Laptops und Spielkonsole erbeutet

Unbekannte brachen in Studentenwohnheim ein

Bonn.  In einem Studentenwohnheim in Poppelsdorf wurden am Montag drei Fenster aufgebrochen. Die Diebe erbeuteten Laptops und eine Spielkonsole.

Wie die Polizei berichtet, haben sich unbekannte Einbrecher am Montag in der Zeit zwischen 10 und 24 Uhr gewaltsam Zugang zu drei Appartements in einem Studentenwohnheim in Poppelsdorf auf der Endenicher Allee 17 verschafft.

In zwei Fällen wurden Fenster aufgehebelt, im dritten Fall wurde ein Fenster eingeschlagen. Die Einbrecher nahmen die auf den Schreibtischen stehenden Laptops und eine Playstation mit.

Die Kriminalpolizei ermittelt und fragt:

  • Wer hat am 18.Februar in der Zeit von 10 bis 24 Uhr Personen gesehen, die nicht zu den Bewohnern der Endenicher Allee 17 gehören und deren Verhalten verdächtig erschien?

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0228/150 entgegen.

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+