Verkehr in Bonn

Baustellenampel sorgt für Stau

BONN.  Staus und Verkehrsbehinderungen ohne Ende bestimmten am Montagabend und Dienstagmorgen die Straßen in und um Bonn herum. Eine Ursache im Bonner Westen war schnell ausgemacht: eine Baustellenampel der Stadtwerke Bonn auf der Sebastianstraße in Höhe Flodelingsweg. Die Grünphasen waren so knapp geschaltet, dass nur wenige Fahrzeuge passieren konnten.
Stau auf der Baustelle Sebastianstraße: Schuld war ein Fehler in der Ampelanlage, so die Bonner Stadtwerke. Foto: Roland Kohls

Der Verkehr staute sich in Richtung Lengsdorf zeitweise fast bis zum Mühlenhof zurück. Auch im Endenicher Ortskern ging nach Auskunft von Passanten nichts mehr. Auch etliche Buslinien waren von dem Stau betroffen. Fahrgäste berichteten, dass viele unterwegs ausgestiegen seien und den Weg zu Fuß fortgesetzt hätten, weil sich einfach nichts mehr bewegte. Eine Frau berichtete, sie habe mit der Linie 604 von Ückesdorf zum Hauptbahnhof 45 Minuten benötigt.

"Das stimmt", bestätigte Veronika John von den Stadtwerken. "Wir entschuldigen uns auch ausdrücklich für die Misere - zumal es unsere Baustelle ist." Die Stadtwerke erneuern dort die Gas- und Wasserleitungen. Es war ein Fehler in der Baustellenampel, den die Stadtwerke gestern Mittag behoben haben. Auch auf den Strecken der Linie 605 sei es zu Verspätungen von etwa 45 Minuten gekommen: "Das sind de facto Busausfälle, was auf der Linie Auswirkungen bis Mondorf Fähre und Hersel Bahnhof hatte", sagte die Pressesprecherin.

Aber auch generell sei es im Busnetz zu Störungen gekommen: "Die Wetteränderung hat zur Folge, dass viele Menschen vom Fahrrad aufs Auto oder den ÖPNV umsteigen. Wir haben in den letzten Tagen nicht nur ein erhöhtes Fahrgastaufkommen beobachtet, auch der Verkehr hat deutlich zugenommen", so John.

Das bestätigt auch die Bonner Polizei. "Es gab nicht mehr Unfälle als sonst zu den Stoßzeiten auch, aber aufgrund des schlechten und kalten Wetters sind eben viele Leute vom Fahrrad aufs Auto umgestiegen. Das kennen wir aus dieser Jahreszeit", sagte Sprecher Christoph Schnur auf Anfrage. Auswirkungen auf den Verkehrsfluss habe natürlich auch die Baustelle am Trajekt auf der B 9 in Höhe der Museumsmeile.

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+