Nachrichten aus Poppelsdorf | GA-Bonn

Wieder Hofgarten und Poppelsdorf betroffen

Müllrowdys sind zurück

BONN. Die Mülleimer im Hofgarten und an der Poppelsdorfer Allee blieben seit Anfang März unberührt. Doch gestern Morgen fanden Mitarbeiter von "Bonnorange" den Müll wieder verstreut im gesamten Areal. mehr...

Das Heimatmuseum erinnert an Eduard Rief

Der Maler von Poppelsdorf

POPPELSDORF. Seinen Großvater hatte Evert Everts noch kennen gelernt, und einige seiner Bilder hatte er einst im Kunstunterricht dabei. Sein Kunstlehrer hatte eine abfällige Meinung über diesen Maler. mehr...

Raub in Poppelsdorf

Pizzeria-Mitarbeiter mit Schusswaffe bedroht

POPPELSDORF. Die Bonner Polizei fahndet nach zwei unbekannten Tätern, die einen bewaffneten Raub in Poppelsdorf begangen haben sollen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. mehr...

Ausgestorbene Baumart

Die wundersame Rettung des Toromiros

BONN. Er war ausgestorben, galt als verloren für immer und ewig: der Toromiro, die einzige einheimische Baumart der Osterinsel. Wie durch ein Wunder konnte er jedoch gerettet werden. Einen gehörigen Anteil an diesem Erfolg haben die Botanischen Gärten der Universität Bonn, in persona Wolfram Lobin. mehr...

Orkan "Niklas": Heinrich-Lützeler-Straße gesperrt

Umsturzgefährdete Bäume in Poppelsdorf

POPPELSDORF. Aufgrund des Unwetters drohen in mehreren Straßen in Bonn und der Region Bäume umzustürzen. Auch die Heinrich-Lützeler-Straße in Poppelsdorf wurde deshalb gesperrt. mehr...

"Popp-Mensa" kommt bei Studis gut

"Sie sieht besser aus als erwartet"

BONN. Mathestudent Julian vermisst die Wiese hinter seinem Institut. "Auf der haben wir immer gelernt." Auf dieser Fläche steht jetzt ein großes weißes Zelt: Darin ist der Speisesaal der Mensa Schubertstraße untergebracht, die als Ersatz für die Poppelsdorfer Mensa dient. mehr...

Am Montag nimmt die Ersatz-Mensa ihren Betrieb auf

Testlauf im Küchenzelt

BONN. Freitagmittag gab es einen ersten Testlauf mit einer überschaubaren Anzahl Gäste, ab Montag wird es ernst: Dann nimmt die Ersatz-Mensa im Zelt an der Schubertstraße für anderthalb Jahre ihren Betrieb auf. mehr...

Johannes-Schule führt das Theaterstück Huckleberry Finn auf

Es geht um Freiheit und Mut

POPPELSDORF. Mississippi-Stimmung in der Rehfuesstraße: Holzhütten, Wäscheleinen, Reisigbesen und ein skrupelloser Sklavenhändler. Dazu Foto-Projektionen vom berühmten, endlos breiten Fluss. Die 12. Klasse der Johannes-Schule bringt jetzt Mark Twains Geschichte von Huckleberry Finn als Theaterstück zur Aufführung. mehr...

Mensa an der Schubertstraße

Die Ersatzmensa ist bald fertig

BONN. Es hat ein paar Tage länger gedauert als geplant, aber jetzt steht fest: Die Ersatzmensa während des anderthalbjährigen Umbaus der Mensa Poppelsdorf öffnet am Montag, 30. März, an der Schubertstraße hinter dem Mathematischen Institut. mehr...

Sanierung bis Mitte 2018

Schloss mit blauem Dach

BONN. Wer in diesen Tagen sich das Poppelsdorfer Schloss etwas genauer anschaut, entdeckt die Veränderungen am Dach. mehr...

Sankt Sebastian in Poppelsdorf

Zwischen Teufel und Engel

POPPELSDORF. Engel oder Teufel? "Das muss jeder selbst wissen", lacht Pfarrer Bernd Kemmerling und blickt nach oben. "Wir sind nicht immer Engel, wenn wir die Nähe zum Herrn suchen." Zum Glück bietet die Poppelsdorfer Kirche beide Möglichkeiten. mehr...

Schülerin konnte sich losreißen

Unbekannter belästigt Siebenjährige

BONN. Viele Eltern in Poppelsdorf sind in großer Sorge. Wie der General-Anzeiger am Freitag erfuhr, ist ein siebenjähriges Mädchen am Mittwochmorgen von einem bisher unbekannten Mann festgehalten und gefragt worden, ob es ihn nach Hause begleite. Das Kind konnte sich losreißen und nach Hause laufen. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+