Rettungsaktion auf dem Rhein

Ein Mann im Rhein erforderte am Donnerstagmorgen den Einsatz der Bonner Feuerwehr. Nach deren Angaben wurde um 11.40 Uhr in Höhe des Hafens ein Unbekannter im Wasser entdeckt.

Bonn. (jab) Ein Mann im Rhein erforderte am Donnerstagmorgen den Einsatz der Bonner Feuerwehr. Nach deren Angaben wurde um 11.40 Uhr in Höhe des Hafens ein Unbekannter im Wasser entdeckt. Er konnte schließlich mit dem Boot der Wasserschutzpolizei gerettet werden.

Am Graurheindorfer Hafen stieg der Notarzt zu. Der unterkühlte Mann wurde versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. 24 Männer von Rettungsdienst und Berufsfeuerwehr waren mit zehn Fahrzeugen bis 12 Uhr im Einsatz.

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+