Nachrichten aus Gronau | GA-Bonn

Neubauten nach Abriss des Bonn-Centers

Zwei neue Großbaustellen

BONN. Nach dem Abriss des Bonn-Centers sollen dort Büros und gegenüber ein Quartier mit 200 Wohnungen entstehen mehr...

Täter entwendeten Schmuck

Einbrecher sind weiter auf der Flucht

GRONAU. Als ein Hausbewohner am Dienstagmorgen zwei Einbrecher in einem Wohnhaus in der Johanniterstraße überraschte, flüchteten diese. Trotz der anschließenden Fahndung mit einem Polizeihubschrauber sind die beiden Männer weiter flüchtig. mehr...

Bonn-Center

Abriss oder Sprengung

BONN. Das Bonn-Center wird abgerissen oder gesprengt. Mit dieser Nachricht überraschte am Montag Rüdiger von Stengel beim Mittagstisch des Bundes katholischer Unternehmer (BKU). mehr...

Sanierung des Palais Schaumburg

Adenauer fand es schrecklich

BONN. Über die "Tankstelle" ärgerte sich "Der Alte" jeden Morgen aufs Neue. Nein, seinen Geschmack hatten die Planer wirklich nicht getroffen. mehr...

Möglicher Umzug des Pantheon

Vom Bonn-Center in die Beethovenhalle?

BONN. Weil der Pantheon-Mietvertrag zum Juni 2016 gekündigt ist, wird nach Alternativen gesucht. Die Kammerspiele scheiden dabei aus Kostengründen aus. mehr...

Verdächtiges Paket am UN-Campus

Polizei gibt Entwarnung - Flüssigkeit war Schmieröl

BONN. Ein verdächtiges Päckchen am UN-Campus hat am Freitagmittag Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr auf Trapp gehalten. Am Nachmittag dann die Entwarnung - bei der Flüssigkeit am Paket handelte es sich um Schmieröl. mehr...

Täter auf der Flucht

Einbruch in Erdgeschosswohnung in Gronau

BONN. Am Freitagabend gegen 22.10 Uhr ist der Polizei ein Einbruch in einem Mehrparteienhaus auf der Hausdorffstraße gemeldet worden. Der unbekannte Täter konnte fliehen. mehr...

Millionenfalle - Teil 95

Wer ist Opfer, wer Täter?

BONN. Dienstag, 9 Uhr, Saal 0.11 im Bonner Landgericht. Vor der 7. Wirtschaftsstrafkammer beginnt der Prozess gegen den Stadtdirektor a.D. Arno Hübner und die WCCB-Beauftragte Eva-Maria Zwiebler - zwei von insgesamt fünf städtischen Angeklagten im Wirtschaftskrimi rund um das World Conference Center Bonn (WCCB). mehr...

Deutsche Welle in Bonn

Mitarbeiter fordern Erhalt der Sprachenvielfalt

BONN. Sie jubelten, klatschten und tanzten. Sie schimpften, buhten und mahnten. Rund 300 Mitarbeiter der Deutschen Welle (DW) haben gestern auf dem Bonner Münsterplatz eine bunte Protestkundgebung abgehalten. mehr...

Deutsche Welle in Bonn

Drohende Einsparungen scheinen abgewendet

BONN. Geldsegen aus Berlin: Die Deutsche Welle kann aller Voraussicht nach die befürchteten Einsparungen fallenlassen. Möglich macht das eine Millionenspritze, die der Finanzminister ab 2016 zuteilen will. mehr...

Deutsche Welle in Bonn

Vielfalt wegen Sparplänen in Gefahr

BONN. Bunte Luftballons sollen in den Bonner Himmel steigen, der Deutsche-Welle-Chor will singen. Doch Festtagsstimmung soll am kommenden Montag nicht aufkommen, denn die Mitarbeiter der Deutschen Welle (DW) sorgen sich um die Zukunft des deutschen Auslandssenders - und ihre ganz persönliche. mehr...

Gastronomie in Bonn

"Rheingarten" soll bayerisch werden

BONN. Parkrestaurant-Pächter Dirk Doetsch verhandelt mit der Stadtverwaltung noch immer über die Übernahme des "Rheingartens" unterhalb des Post-Towers. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+