Nachrichten aus Lessenich/Meßdorf | GA-Bonn

Kunstrasenplätze

Härling verteidigt Lex Lessenich

BONN. Unverständnis haben Sportvereine nach Angaben der CDU darüber geäußert, dass der Sportausschuss die Prioritätenliste zu den Kunstrasenplätzen nicht genehmigt und dem SV Rot-Weiß Lessenich eine Sonderregelung eingeräumt hat. Willi Härling, Vorsitzender des Gremiums, verteidigte jetzt die Entscheidung. mehr...

Kunstrasenplatz in Lessenich

Beu teilt Ängste des Stadtsportbundes nicht

LESSENICH. Die Befürchtungen des Stadtsportbundes bezüglich einer "Lex Lessenich" teilt Rolf Beu, sportpolitische Sprecher der Grünen-Ratsfraktion, nicht. mehr...

Täter schlagen zu

Raub im Meßdorfer Feld: Drei Männer fliehen

MESSDORF/LESSENICH. In der Nacht zu Samstag gegen 3 Uhr ist ein 25-jähriger Mann im Meßdorfer Feld überfallen und ausgeraubt worden. Drei Tatverdächtige flüchteten nach der Tat. mehr...

Rot-Weiß Lessenich

Der Kunstrasen kommt

LESSENICH. Großer Jubel beim FC Rot-Weiß Lessenich: Der Verein hat in seinem Bemühen, einen Kunstrasenplatz zu bekommen, den Durchbruch erzielt. Einen entsprechenden Bürgerantrag des Vereins genehmigte der Sportausschuss am Mittwochabend einstimmig. mehr...

Polizei sucht Zeugen

52-Jährige stürzte - Fremdverschulden nicht auszuschließen

LESSENICH. Erhebliche Verletzungen am Kopf erlitt in der Nacht zu Sonntag eine 52-jährige Frau, die mit ihrem Fahrrad auf der Meßdorfer Straße in Lessenich, Höhe der Hausnummer 229, unterwegs war. Bislang ist noch ungeklärt, ob ein anderer Verkehrsteilnehmer an diesem Unfall beteiligt war. mehr...

Unwetter in Bonn

Feuerwehr musste rund 80 Mal ausrücken

BONN. Der Deutsche Wetterdienst hatte zwar vor Regen gewarnt, dass der allerdings so heftig ausfallen würde, traf Bonn wie ein Blitz aus heiterem Himmel - und es weckte am Montagabend bei vielen schlimme Erinnerungen an den 20. Juni. Ein schweres Unwetter mit Starkregen und Hagel ist zwischen 18 und 19 Uhr über die Bundesstadt hinweg gezogen und hat wieder zahlreiche Unterführungen, Garagen und Keller unter Wasser gesetzt. mehr...

Rot-Weiß Lessenich

Bürgerantrag für neuen Kunstrasen

LESSENICH-MESSDORF. Die Mitglieder des Fußballvereins Rot-Weiß Lessenich (RWL) werden am Dienstag, 2. Juli, in der Bezirksvertretung Bonn ihre Pläne zum Bau eines Kunstrasens vorstellen. Die Sitzung im Ratssaal des Stadthauses beginnt um 17 Uhr. mehr...

Konzert mit Michael Korstick

Renommierter Pianist spielt in der kleinen Mühle

LESSENICH. Er ist in Köln geboren, hat in den USA studiert und ist bereits in den größten Konzertsälen der Welt aufgetreten, am Sonntagabend spielte Pianist Michael Korstick jedoch in der kleinen Lessenicher Mühle der Familie Pinsdorf. Die Erklärung ist einfach: Der bekannte Pianist lebt seit Dezember vergangenen Jahres in Bonn. "Ich bin aus privaten Gründen nach Bonn gezogen und möchte mich für das Kulturleben hier engagieren", sagte Michael Korstick am Sonntag nach dem Konzert. mehr...

Lessenich

Topf mit Öl fing Feuer

LESSENICH. Ein Topf mit brennendem Öl hat am Donnerstagabend für einen Einsatz der Feuerwehr in Lessenich gesorgt. Wie die Feuerwehr mitteilt, rückten um 18.43 Uhr 30 Einsatzkräfte aus. mehr...

Fußballclub Rot-Weiß Lessenich

Eine Mischung aus Fuchs und Wiesel

LESSENICH. Es ist eine Mischung aus Fuchs und Wiesel und hört jetzt offiziell auf den Namen Lauri: Zum Saisonabschluss hat sich der Fußballclub Rot-Weiß Lessenich (RWL) ein Maskottchen zugelegt, das die Sportler künftig überall hin begleiten wird. Es gibt T-Shirts, Tassen und dergleichen mehr mit dem frech grinsenden Burschen, und laut dem ersten Vorsitzenden Marco Jost soll auch ein Ganzkörperkostüm angeschafft werden. mehr...

Lessenich

OGS-Plätze fehlen - Job in Gefahr

LESSENICH. Als ihr zweijähriger Sohn vor einiger Zeit einen U 3-Platz bekam, freute sich Karin Plate-Schlößer. Unter anderem darüber, wieder ins Berufsleben durchstarten zu können. Doch daraus wird wohl nichts. Denn das älteste der drei Kinder der Familie hat an der Lessenicher Laurentius-Grundschule keinen OGS-Platz bekommen. "Die steht künftig um halb zwölf auf der Matte, ich werde wohl zu Hause bleiben müssen", sagt Plate-Schlößer. mehr...

Gut Ostler in Lessenich

Viele Zaungäste beim Schafschurfest

LESSENICH/MESSDORF. Alles Blöken nützte nichts, das Fellkleid musste runter. Den 20 Schafen auf dem Biohof Gut Ostler in Lessenich-Meßdorf gefiel es nicht, dass Herbert Görgen gekommen war, um sie zu scheren, aber das dicke Winterfell würde sie im Sommer stören. Und da domestizierte Schafe dieses nicht selber abstreifen, muss der Scherer nachhelfen. Auf dem Gut war das am Sonntagnachmittag ein willkommener Anlass für ein Fest, zu dem viele Familien aus der Nachbarschaft kamen. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+