Nachrichten aus Tannenbusch | GA-Bonn

Straßenraub in Tannenbusch

Zwei Männer raubten 22-Jährigen aus

BONN. Zwei Männer haben in der Nacht zum Dienstag in Tannenbusch einen 22-Jährigen ausgeraubt. mehr...

Festnahme in Bonn-Tannenbusch

Einbrecher wurde von Mieter festgehalten

BONN. In Haft befindet sich seit Samstag ein mutmaßlicher Einbrecher. Er war in einer Wohnung in Bonn-Tannenbusch von dem Mieter überrascht und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten worden. mehr...

Fared S.

Schlüsselrolle für Bonner Dschihadisten

BONN. Die Nachrichten über Gräueltaten der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in den Kriegsgebieten des Nahen Ostens reißen nicht ab. Und immer wieder tauchen in den Stellungnahmen der Strafverfolgungsbehörden wie in den Medien Namen von Personen auf, die eine enge Verbindung zu Bonn aufweisen. mehr...

Kunstprojekt als Hilfe

Schüler begegnen Suchtkranken

BONN. Die Abschlussrunde ist still, in der sich Schüler des Tannenbusch-Gymnasiums und Suchtkranke in der Tagesklinik der Ambulanten Suchthilfe Bonn gegenübersitzen. Keiner sagt etwas. Bis ein Patient das Schweigen durchbricht. "Was soll ich denn erzählen? Wenn ich vorne anfange, artet das ja aus." mehr...

Tiefgaragenbrände in Tannenbusch

13-Jähriger soll Feuer gelegt haben

TANNENBUSCH. Zwei Tiefgaragenbrände, die sich Ende Dezember und Anfang Januar in Tannenbusch ereignet haben, stehen vor der Aufklärung. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen gefasst. mehr...

Bonns älteste Schützenbruderschaft

Aufbruchstimmung beim Festakt

BONN. Bonns älteste Bruderschaft, die Sankt-Sebastianus-Schützen 1473, befindet sich im Aufwind. Mit neuem Vorstand will sich der Verein mit rund 220 Mitgliedern modernisieren, dabei immer den christlichen Glauben als Grundlage wahren. mehr...

Brand in Bonn-Tannenbusch

Einsatzkräfte retten Frau aus Mehrfamilienhaus

BONN. Bei einem Brand in Bonn-Tannenbusch mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Sonntagabend eine Frau aus einem Mehrfamilienhaus retten. Insgesamt zehn Menschen wurden durch Rauchgase verletzt. mehr...

Feuer in Tannenbusch und Castell

Drei Brandstiftungen in neun Tagen

BONN. Nach dem mittlerweile dritten Tiefgaragenbrand im Bonner Norden seit dem Silvesterabend geht die Polizei in allen Fällen von Brandstiftung aus. Es gebe keinerlei Hinweise auf technische Defekte als mögliche Ursache, erklärte Polizeisprecher Robert Scholten gestern. mehr...

Brand in Tannenbusch

Drei Motorräder fingen Feuer

TANNENBUSCH. Drei Motorräder haben am Donnerstagabend in Tannenbusch in einer Tiefgarage Feuer gefangen. Trotz starker Rauchentwicklung wurde niemand verletzt. mehr...

Bonner Kirchen und ihre Schätze

Mahnwachen gegen die "Ketzerei"

TANNENBUSCH. Der Kreuzweg in Sgraffito-Technik von Künstler Ludwig Schaffrath entzweite einst die Sankt-Paulus-Gemeinde mehr...

Hoher Sachschaden

Tiefgaragenbrand in Tannenbusch - Kripo ermittelt

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Die Bonner Feuerwehr hatte an Silvester und Neujahr 90 Einsätze zu bewältigen. mehr...

Syrischer Kurde Nidal Ahmad

Flüchtlinge und doch keine Flüchtlinge

BONN. Die Atmosphäre könnte kaum trostloser sein: Der Dauerregen spült eine schlammig-braune Brühe auf die Straße, drinnen ist es karg und armselig. An den alten, elfenbeinfarbenen Küchenkacheln klebt noch der fettige Schmutz der Vormieter. Doch Nidal Ahmad lässt den Kopf nicht hängen. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+