Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Besuch von Erzbischof Woelki

Der Kardinal bekennt sich zu Bonn

BONN. Die tiefe Verbundenheit zwischen der Domstadt und der Bundesstadt sowie zwischen dem Erzbistum und dem Stadtdekanat waren gestern Abend für mehrere hundert Menschen deutlich spürbar. mehr...

Naujoks-Prozess

110.000 Euro für ehemaligen SGB-Chef

BONN. Der Stadtrat hat am Mittwochabend einstimmig das Kapitel um den ehemaligen Gebäudemanager Friedhelm Naujoks beendet. Die Fraktionen stimmten dem Auflösungsvertrag zu, den die Stadtverwaltung mit dem 63-jährigen Ingenieur ausgehandelt hatte. mehr...

Arbeitsbedingungen und Missstände in Altenheimen

Einfach öfter mal Nein sagen

BONN. Überstunden, Hektik und wenig Bezug zu den Bewohnern: Die Arbeit der Pfleger in einem Seniorenheim ist hart, voller Stress und dabei noch schlecht bezahlt. mehr...

Interview mit Sozialpädagogen Claus Fussek

"Ein Pflegeheim ohne Mängel kann es nicht geben"

Oftmals ist von einem Pflegenotstand die Rede. Doch wer ist eigentlich schuld an der Misere in der Pflege? Sozialpädagoge Claus Fussek hofft, dass Pflegekräfte selbst stärker den Finger in die Wunde legen. Mit ihm sprachen Lisa Inhoffen und Richard Bongartz. mehr...

Bonner Hauptbahnhof

Sanierung nun doch ab Herbst

BONN. "Geht doch", kommentierte am Mittwoch Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch für die Stadt die Nachricht, dass die Sanierung des Bonner Hauptbahnhofs nun doch in diesem Jahr in Angriff genommen wird. mehr...

Deutscher Krebshilfe Preis

Erlanger Chirurg Werner Hohenberger wird geehrt

BONN. Es ist ein Satz, den man von dem Erlanger Chirurgie-Professor Werner Hohenberger so wahrscheinlich sonst nicht zu hören bekommt - weder seine Patienten noch die Kollegen im Operationssaal: "Ich bin an sich sprachlos." mehr...

Prozess in Bonn

Hund bringt radelnden Telekom-Manager zu Fall

BONN. Die Frau auf der Anklagebank hat immer wieder gelogen, um nicht dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden, dass ihr Hund am Rheinufer in Bad Godesberg einen radelnden Telekom-Manager zu Fall brachte. mehr...

Bäder-Debatte in Bonn

Fünf neue Optionen

BONN. Der Streit geht weiter: Nachdem sich der Stadtrat bisher nicht zur Schließung von Bäder-Standorten durchringen konnte, forderte die Stadtverwaltung gestern noch einmal, dass die Politik einen Konsolidierungsbeitrag im Bäderbereich leisten solle. Und zwar zügig. mehr...

Sondertraining mit den Telekom Baskets

Eine riesige Sportstunde

BONN. Vincent ist der Held des Tages. Zwar macht der Zehnjährige auch beim Dribbling eine gute Figur, den Matchpunkt hatte er jedoch bereits gewonnen, lange bevor der erste Basketball auf das Spielfeld geworfen wurde. Denn Vincent hatte im letzten Jahr die Idee, sich für ein Sondertraining mit den Stars der Telekom Baskets zu bewerben. mehr...

Venezianische Karnevalsdelegation in Bonn

Rathaus wird zum Dogenpalast

BONN. Im Stadtteil Cannaregio in Venedig wurde der diesjährige Karneval Venedig bereits eröffnet, was den Dogen Gino Schiavon und seine bezaubernde Dogaressa Petra Schaefer-Andreoli, den Chef des Karnevals in Venedig, Cavaliere Massimo Andreoli, nebst Gefolge nicht davon abhielt, Bonn einen Besuch abzustatten. mehr...

Chaos in Bonner Arztpraxen

Grippewelle kommt erst noch

BONN. Es wird gebützt, aus denselben Gläsern getrunken und generell kommen sich viele Menschen nahe: An Karneval können sich Viren und Bakterien theoretisch gut verbreiten. Bisher hat es aber vor allem die Karnevalisten auf der Bühne getroffen. Und auch die Mediziner in der Region sind vorsichtig, Karneval für eine Grippewelle verantwortlich zu machen. mehr...

Unfall am Bonner Bahnhof

39-jähriger Fahrgast schwer verletzt

BONN. Ein 39-jähriger Fahrgast ist am Montagabend in der U-Bahnhaltestelle am Bonner Hauptbahnhof schwer verletzt worden. Er war er mit dem Bein in die Lücke zwischen Waggontür und Bahnsteig geraten. Der Fahrer der Straßenbahn habe davon nichts mitbekommen und sei losgefahren. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+