Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Zeugnisse am Zentrum für Europäische Integrationsforschung

Die Ministerpräsidentin kommt zur Abschlussfeier

BONN. Wenn die NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zur Abschlussfeier kommt, wird der Festakt noch ein bisschen besonderer, als er ohnehin schon ist. Am Montagabend erhielten die 20 Absolventen des "Master of European Studies" im Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) ihre Zeugnisse, gleichzeitig feierte das Institut, das zur Bonner Universität gehört, 20-jähriges Bestehen. mehr...

Brandschutz bedroht Bibliothek

Kein Platz für Bücher in der Bonner Uni

BONN. Die Universität Bonn steht unter Druck. Brandschutzauflagen für das Hauptgebäude, die es zu erfüllen gilt, ein umfassendes Sanierungsprogramm und auch der Raum fehlt - nicht nur für Seminare und Vorlesungen, sondern insbesondere für Bücher. mehr...

Erweiterungsbau für 3,5 Millionen Euro

Spatenstich am Bonner August Macke Haus

BONN. Man wird ja noch träumen dürfen, dachte sich Christoph Siemons, Vorstandsmitglied der Sparkasse Köln-Bonn und Vorstandsvorsitzender der Stiftung August Macke Haus, und richtete den Blick sehnsüchtig nach Düsseldorf. mehr...

Erweiterungsbau

Spatenstich am August-Macke-Haus

BONN. Am heutigen Montag wurde der erste Spatenstich für den Erweiterungsanbau des August-Macke-Hauses in der Bornheimer Straße gesetzt. Damit beginnt ein neues Kapitel in der teils wenig ruhmreichen und wechselvollen Geschichte des einstigen Wohnhauses von August Macke. mehr...

Mann mit Messer

Raubüberfall auf Bonner Solarium

BONN. Ein Solarium an der Oxfordstraße ist am frühen Sonntagabend überfallen worden. Der Täter war mit einem Messer bewaffnet und erbeutete einen geringen Geldbetrag. Statt des Räubers stellte die Polizei einen Drogendealer. mehr...

Demo an der Uni

Polizei rechnet mit Verkehrsbehinderungen

BONN. Wegen einer Demonstration in Poppelsdorf und in der Innenstadt rechnet die Bonner Polizei am Montag mit kurzfristigen Verkehrsbehinderungen. mehr...

Bebauung des Viktoriakarrees

Tiefgaragenausfahrt am Bischofsplatz soll verschwinden

BONN. CDU, SPD und FDP gehen in Sachen Viktoriakarree eine Interessenskoalition ein. Die drei Fraktionen haben für die erste Ratssitzung nach der Sommerpause Eckpunkte für das bevorstehende Bebauungsplanverfahren benannt. mehr...

Bonner Innenstadt

Fernbusse favorisieren Halteplatz in Bahnhofsnähe

BONN. Eine Fernbusstation jenseits der Innenstadt lehnt die Ratskoalition aus CDU, Grünen und FDP kollektiv ab. "Die Standorte Ramersdorf und Museumsmeile sind aus unserer Sicht nicht die Lösung", meint Bert Moll von der CDU. mehr...

WCCB-Bürgschaftsstreit zwischen Sparkasse und Stadt

Notfalls muss die EU entscheiden

BONN. Im WCCB-Bürgschaftsstreit zwischen der Sparkasse KölnBonn und der Stadt Bonn über verbliebene rund 86 Millionen Euro (inklusive Zinsen) gibt es weiterhin keine Entscheidung: Die 3. Zivilkammer am Landgericht Bonn räumte gestern beiden Parteien eine letzte Bedenkzeit bis zum 2. September ein. mehr...

Öffentliches Verleihsystem für Fahrräder

Bonner Stadtwerke sollen Kosten ermitteln

BONN. Die Bonner Stadtwerke sollen ein Konzept mit Kostenangebot für den Aufbau eines öffentlichen Fahrradverleihsystems vorlegen. Das wäre ein erster Schritt zur Umsetzung eines Projekts, das schon seit Jahren in verschiedenen politischen Gremien diskutiert wird. Der Rat stimmte am Donnerstagabend einem Antrag von CDU, Grünen und FDP zu. mehr...

Geschäftsschließungen

Die Bonner City verändert sich

BONN. In der Bonner Innenstadt gibt es auffallend viel Leerstand. Letzter Tag für Carthaus, eine Tchibo-Filiale und Kult. Peek & Cloppenburg sucht eine geeignete Immobilie. mehr...

Frauen trainieren den Wiedereinstieg in den Beruf

Stärken erkennen

BONN. "Ich möchte den Frauen zeigen, dass sie weit mehr können als sie denken", sagt Trainerin Angelika Nickelsburg. "Sie brauchen ihr Licht nicht unter den Scheffel zu stellen". mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+