Nachrichten aus Röttgen | GA-Bonn

Taifun-Gebiet auf den Philippinen

Röttgener Krankenschwester Sabine Korth seit Sonntag wieder vor Ort

RÖTTGEN. "Alle haben es unterschätzt", sagt Sabine Korth. Sie meint den Taifun Haiyan, der am 7. und 8. November 2013 über die Philippinen fegte. Vorher habe sie noch gescherzt, der Super-Taifun solle ruhig kommen. "Die Region wird ständig mit Taifunen und Erdbeben konfrontiert." Bezeichnend dafür: Auf den Philippinen hieß Haiyan Yolanda - man war bei der Jahreszählung schon bei Y angekommen. Mit diesen Ausmaßen habe aber keiner gerechnet. mehr...

Röttgen

Auf den Spuren der alten Tongrubenbahn

RÖTTGEN. Alle Welt redet über das frühere Schloss Herzogsfreude und wie es wohl im Detail ausgesehen haben mag. Doch Röttgen hat noch ein weiteres Relikt zu bieten, das heute kaum weniger Zeug zu einer Attraktion hätte. Quer durch das Dorf führte früher eine Schienenstrecke. mehr...

Fregattenkapitän Christoph Otto Ciliax

Bonner verbringt Weihnachten im Einsatz auf Zypern

BONN/LIMASSOL. Christoph Otto Ciliax hat die Befehlsgewalt über die Schnellboote im östlichen Mittelmeer. Die Soldaten dort feiern traditionell. mehr...

Giftköder in Röttgen

Gefahr für Hunde an der Andreas-Hermes-Akademie

RÖTTGEN. Cora, die Cavalier King Charles Spaniel-Dame von Heinz Velten läuft ein paar Schritte hinter ihrem Herrchen her und schnuppert hier und da. Noch hat sie Freilauf. Das wird sich gleich ändern. "Giftköder? Hier? Nein, davon ist mir nichts bekannt", sagt Velten. Dabei gehe er jeden Tag rund um die Andreas-Hermes-Akademie spazieren. Vorsichtshalber nimmt er Cora an die Leine. mehr...

Kreisverkehr am Ortseingang

Kreisel bekommt ein Gesicht

RÖTTGEN. Zweieinhalb Jahre nach seinem Bau ist der Kreisverkehr am Ortseingang von Röttgen hübscher geworden, hat aber gleichwohl noch nicht sein endgültiges Aussehen erreicht. Auf Einladung von FDP-Ratsherr Joachim Stamp traf sich jetzt ein interessierter Kreis, der über die künftige Gestaltung des Kreisels diskutierte. mehr...

Konzert des Kammerchors Röttgen

"Jauchzet, frohlocket" kommt aus vollem Herzen

RÖTTGEN. "Eine Adventszeit ohne Weihnachtsoratorium ist keine Adventszeit" - so fasste der Bassist Phillip Langshaw, der am Sonntag Solist beim Weihnachtskonzert des Kammerchores Röttgen war, die feierliche Atmosphäre in der katholischen Kirche Christi Auferstehung in Röttgen zusammen. mehr...

Witterschlicker Allee

Autofahrer missachten Durchfahrtverbot

RÖTTGEN. Die Witterschlicker Allee in Röttgen geht ab Hausnummer 315 in einen holprigen Feldweg über und ist übersät mit notdürftig gestopften tiefen Löchern. mehr...

"Xaver" legt Bahnstrecke lahm

Züge stoppen in Roisdorf und Remagen - Elf Einsätze für Feuerwehr in Bonn

BONN. Auf der linksrheinischen Bahnstrecke zwischen Remagen und Roisdorf konnten am Donnerstag zwischen 20.55 und 23.35 Uhr keine Züge fahren. Ein umgeknickter Baum hatte zwischen Bad Godesberg und Bonner Hauptbahnhof die Oberleitung beschädigt. Da die Leitungen im Hauptbahnhof in Schaltkreisen zusammengefasst sind, waren am Donnerstagabend mehrere Gleise nicht befahrbar. mehr...

Baugebiet "Am Hölder"

Umlegungsverfahren in Röttgen beendet

RÖTTGEN. Start frei für eines der größten Baugebiete Bonns. Im Norden Röttgens, zwischen Thomaskirche und dem Kreisel am Ortseingang ist Platz für 1000 Neubürger. Wie die Stadt Bonn gestern mitteilte, ist das Umlegungsverfahren abgeschlossen, in dem die Flächen neu geschnitten wurden. mehr...

186 neue Grundstücke in Bonn

Umlegungsverfahren "Am Hölder" ist abgeschlossen

BONN. Auf dem Gebiet "Am Hölder" in Röttgen sind 186 Grundstücke entstanden, davon 170 für Ein-und Zweifamilienhäuser und 16 Grundstücke für den Mehrfamilienhausbau. Das ist das Ergebnis des Umlegungsverfahrens, das jetzt abgeschlossen wurde. Hier werden rund 300 neue Wohneinheiten für 1000 Menschen entstehen. mehr...

Schlossbachschule in Röttgen

Platz mit Nestschaukel eingeweiht

RÖTTGEN. "Beim Schaukeln saust einem der Wind um die Ohren". "Am schönsten ist es, wenn die Schaukel ganz oben ist." "In der Nestschaukel ist man zusammen." Und "Schaukeln in der Nestschaukel ist einfach schön". mehr...

Gemeinde von Röttgen und Endenich

Zwischen Klerus und Laientum

RÖTTGEN. Man kennt Jens Freiwald in Röttgen als kontaktfreudigen Menschen. Das kommt ihm jetzt für seine künftige Funktion in der Pfarrgemeinde Sankt Maria Magdalena und Christi Auferstehung zu Gute: Dort wird er die Arbeit des Seelsorgerteams als Diakon unterstützen. Am Samstag war die Weihe im Kölner Dom, am Sonntag wirkte er erstmals in klerikaler Funktion am Gottesdienst in der Röttgener katholischen Kirche mit und wurde bei einem Empfang offiziell willkommen geheißen. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+