Nachrichten aus der Bonner Nordstadt | GA-Bonn

Fassadenwettbewerb 2015

Fünf Häuser auf dem ersten Platz

BONN. Knapp drei Jahre haben die Eigentümer des Hauses Bonner Talweg 115 gebraucht, um dieses alte Gebäude wieder auf Vordermann zu bringen. Dieser Aufwand hat sich für sie gelohnt: Das Ehepaar Margaretha und Helmut Forstbauer gehört zu den Preisträgern des städtischen Fassadenwettbewerbs. mehr...

"Fit machen für den Beruf"

Neue Schulleiterin am Robert-Wetzlar-Berufskolleg

BONN. Das haben nicht viele neue Schulleiter, dass sie ihr Kollegium bereits bestens kennen. Bei Birgit Hufnagel war das aber der Fall, als sie Anfang des Schuljahres die Leitung des Robert-Wetzlar-Berufskollegs an der Kölnstraße übernahm. mehr...

Cheap Art-Ausstellung in Bonn

22 Künstler zeigten ihre Räume in Bonn

BONN. Wie eine Tapete legen sich die unzähligen Kunstwerke über die Wände im Kult41 und der Fabrik45. Dann öffnen sich die Türen, vor denen sich schon eine Schlange bis zur Bornheimer Straße gebildet hat. mehr...

Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Bonn

Theodor Heuss kam abends zum Feiern vorbei

BONN. Tagtäglich ging der junge Chemiestudent Claus Friebel auf seinem Weg vom Institut in Poppelsdorf zur Mensa an dem Neubau an der Königstraße vorbei. mehr...

Museum Koenig

Neues Haus für die Artenerforschung

BONN. Gute Nachrichten hat die Bonner SPD-Landtagsabgeordnete Renate Hendricks für das Museum Koenig: Im Haushalt 2015 der Landesregierung stünden 21,3 Millionen Euro für einen Erweiterungsbau des Forschungsmuseums bereit. mehr...

Pläne für Bonn Center

Architekturstudenten stellen ihre Projekte im Kunstmuseum vor

BONN. Geht es nach den Architekturstudenten der Fachhochschule Köln, sollte das Bonn Center abgerissen werden. Nur zwei der sechs Gruppen, die Konzepte für das Areal an der Reuterbrücke entwickelten, sprechen sich für den Erhalt aus. mehr...

Solidaritätswoche für Haiti

Suppenküche der Caritas unterstützt Hilfsprojekt

BONN. "Schön, dass du heute in Bonn bist." Mit diesen Worten begrüßte Caritas-Direktor Jean-Pierre Schneider Filmemacherin Claudette Coulanges in der "KostBar". mehr...

Container in der Ermekeilkaserne geplant

100 Flüchtlinge ziehen in die Südstadt

BONN. 46,5 Millionen Euro zusätzlich will das Land Nordrhein-Westfalen in die Flüchtlingsarbeit investieren. Damit erhöhe sich die Pauschale für die Kommunen pro Kopf von bisher etwa 20 auf 25 Prozent, heißt es aus Düsseldorf. mehr...

Haus des Bonner Bürgervereins

Ein Aufschrei und fünf Zentner Dynamit

BONN. Auch 45 Jahre nach seiner Sprengung ist das Haus des Bonner Bürgervereins (BBV) nicht vergessen. Bei einem Ortstermin im Oktober 2014 erinnert StattReisen-Führerin Sigrid Lange an das ehrwürdige Gebäude, das an der Ecke Prinz-Albert-Straße/Poppelsdorfer Allee stand. mehr...

Wohnzimmerkonzert mit Jazz-Musik

Nur 30 Zentimeter zum Publikum

BONN. In der Südstadt lädt Michèle Lichte regelmäßig zu Kunst und Musik in ihr Wohnzimmer. mehr...

"Glanzlichter 2014"

Faszinierende Einblicke in die Natur

BONN. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Dass dieses Sprichwort nicht inhaltslos ist, sondern auch zutrifft, steht spätestens nach einem Besuch der Ausstellung "Glanzlichter" im Forschungsmuseum Alexander Koenig fest. Dort werden mehr als 80 Siegerbilder des "Glanzlichter"-Naturfoto-Wettbewerbs gezeigt, der zu den größten seiner Art gehört. mehr...

Soennecken-Gelände in Bonn

Haus & Grund zeichnet Neubau mit Clemens-August-Preis aus

BONN. Er gilt als Erfinder von Aktenordner, Umlegekalender und Papierlocher: Seit Mitte der 1880er Jahre produzierte der Kaufmann, Unternehmer und Erfinder Friedrich Soennecken in dem imposanten Backsteingebäude zwischen Kirschallee und Jagdweg alles, was die Büroarbeit der damaligen Zeit einfacher machte. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+