Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Urteil in Bonn

Bewährungsstrafe für Fluchtwagenfahrer

BONN. Bis zum Schluss beteuerte ein 30-Jähriger vor dem Amtsgericht, dass er nichts davon gewusst habe, dass seine Bekannten Frauen in Bonn und Bad Honnef die Handtaschen rauben wollten. mehr...

Urteil in Bonn

42-Jähriger beschimpfte Jobcenter-Mitarbeiter

BONN. Dass er ein langes Vorstrafenregister hat, hielt einen 42 Jahre alten Bonner nicht davon ab, sich immer wieder mit den Mitarbeitern des für ihn zuständigen Jobcenters anzulegen. Trotz eines Hausverbots wurde er weiter ausfällig - was ihm schließlich eine Anzeige einbrachte. mehr...

Kommentar

Zweifelhafte Entscheidung

Gut, werden Sie sagen, bis Weihnachten ist es noch lange hin. Stimmt. Doch andererseits haben Schausteller gerade jetzt im Sommer die Zu- oder Absagen für den Bonner Weihnachtsmarkt von der Stadt bekommen. Und deshalb ist die Aufregung gerade ziemlich groß. mehr...

Weihnachtsmarkt in Bonn

Stadt will keine Buden zum Aufwärmen

BONN. Sehen und gesehen werden ist für viele Besucher des Bonner Weihnachtsmarktes das Maß aller Dinge, wenn sie sich an eine Glühweinbude stellen. Und dieses Prinzip hat inzwischen auch die Stadt selbst inzwischen bei der Auswahl der Bewerber verinnerlicht und damit ihr eigenes Konzept verändert. mehr...

GA-Bilderrätsel

Stahlskulptur steht am Bonner Münster

BONN. "Der große 'Fußball' liegt diesmal an der Südseite des Bonner Münsters, zusammen mit einer großen Stange", hat ein Teilnehmer des GA-Bilderrätsels ganz richtig geantwortet, und fährt fort: "Offensichtlich haben die Riesen keine Lust mehr, mit dem Ball zu spielen, weil sie es nur noch leise tun können. Ihre lauten Rufe könnten die Anlieger stören." Wie böse. mehr...

Urteil in Bonn

22-Jährige schickte 15-Jährige auf den Strich

BONN. Clara war 15, als sie im März 2012 eine damals 22-Jährige kennenlernte. Sie war zu Hause weggelaufen, hatte große psychische Probleme, und die junge Frau kümmerte sich um sie. Schließlich vertraute Clara der 22-Jährigen völlig, tat alles, was die ihr riet. mehr...

Prozess in Bonn

Großeinkäufe mit gefälschten Kreditkarten

BONN. Im Sommer 2012 waren die drei Männer auf der Anklagebank zwei Wochen lang in Bonn, der Region und bis nach Hessen im Dauereinsatz und kauften an Tankstellen und Autobahnraststätten im großen Stil Zigaretten ein - mit neun gefälschten Kreditkarten. mehr...

Buchhandlung Böttger

"500 Gramm": Die Jubiläumsausgabe ist schon in Vorbereitung

BONN. "Als ich vor einigen Jahren mehreren Literaturzeitschriften ein Forum in meinem Buchladen gab, hätte ich ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass dieser Titel das erste Jahr überlebt", schmunzelte Alfred Böttger. mehr...

Prozess in Bonn

Kein Recht auf fristlose Kündigung im Fitnessstudio

TROISDORF/BONN. Schlechte Karten hat eine ehemalige Troisdorferin, die ihren Vertrag mit einem örtlichen Fitnessstudio kündigen wollte. In der Berufungsverhandlung vor dem Bonner Landgericht geht es derzeit um die höchstrichterlich noch nicht geklärte Frage, ob ein Umzug als Begründung für die Kündigung eines langen Studiovertrages ausreicht. mehr...

Bonner City

Einbruch in Geschäft

BONN. In ein Geschäft an der Acherstraße sind am vergangenen Wochenende bislang unbekannte Täter eingebrochen und haben Bargeld erbeutet. Die Polizei bittet nun um Mithilfe. mehr...

Bonn City

Autofahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

BONN. Auf der Berliner Freiheit in der Bonner Innenstadt ist es in der Nacht zu Dienstag zu einem Auffahrunfall gekommen, bei der eine Frau leicht verletzt wurde. mehr...

Stummfilmtage in Bonn bis 30. August

Alte Filme im Uni-Arkadenhof und auf dem Dach der Bundeskunsthalle

BONN. Es gibt wieder viel zu lachen, aber es geht auch nachdenklich zu, beispielsweise dann, wenn es um den Ersten Weltkrieg geht: Zum 30. Mal lädt der Förderverein Filmkultur Bonn zu den Internationalen Stummfilmtagen mit Filmen aus aller Welt ein. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+