Maxstraße in Bonn

Kult-Bar Ludwig hat in einem Keller ein neues Domizil gefunden

BONN.  "Wir sind gekommen, um zu bleiben", stellten die Inhaber der neuen alten Bar Ludwig klar, schon lange bevor die ehemalige Kultkneipe wieder ihre Türen öffnete. Ragnar Fleischmann, Inhaber der Altstadtkneipe Nyx, hatte 2009/2010 mit der Bar Ludwig im alten und mittlerweile abgerissenen Hotel Beethoven in der Rheingasse für Furore unter den Bonner Partygängern und Kulturinteressierten gesorgt.
Volles Haus am ersten Wochenende des Neustarts: Viele altbekannte Gesichter tanzen in der Kult-Location in der Maxstraße.
							Foto: Ingo Firley
Volles Haus am ersten Wochenende des Neustarts: Viele altbekannte Gesichter tanzen in der Kult-Location in der Maxstraße. Foto: Ingo Firley

Denn nicht nur Feiern veranstaltete die Pauly-Fleischmann Gbr damals in dem Abrissgebäude mit dem besonderen Charme, sondern auch kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Lesungen. Ein Konzept, das auf Anhieb gut ankam. Als dann endgültig die Abrissbirne über dem einstigen Edelhotel schwang, war das auch das Ende der Bar Ludwig.

Sehr zum Leidwesen der Veranstalter und Besucher. Schließlich war klar, dass die Bar Ludwig schon nach kurzer Zeit einfach zu Bonn gehört. Bis allerdings eine geeignete Lokalität gefunden war, dauerte es ein paar Jahre.

Weitere Bilder von der Eröffnung
Mit der Kellerkneipe in der Maxstraße 18-20 hat die Suche nun aber ein Ende. Nach einem "kleinen" Umbau eröffnete am vergangenen Wochenende die Bar Ludwig mit einem Paukenschlag - und auch wieder im Look längst vergangener Tage.

"Der Einstieg ist sehr erfolgreich verlaufen", freute sich Fleischmann. "Viele alte Gesichter sind gekommen." Darius Roncoszek nutzte das Eröffnungswochenende, um sein EP - eine Kategorie zwischen Single und Longplayer - am Samstag auf der World Beat Party vorzustellen und um damit den Startschuss für den offiziellen Verkauf abzugeben. Die Feuerprobe haben die vier Stücke in der vollen Bar Ludwig definitiv bestanden.

www.bar-ludwig-bonn.de

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+