Nachrichten aus Ippendorf | GA-Bonn

Frühere Zimmermann-Filiale in Ippendorf

Claudia Hagelstein eröffnet Aschermittwoch ihre Bäckerei

IPPENDORF. Eine ältere Dame kommt an der Bäckerei vorbei und will wissen, wann sie denn wieder eröffnet. Solche Fragen beantwortet Claudia Hagelstein schon, seit sie mit dem Umbau des Verkaufsraumes der früheren Bäckerei Zimmermann begonnen hat. mehr...

Überfall auf Postfiliale in Ippendorf

Räuber bedrohen Angestellte mit Messer

BONN. Nur zwei Tage nach dem Überfall auf die Postfiliale in der Wurzerstraße in Godesberg haben zwei bislang Unbekannte am Freitagmorgen eine Postfiliale an der Röttgener Straße in Ippendorf überfallen. mehr...

Alkoholkonsum bei Minderjährigen

Ippendorfer Zoch unter Beobachtung

IPPENDORF. Während man sich im Ort schon auf den Karnevalszug am Sonntag, 8. Februar, freut, und der Ippendorfer Ortsausschuss zur Finanzierung ehrenamtliche Spendensammler in die Haushalte schickt, hat die Stadtverwaltung die Veranstaltung aus einem anderen Grund auf dem Schirm. mehr...

Röttgener Straße in Ippendorf

Der schmale Gehweg wird ausgebaut

IPPENDORF. Eigentlich sollten die Arbeiten schon im November beginnen und Weihnachten fertig sein. Aber mit etwas Verzögerung hat nun in dieser Woche der Ausbau des Gehweges im Ippendorfer Engpass begonnen, so wie es die Bezirksvertretung Bonn im Herbst vorigen Jahres einstimmig beschlossen hat. mehr...

Kirchengemeinde St. Barbara in Ippendorf

Musik und Geschichten an der Krippe

IPPENDORF. Wie lange dauert die Weihnachtszeit, und ist es noch angebracht, am 4. Januar "Oh Du Fröhliche" zu singen? Für den 4. Januar hatte die katholische Kirchengemeinde St. Barbara jedenfalls in ihre Kirche nach Ippendorf eingeladen, um ein kleines Weihnachtsfest unter dem Motto "Musik und Geschichten an der Krippe" zu feiern. mehr...

Stadt baut neue Abflussbegrenzer ein

Veränderung am Becken bei Starkregen

IPPENDORF. Ist das die Vorkehrung, die den Anwohnern der Straße Im Blumengarten in Ippendorf helfen kann, damit bei Starkregen ihre Häuser nicht mehr überflutet werden? mehr...

Maxim Kowalew Don Kosaken

Der russischen Seele ganz nahe

IPPENDORF. Die Maxim Kowalew Don Kosaken gastierten auf dem Bonner Kreuzberg. Das Publikum lauschte ergriffen. mehr...

Überschwemmungen in Ippendorf

Drei Beratungen, drei Mängel

IPPENDORF. Sind die Bürger, die an der Ferdinandstraße und Im Blumengarten immer wieder von Überschwemmungen nach starken Regenfällen heimgesucht werden, selbst schuld an ihrem Unglück? Oder gibt es Verbesserungsbedarf bei der Abführung des Niederschlagswassers? mehr...

Ippendorfs beste Jahre

In der Ponybar steppte der Bär

IPPENDORF. "Ippendorfs beste Johre": Alteingesessene tauschen bei einem Treffen Erinnerungen an alte Zeiten aus. mehr...

Areal an der Ferdinandstraße

Stadt will Kanalsystem anpassen

IPPENDORF. Das könnte ein Teilerfolg für die Anwohner der Ferdinandstraße und des Blumengartens sein, denen bei Starkregen immer wieder die Keller mit Wasser volllaufen. mehr...

Die "Wische" in Ippendorf und Poppelsdorf

Der vergessene Fluss und das Amt

IPPENDORF/POPPELSDORF. Zuweilen verlegt man die Brieftasche oder die Brille und muss auch schon mal den Haustürschlüssel suchen. Aber ein ganzes Gewässer, das weg ist? Eigentlich kaum zu glauben, und doch: Die Stadt Bonn hat sich sich auf die Suche nach dem mysteriösen unterirdischen Fluss gemacht, der angeblich existieren soll. mehr...

Meditationscenter Ippendorf

Buddhisten feiern das Kathina-Fest

IPPENDORF. "Seit 2600 Jahren gibt es das Kathina-Fest", erklärte der aus Sri Lanka stammende Mönch im Buddhistischen Meditationscenter in Ippendorf. Bhante Batuwangala Samiddhi, buddhistischer Theravada-Mönch, Lehrer und Autor wurde in Neluwa, einem kleinen Dorf im Süden Sri Lankas, geboren. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+