Nachrichten aus Ippendorf | GA-Bonn

Aufwendige Restaurierung

Auf Tuchfühlung mit Clemens August

IPPENDORF/ENDENICH. Flink klettert Katja Piech die wackelnde Treppe hinauf, legt sich auf das Gerüst und macht sich mit einem kleinen Pinsel an die Arbeit. Dort oben ist sie den schwebenden Putten im prächtig ausgemalten Firmament näher als dem Erdboden. "In meinem Beruf muss man schwindelfrei sein und darf keine Angst vor Dreck haben", sagt die Restauratorin aus Brühl und lacht. mehr...

Ippendorfer MGV Liedertafel 1890

Nur Männer geben den Ton an

IPPENDORF. "Das Schöne blüht nur im Gesang": Dieses Motto hatte sich der Männergesangverein Liedertafel bei seiner Gründung am 23. Juni 1890 gegeben. mehr...

Erstes Löschfahrzeug auf dem Krankenhausgelände

Werkfeuerwehr der Uniklinik geht an den Start

VENUSBERG. Die Werkfeuerwehr auf dem Gelände der Uniklinik hat am Mittwoch ihren Dienst angetreten. Zunächst wird tagsüber ein Löschfahrzeug besetzt sein, teilte die Bezirksregierung Köln mit. Ab Oktober 2017 sollen neun hauptamtliche Einsatzkräfte mit zwei Löschfahrzeugen und einer Drehleiter die Einsätze auf dem Klinikgelände übernehmen. mehr...

Imkerschulung im ehemaligen Institut Ippendorf

Wie man eine Königin züchtet

IPPENDORF. Imkerin Pia Aumeier greift beherzt an die Waben des Bienenkastens und nimmt sich eine Hand voll Insekten heraus. 15 Teilnehmer der Imkerschulung im ehemaligen Institut für Bienenkunde auf dem Venusberg schauen zu, einer traut sich, es ihr nachzumachen. mehr...

Haltestelle „Wasserturmstraße" in Ippendorf

Mann fährt in Bushaltestelle und verletzt drei Menschen

IPPENDORF. In Ippendorf ist in der Nacht zum Samstag ein Mann in eine Bushaltestelle gefahren und hat dabei drei Frauen verletzt, zwei von ihnen schwer. mehr...

Kinderheim Maria im Walde

Neue Fahrradwerkstatt für die Kinder

IPPENDORF. Gleich am Eröffnungstag des "Schrauber-Zaubers" gab es viel zu tun: Bewohner des Kinderheims Maria im Walde kamen mit ihren Fahrrädern, um sie von Peter Schmidt reparieren zu lassen. mehr...

Integrativer DRK-Kindergarten

Kinder pflanzen Salat und Gemüse in ein gespendetes Hochbeet

IPPENDORF. "Mögt ihr Gemüse?", fragte Che Steinhausen von der Edeka Stiftung. Er besuchte jetzt mit Gärtnermeister Ferhat Eser die integrative Kindertagesstätte Cläre-Grüneisen-Haus des Deutschen Roten Kreuzes, um mit den Kindern ein Gemüsebeet anzulegen. 15 Vorschulkinder pflanzten Salat, Möhren und anderes Gemüse. mehr...

Bonner Polizei ermittelt

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

BONN. Am Dienstagmittag gegen 11.30 Uhr betrat ein noch unbekannter Täter das Grundstück eine Einfamilienhauses in der Lengsdorfer Straße und machte sich dort an einem Fenster zu schaffen. Doch der Einbrecher wurde von einer Zeugin gestört. mehr...

"Samadhi Buddhistischen Meditationscenter"

Meditation für die Erdbebenopfer in Nepal

IPPENDORF. Es ist ruhig in dem großen, lichtdurchfluteten Raum. Mehrere Menschen haben es sich auf dem Boden bequem gemacht, sie sitzen auf Kissen und entspannen. Einige haben die Hände gefaltet, andere zentrieren diese direkt vor dem Bauch. mehr...

Kritik an Umweltminister Remmel.

Protest der Jäger beim Bodenaktionstag

BONN. 50 Mitglieder der Bonner Jägerschaft haben den Besuch von NRW-Umweltminister Johannes Remmel beim Bodenaktionstag auf der Waldau für eine Protestaktion genutzt. Mit Plakaten und Jagdhörnern demonstrierten sie gegen den neuen Jagdgesetzesentwurf des Ministers. Sie werfen Remmel "grüne Ideologie" im Wald vor. mehr...

Tor zur Kindertagesstätte Am Kümpel

Stadt will keine Doppelnutzung auf Spielplatz

IPPENDORF. Das Tor am Spielplatz der Kindertagesstätte "Regenbogen" des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Am Kümpel bleibt wohl weiter zu, die Stadtverwaltung will es nicht mehr nach 16.30 Uhr für Ippendorfer Kinder öffnen. mehr...

Bürgerstiftung Bonn weiht weiteren Offenen Bücherschrank ein

Erfolgsgeschichte erreicht Ippendorf

IPPENDORF. Sich ein Buch schnappen, in die Welt der Literatur eintauchen und das Werk ausgelesen wieder zurückbringen ohne etwas dafür zahlen zu müssen: Das ist in mehreren Stadtteilen Bonns dank Offener Bücherschränke möglich. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+