Commerzbank am Münsterplatz

Apple-Store muss noch warten

Bonn.  Ein Apple-Store ist nach GA-Informationen zwar tatsächlich im Commerzbankgebäude am Münsterplatz vorgesehen - aber das könnte noch mehrere Jahre dauern. Denn die Commerzbank hat erst kürzlich einen langfristigen Mietvertrag unterschrieben.
Das Gebäude der Commerzbank am Münsterplatz.
								Foto: Max Malsch
Das Gebäude der Commerzbank am Münsterplatz. Foto: Max Malsch

"Wir behalten selbstverständlich den wichtigen Standort Bonn Münsterplatz bei", sagte am Montag Eldach Herfeldt, Geschäftsleitung der Commerzbank Region Bonn.

"Inwieweit im Rahmen von eventuellen Umbaumaßnahmen temporär auch andere Räumlichkeiten genutzt werden müssen, werden wir zu gegebener Zeit prüfen. Für uns gilt: Wir haben keinen Rückzug aus der Fläche geplant. Wir investieren weiterhin in ein modernes Filialnetz."

Eigentümer der Immobilie sind die Development Partner AG und die Coinel Development GmbH, die das Objekt im vergangenen Jahr gekauft haben.

Es sei zwar richtig, dass man eine Bauvoranfrage gestellt habe, so Ralf Bettges von der Unternehmenskommunikation, "ein Zeitplan für die Projektentwicklung liegt derzeit aber noch nicht vor, weil wir uns mit dem aktuellen Mieter Commerzbank noch ergebnisoffen darüber unterhalten, ob und wann sich diese eine Veränderung der Mietsituation vorstellen könnte".

Ungeachtet dessen sei die Klärung wichtiger Fragen mit der Stadt und dem Bauamt betrieben worden, "um Planungssicherheit, insbesondere im Umgang mit dem Denkmalschutz, zu erreichen".

Willy Dormagen, Leiter des Bauordnungsamtes, hatte im Unterausschuss Bauplanung die Umbaupläne vorgestellt, mit dem Hinweis, es werde ein "sehr populärer Einzelhandel" in das Gebäude ziehen.

Für Herfeldt stellt sich die Frage indes nicht: "Die Commerzbank verfügt über eines der größten Filialnetze in Deutschland - und das bleibt auch so. Wir haben durch die Übernahme der Dresdner Bank keinen Standort aufgegeben. Nah beieinander liegende Filialen haben wir zu größeren Einheiten unter einem Dach zusammengeführt und modernisiert."

Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+