild, auf dem sie noch ein Gewicht eintrugen: Fünf Kilogramm habe man an dieser Stelle gefunden. Ein Schätzwert mit Symbolcharakter. mehr...

Brand in Tannenbusch

Sieben Bewohner durch Rauchgas verletzt

TANNENBUSCH. Erneut hat es in Tannenbusch gebrannt. Am späten Sonntagnachmittag wurden dort insgesamt sieben Bewohner eines sechsstöckigen Wohnkomplexes am Brieger Weg durch Rauchgase verletzt. mehr...

Bonner Unesco-Projekt-Schulen

Verantwortungsbewusst und weltoffen

BONN. Das bunte Logo der Christophorusschule in Tannenbusch zeigt auf den ersten Blick, welche Werte für ein gutes Schulklima erstrebenswert sind: Weltoffenheit und Vertrauen, Veränderung und Mut, Lernen und Verantwortung. Auf dem Briefkopf der Schule wird das Logo demnächst von einem weiteren Zeichen flankiert - dem blauen Unesco-Tempel. mehr...

Waldorfschule in Neu-Tannenbusch

Förderverein übernimmt Schulgebäude

NEU-TANNENBUSCH. Nach zwei Jahren des Bangens ist klar: Die Freie Waldorfschule in Neu-Tannenbusch wird weiterbestehen. Das Schulfest der Freien Waldorfschule in der Stettiner Straße wurde zelebriert wie die Einweihung eines Neubaus. Vor der Aula legten Schüler, Eltern und Lehrer einen Grundstein unter das Pflaster. mehr...

Feuerwehreinsatz in Tannenbusch

Zimmerbrand in Obergeschosswohnung

TANNENBUSCH. Ein Zimmerbrand hat am Freitagvormittag zu einem Feuerwehreinsatz im Zeisigweg geführt. Dort hatte gegen 10.30 Uhr laut Einsatzleiter Lars Gödel die Küchenzeile einer Obergeschosswohnung im Herdbereich gebrannt. mehr...

Tannenbuscher Musik- und Sportfest

Ode an die Freude und aktuelle Hits

NEU-TANNENBUSCH. Über der Plaza flatterten Länderfähnchen aller Nationen im Wind, die Trompeter des Orchesters der Bertolt-Brecht-Gesamtschule stimmten laut die "Ode an die Freude" an: Einen besseren Auftakt hätten sich Fred Sips und das Team vom "Initiativkreis Tannenbusch aktiv" gar nicht wünschen können. mehr...

Montessori-Kinderhaus

Kita in Tannenbusch hat wieder geöffnet

BONN. Das Montessori-Kinderhaus in Tannenbusch hat seit Montag wieder geöffnet. Die mit 175 Plätzen größte städtische Kita war Mitte April geschlossen worden, weil mehrere Kinder an einem hochinfektiösen Kopfpilz erkrankt waren. Noch 75 Kinder warten auf Ergebnisse. mehr...

Kommunalpolitiker verteilten das Grundgesetz

Tannenbusch: Polizeieinsatz wegen salafistischer Drohgebärden

Mehrere aggressive Personen, die offensichtlich der salafistischen Szene zuzuordnen sind, bauten sich am Samstag in Tannenbusch drohend vor einem Stand auf, an dem Kommunalpolitiker Grundgesetze und Infobroschüren des NRW-Innenminister verteilten. mehr...

Großes Musik- und Sportfestival in Tannenbusch ab 7. Mai

Ein ganzer Stadtteil macht mit

NEU-TANNENBUSCH. Musik, Tanz, Sport und jede Menge Geselligkeit: Rund 200 Stunden Arbeit hat das ehrenamtliche Team um Fred Sips seit November in Planung und Organisation gesteckt. Das Programm "steht", alles andere liegt nicht mehr in der Hand des "Initiativkreises Tannenbusch aktiv". mehr...

Feuerwehreinsatz in Tannenbusch

Auto brannte in Tiefgarage

BONN-TANNENBUSCH. In einer Tiefgarage am Schweidnitzer Weg hat in der Nacht zum Sonntag ein Pkw gebrannt. 63 Feuerwehrleute waren bis in den frühen Morgen mit den Lösch- und Entrauchungsmaßnahmen beschäftigt. Personen wurden durch das Feuer in der laut Feuerwehr eigentlich ungenutzten Garage nicht verletzt. mehr...

14-Jähriger kann sich Bewährung verdienen

Junger Intensivtäter verurteilt

BONN. Zu einer Einheitsjugendstrafe von einem Jahr und sechs Monaten hat gestern ein Jugendschöffengericht am Amtsgericht den 14 Jahre alten Intensivtäter aus Tannenbusch (der GA berichtete mehrfach) verurteilt. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+