Nachrichten aus Röttgen | GA-Bonn

Die 65 Kinder des Peter Heyderhoff

Ein Informatiker aus Bonn baute ein Kinderheim in Indien auf

BONN. Es ist der Augenblick, auf den er jahrelang gewartet hat: Peter Heyderhoff fliegt nach Bangalore, in den Süden Indiens. Elf Stunden Flug und Zwischenstopp in Delhi, dann noch eine gute Stunde über Land bis Doddaballapur, größtenteils auf ungesicherten Straßen, auf denen es keine Verkehrsschilder, Ampeln und auch keine erkennbaren Regeln gibt. mehr...

Themenwanderung im Kottenforst

Im Urwald vor der Haustür

RÖTTGEN. "Gibt's hier Wölfe?" will Noah wissen. Der Vierjährige sitzt auf den Schultern von Papa Christian Bartels. Gemeinsam mit über fünfzig weiteren Wanderern nimmt der Familienvater mit Frau Katja und den beiden Rauhaardackeln Fred und Wilma an einer Themenwanderung des Landesbetriebes Wald und Holz NRW teil. mehr...

Feuerwehr in Röttgen

Beim Tag der Offenen Tür gab es Spiele und Vorführungen

RÖTTGEN. Einen perfekten Tag für die Freiwillige Feuerwehr in Röttgen konnte Oberbrandmeister Oleg Ebinger am Sonntag vermelden: Tolles Wetter, viele Besucher und ganz viele Interessenten bei den Vorführungen. mehr...

Unternehmerverbund Röttgen-Ückesdorf

Geschäftsleute stellten sich auf Messe vor

RÖTTGEN. Ein Hut sollte nicht nur praktisch, sondern auch schmückend sein, findet Anneliese Bohn. Sie verkauft seit fünf Jahren in Röttgen maßgeschneiderte Kostüme für Frauen und auch Hüte. Einige Exemplare hatte sie am Sonntag zur zweiten Messe des Unternehmerverbundes Röttgen-Ückesdorf mitgebracht, in dem sie Mitglied ist. mehr...

Unternehmerverbund Röttgen/Ückesdorf

Eine Frühjahrsmesse mit Firmen aus dem Ort

RÖTTGEN/ÜCKESDORF. Nach dem "Herbst-Zauber" vor zweieinhalb Jahren steht jetzt die zweite große Veranstaltung des Unternehmerverbundes Röttgen/Ückesdorf an: Am Sonntag, 25. Mai, wird die Frühjahrsmesse ausgerichtet - diesmal unter dem Motto "Mai-Zauber". mehr...

Busse in Röttgen

Die Haltebucht ist weg, der Stau ist da

RÖTTGEN. Die weggefallene Busbucht der Haltestelle "Schlossplatz" an der Reichsstraße ärgert nicht nur die Röttgener, sondern auch die FDP. Im Berufsverkehr fiel dem Stadtverordneten Joachim Stamp nun auf, dass an der Ampel der Einmündung "In der Wehrhecke" Fußgänger, besonders Kinder und Senioren, gefährdet sind. mehr...

Neubau neben Hermes-Akademie

GIZ stellt Architektenentwurf vor

BONN. Ein Bundesunternehmen wirft einen weiteren Anker in Bonn. Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) hat gestern das Geheimnis gelüftet, wie ihr neues Aus- und Weiterbildungszentrum in Röttgen aussehen soll. mehr...

Thomaskirche in Röttgen

Der Kinderchor ist erwachsen geworden

RÖTTGEN. Vor 30 Jahren komponierte die damalige Kirchenmusikerin Ursula Stamp zur Namensgebung der Thomaskirche in Röttgen die Thomas-Kantate. Am Sonntag führte sie das Werk erneut auf - mit ähnlicher Besetzung. mehr...

Verkehr in Röttgen

Neues Wartehäuschen versperrt die Sicht

RÖTTGEN. Von rechts kommen die Radfahrer auf ihrem markierten Weg die abschüssige Strecke herangeschossen, gegenüber versuchen Autofahrer von der Tankstellenausfahrt und dem Aldi-Parkplatz in den fließenden Verkehr einzufädeln. mehr...

Röttgen

Zimbelstern fürs Glockenspiel - Die Schätze der Thomaskirche

RÖTTGEN. Vom Fenster seines Arbeitszimmers aus sieht er die Pferde auf der Koppel stehen, auf der anderen Seite des Grundstücks schweift der Blick über das Feld zum Neubaugebiet Am Hölder. "Ist das nicht ein Idyll hier?" fragt Jörg Zimmermann und genießt die Aussicht. Seit 1994 ist er evangelischer Pfarrer in Röttgen. mehr...

Kindergarten auf dem Hölder

CDU: Vorbereitungen für das Neubaugebiet jetzt schaffen

RÖTTGEN. Im Neubaugebiet auf dem Hölder wo 300 Wohneinheiten mit Platz für 1000 Neubürger entstehen, sollen nicht nur Wohnungen für Senioren berücksichtigt werden (der GA berichtete), sondern es ist von der Stadt auch ein Kindergarten-Neubau vorgesehen. mehr...

Feldweg an der Witterschlicker Allee

Joachim Stamp setzt sich für Instandsetzung ein

RÖTTGEN. Den Zustand des Feldweges an der Witterschlicker Allee zwischen Röttgener Sportplatz, Autobahnbrücke und Ückesdorfer Friedhof empfinden viele nach wie vor als unbefriedigend. Wie berichtet, gibt es dort zahlreiche Schlaglöcher. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+