Nachrichten aus Dottendorf | GA-Bonn

Einbrüche in Dottendorf

Täter hebelten zwei Wohnungstüren auf

BONN. Nach Angaben der Polizei ist es in der Mönkemöllerstraße in Bonn-Dottendorf am Dienstag zu zwei Einbrüchen in Wohnungen gekommen. In einem Fall gelang der Zugang über eine Dachterrasse auf den Balkon. Beim zweiten Einbruch wurde die Wohnungstür aufgehebelt. mehr...

Lesung in Bonn

Patricia Kelly stellt im Basecamp ihr neues Buch vor

BONN. Ihre Stimme erfüllt die gesamte Lagerhalle. Die Bühne, auf der Patricia Kelly mit ihrer Gitarre steht, sieht aus wie ein Wohnzimmer: ein Kerzenleuchter, eine Stehlampe, ein Klavier, eine Kleiderstange, am Bühnenrand ein kniehoher englischer Doppeldeckerbus. mehr...

Bahnübergang Dottendorf

Verwaltung zeigt sich verhalten zum CDU-Vorschlag zweier Spuren

DOTTENDORF. Mit ihrer Idee, auf einfache Art weniger Stau am Bahnübergang Dottendorf zu haben, ist die CDU in der Bezirksvertretung Bonn nicht wirklich einen Schritt weitergekommen. mehr...

Kita Spatzennest

Unesco besucht Bonner Bildungseinrichtungen, die Inklusion leben

DOTTENDORF. Der Flur ist tapeziert mit bunten Handabdrücken in allen Größen: "Jeder, der zu diesem Haus gehört, ist hier verewigt", erzählt Ursula Somborn, die Leiterin der Kindertagesstätte Spatzennest in Dottendorf. Das Spatzennest ist ein Ort der Gemeinschaft, Vielfalt und Teilhabe. mehr...

Biker-Park in Dottendorf

"Dirt Birds" haben ihren Rampenplatz für die neue Saison vorbereitet

DOTTENDORF. Ein besseres Wetter für ihre Sanierungsarbeiten hätten sich die Biker der "Dirt Birds" nicht wünschen können: Bei strahlendem Sonnenschein und 15 Grad haben sie ihren Platz in Dottendorf am vergangenen Samstag saisonfertig gemacht. Unterstützung bekamen die Kinder und Jugendlichen von einigen Eltern, die Heckenpflanzen mitbrachten, um diese rund ums Gelände einzusetzen. mehr...

Taschenraub in Bonn-Dottendorf

Täter flüchtet mit hochwertiger Handtasche

BONN-DOTTENDORF. Ein Mann hat am Sonntag einer 40-Jährigen in Bonn-Dottendorf eine hochwertige Tasche entwendet. Nach der Tat ist er unauffällig geflüchtet. Der Täter hat eine hochwertige Handtasche, Bargeld in noch nicht bekannter Höhe, mehrere Kreditkarten und ein Mobiltelefon erbeutet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. mehr...

KG Dänemark

Prunksitzung im 88. Vereinsjahr

DOTTENDORF. Die jungen Trompeter, die Ehrengarde der Stadt Bonn, Rudi & Tünn, de Nüggele und die Kölsch Crew sind nur einige der Akteure auf der Prunksitzung der KG Dänemark Rut-Wiess. Die findet am Samstag, 15. Februar, ab 18.30 Uhr im Zelt vor dem Ortszentrum Dottendorf, Dottendorfer Straße 41, statt. Schultheiß Holger Roggendorf heißt an dem Abend auch das Godesberger Prinzenpaar willkommen. mehr...

Friedrich-Ebert-Gymnnasium

Eindrucksvolle Ausstellung von Schülern für Schüler zur Holocaust-Gedenkwoche

BONN. Der richtige Umgang mit dem Gedenken an die dunklen Seiten der deutschen Geschichte ist ein schwieriges Unterfangen, und gerade junge Menschen sind oft auf der Suche nach einem guten Weg, sich bewusst und kritisch mit den Unfassbarkeiten des Dritten Reiches zu beschäftigen. Im Friedrich-Ebert-Gymnasium haben ihn jetzt mehrere Klassen bei den Arbeiten an einer gemeinsamen großen Ausstellung gefunden. mehr...

Bahnübergang Dottendorfer Straße

CDU will eine separate Geradeausspur

DOTTENDORF. Der "Wut-Bahnübergang", der am Friedrich-Ebert-Gymnasium die Autofahrer regelmäßig auf die Palme bringt, weil sie sich dort immer wieder in Geduld üben müssen, könnte offenbar mit einfachen Mitteln umgestaltet werden und dann besser funktionieren. Die CDU hat dazu einen entsprechenden Antrag gestellt. mehr...

Dottendorf

Unbekannte beschädigten geparkte Autos

DOTTENDORF. Unbekannte haben am späten Donnerstagabend (26.12.) vier geparkte Autos in Bonn-Dottendorf beschädigt. Wie die Polizei berichtet, seien vier Personen gegen 23.20 Uhr auf der Kessenicher Straße unterwegs gewesen und hätten gegen die Außenspiegel getreten. mehr...

Hilde und Kurt Wienowiecki

Durch einen Zufall lernten sie sich kennen

DOTTENDORF. Seit 70 Jahren gehen Hilde und Kurt Wienowiecki gemeinsam durchs Leben. Am Donnerstag feiern der 95-jährige Bonner und seine 89-jährige Frau Gnadenhochzeit. Hilde wurde am 1. Juli 1924 in Hehlrath, einem Ortsteil von Eschweiler, geboren. Kurt kam 1918 in der Bonner Südstadt zur Welt. mehr...

Quirinusplatz in Dottendorf

Langes Warten auf neue Radständer

DOTTENDORF. Gut Ding will Weile haben, sagt der Volksmund. Aber im Fall der dringend benötigten Bike & Ride-Anlage am Quirinusplatz in Dottendorf reißt der SPD langsam der Geduldsfaden, weil die längst versprochenen Radständer immer noch nicht montiert worden sind. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+