Nachrichten aus Tannenbusch | GA-Bonn

Stellwerkcontainer in Tannenbusch

Schwerstarbeit in der Nacht

TANNENBUSCH. Großes Aufgebot auf der Oppelner Straße in Tannenbusch: Am Dienstagabend wurde auf einem Tieflader ein 50 Tonnen schwerer Stellwerkcontainer oberhalb der Stadtbahnhaltestelle "Tannenbusch-Mitte" angeliefert. mehr...

Wohnung in Tannenbusch durchsucht

Semir C. soll Terrororganisation unterstützt haben

BONN. Erneut ist die Bonner Polizei gegen einen Mann vorgegangen, der verdächtigt wird, als Hintermann die in Deutschland verbotene Terrormiliz "Islamischer Staat" zu unterstützen. mehr...

Dünenfüchse in Bonn

Ein Treffpunkt für Nachbarn

TANNENBUSCH. Seit der Pavillon der Dünenfüchse in der früheren amerikanischen Siedlung in Tannenbusch umgebaut ist, wird er immer mehr zum Treffpunkt für die Nachbarschaft. mehr...

Fahrzeuge für den Dschihad

Bonner Unterstützung für IS-Terrormiliz

BONN. Am Dienstag wurde die Wohnung des Predigers Izzudin J. in Tannenbusch im Rahmen einer bundesweiten Razzia gegen Salafisten durchsucht, wie der GA von Sicherheitsbehörden erfuhr. mehr...

Haus des Karnevals in Bonn

Als die Bonna noch ein Mann war

TANNENBUSCH. Das Haus des Karnevals ist um einige Schätze reicher: Der Festausschuss des Bonner Karnevals hat eine Schatztruhe mit Insignien verschiedener Prinzen und Bonnas der vergangenen Jahrzehnte eingeweiht. mehr...

Neuer "KunstRaum" Tannenbusch

240 Quadratmeter für Wechselwirkung

TANNENBUSCH. "Niederschwellig" soll er sein, der Zugang zum neuen "KunstRaum" Tannenbusch in der hintersten Ecke der Brieger Straße. Die herumflitzenden Mädchen aus der Nachbarschaft wirkten bei der Eröffnungsausstellung wie eine Bestätigung dieser Hoffnung. mehr...

Tag für Tannenbusch

Organisationen und Vereine stellen ihre Arbeit im Stadtteil vor

BONN. Mit ihrem selbstgeschriebenen Song "Das Leben ist toll" eröffneten die Kinder im Jugendhaus Brücke in Tannenbusch am Samstag das Stadtteilfest - und ernteten dafür jede Menge Applaus. mehr...

Jubiläum in Bonn

Lebenshilfe feierte 30. Geburtstag

BONN. "Wir halten noch einmal die Blumen in die Höhe und zeigen, was wir für eine bunte Gemeinschaft sind", schlug Diakon Fritz Botermann beim Gottesdienst im Ingeborg-Thomae-Haus vor, und prompt reckten die Bewohner bunte Dahlien in die Luft. mehr...

Bargeld, Laptop, Handy und Tablet-PC gestohlen

Bonnerin wird Opfer einer Täuschung

TANNENBUSCH. Eine Bonnerin hatte gedacht, sie könnte ihrem Mitbewohner vertrauen. Doch der nutzte sie nur aus und stahl ihr Bargeld und mehrere elektronische Geräte. mehr...

Kickern im Café Tortuga

Spendenparlament stiftet Spielgeräte für Christophorusschule

TANNENBUSCH. Das Café Tortuga gehört bei den Mädchen und Jungen der Christophorusschule zu den beliebtesten Orten im Schulgebäude. Seit Donnerstag stehen in dem beliebten Treffpunkt zwei neue Kicker und ein Airhockey-Tisch. Finanziert hat die 3000 Euro teuren Spielgeräte, die sich die Schüler gewünscht hatten, das Bonner Spendenparlament. mehr...

Fehlalarm in Tannenbusch

Mann löste Feuerlöscher aus

TANNENBUSCH. Als Fehlalarm hat sich eine Meldung erweisen, wonach es in einer Tiefgarage an der Oppelner Straße in Tannenbusch brennen sollte. In der Hochhaussiedlung rund um die Straße hatte es in der Vergangenheit wiederholt gebrannt, insbesondere zu Tiefgaragenbränden war die Feuerwehr mehrfach alarmiert worden. mehr...

Tannenbusch-Center

Früheres Möbelhaus soll Wohnungen weichen

TANNENBUSCH. Große Veränderungen stehen im Tannenbusch-Center an. Der Hit-Markt geht, ab 2016 soll Kaufland in den Räumen eröffnen (der GA berichtete). Beim Bürgerforum des Quartiersmanagements wurden aber noch andere Pläne vorgestellt. Die betreffen unter anderem die Passage, das ehemalige Gebäude des Möbelhauses Boss, die Stadtbahn-Haltestelle und die Spielhalle. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+