Brand in Buschdorf

Vereinsheim der Hundestaffel stand in Flammen

BUSCHDORF.  Großeinsatz für die Feuerwehr in der Nacht zu Montag in Buschdorf: Nach ersten Informationen brannte das Vereinsheim der Hundestaffel Buschdorf an der Schicksgasse in voller Ausdehnung.
Bild 1 von 2
Das Vereinshaus der Hundestaffel Buschdorf brannte lichterloh.
												Foto: Tim Fix

Das Vereinshaus der Hundestaffel Buschdorf brannte lichterloh. Foto: Tim Fix

Kurz nach Mitternacht ging der Alarm bei der Bonner Feuerwehr ein, die mit 39 Einsatzkräften und zwölf Fahrzeugen zum Einsatzort ausrückte.

Die Wehrleute hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Ein im Vereinsheim gelagerte 11-Kilo-Propangasflasche wurde über ein B-Rohr aus sicherer Entfernung gekühlt. Anschließend wurden Dachflächen geöffnet, um Glutnester zu löschen.

Gegen 4 Uhr am Morgen war der Einsatz für die Wehr beendet. Erkenntnisse zu Brandursache und Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor.

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+