Nachrichten aus Tannenbusch | GA-Bonn

Zeuge beobachtet drei Täter

Einbruch in Tannenbusch

TANNENBUSCH. Bislang unbekannte Täter sind am Mittwochabend in ein Einfamilienhaus am Masurenweg in Tannenbusch eingebrochen. Ein Zeuge beobachtete gegen 18.10 Uhr zwei Männer dabei, wie sie die Terrassentür aufhebelten und sich so Zutritt zu dem Gebäude verschafften. mehr...

Studentenwerk Bonn

Zwei Wohnheime und die Mensa Poppelsdorf im Bau

BONN. Lange hat es gedauert, bis sich nach dem Abriss des Studentenwohnheims Tannenbusch I etwas tut. Viele Anwohner wunderten sich, warum der versprochene Neubau so lange auf sich warten lässt und ob er überhaupt noch kommt. mehr...

Tankstellen in Bonn

Schutz vor Betrug bei Kartenzahlungen

BONN. "Kartenzahlung wird nur noch in Verbindung mit einem gültigen Personalausweis akzeptiert" - darauf weist ein Schild in der Aral-Tankstelle an der Oppelner Straße in Tannenbusch hin. In den vergangenen Monaten haben die Pächter schlechte Erfahrung beim Zahlen mit EC- und Kreditkarten gemacht. mehr...

Karneval in Tannenbusch

"Tannebüscher Jecke" leben Inklusion

BONN. "Jede Jeck es anders" steht auf der großen Fototapete im Haus des Karnevals an der Hohe Straße, und auf die "Tannebüscher Jecke" trifft das doppelt zu. Die noch junge Bürger- und Karnevalsgesellschaft hat sich Inklusion als Motto auf die Fahne geschrieben. mehr...

Unfallflucht in Tannenbusch

Fußgänger von rotem Kleintransporter angefahren

TANNENBUSCH. Nach einer Unfallflucht in Bonn-Tannenbusch bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. mehr...

Tannenbusch-Forum

Bürger sammeln Ideen gegen Vermüllung

TANNENBUSCH. Verwehter Müll auf den Straßen, mangelhafte Mülltrennung, zu seltene Abholung und zertrümmerte Flaschen: Den Tannenbuschern ist das Müll-Problem in ihrem Stadtteil bewusst. mehr...

Karnevalsausschuss Buschdorf und Bonner Rhein Piraten

Im Zeichen der Jecken

BUSCHDORF/TANNENBUSCH. Seit Dienstag, dem 11. November, ist das Rheinland wieder im Karnevalsfieber. Am Freitagabend proklamierten der Karnevalsausschuss Buschdorf und die Bonner Rhein Piraten 2010 ihre jeweiligen Tollitäten. mehr...

Fotofahndung

Mann soll mit fremder Karte Geld abgehoben haben

POPPELSDORF. Die Bonner Polizei fahndet mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem noch unbekannten Tatverdächtigen. mehr...

Problemviertel Tannenbusch

Nährboden für Salafismus?

BONN. Bonns Stadtteil mit der höchsten Anzahl an Migranten und einer enorm hohen Arbeitslosigkeit bleibt in den Negativ-Schlagzeilen. Denn eine Reihe muslimischer Extremisten wohnte und wohnt hier: Wie groß ist der Nährboden für die Radikalisierung junger Menschen? mehr...

Sessionsauftakt

Mal mit, mal ohne "Alaaf"

DOTTENDORF. Drei Karnevalsgesellschaften feierten schon am Wochenende den Sessisonsauftakt: Bei der KG Dänemark, dem DK Lustige Bucheckern und den Tannebüscher Jecke ging es los. mehr...

Montessori-Haus

Eltern sollen Imbiss mitgeben

BONN. "Kein Kind muss hungern." Das teilte die Stadt nach dem gestrigen GA-Bericht über das Tannenbuscher Montessori-Haus mit, in dem es für die Mädchen und Jungen kein Mittagessen mehr gibt. mehr...

Bezirksvertretung Bonn

Kein neuer Platz für Fahrradständer

BONN. Zahlreiche Bürgeranträge bestimmten die Tagesordnung der Bezirksvertretung Bonn am Dienstagabend. Doch nicht jeder Antragsteller ging zufrieden nach Hause. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+