Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Tag der offenen Tür

Haus der Bildung beeindruckt Besucher

BONN. Der Weg zum Eingang ist noch nicht sehr komfortabel, denn er führt momentan über Kies und Schotter der Baustelle an der Tiefgaragenausfahrt. Aber wer das Haus der Bildung betreten hat, hat das fast vergessen. mehr...

26,4 Millionen Euro-Projekt eingeweiht

Das Haus der Bildung ist eröffnet

BONN. Die Bücherregale sind gut gefüllt. Die Leseecken laden zum schmökern ein und die Klassenräume warten auf die Schüler: Das neue Haus der Bildung ist fertig. Es vereint unter seinem Dach die Zentralbibliothek, die Volkshochschule und das Literaturhaus. mehr...

Sanierung der Kirche

Bonner Münster wird angebohrt

BONN. Es gehört schon ein bisschen Mut dazu, in eine 1000 Jahre alte Basilika ein tiefes Loch zu bohren. Die genaue Stelle in der Außenmauer auf der Westseite des Bonner Münsters war Freitagvormittag mit Kreide markiert. Ein paar Sekunden später war bereits das erste Gestein entnommen. mehr...

Städtische Bilanz zum Dienstleistungszentrum

Verwaltung hält das Chaos für beendet

BONN. Die Situation im Dienstleistungszentrum der Stadt Bonn verbessert sich zunehmend und wird sich spätestens mit Abschluss der Einarbeitung der neuen Mitarbeiter "noch weiter signifikant verbessern" - dieses Zwischenfazit zieht die Stadtverwaltung unter Federführung von Andreas Leinhaas, stellvertretender Leiter des Amtes für Organisation und Informationstechnologie. mehr...

Neue Hotspots in Bonn

Unitymedia startet kostenloses WLAN

BONN. Auf frequentierten Plätzen und Straßen im Stadtgebiet hat der Kölner Kabelnetzbetreiber Unitymedia seit Freitag 14 kostenlose Zugänge zu seinem WLAN-Netz freigeschaltet. mehr...

Prozess in Bonn

Polizist wegen Geheimnisverrats verurteilt

BONN. Vom wichtigsten Vorwurf wurde ein Bonner Polizist am Freitag freigesprochen. Verurteilt wurde er hingegen für einen Fall des Verrats von Dienstgeheimnissen, der nichts mit der Hauptanklage zu tun hatte. mehr...

Festnahme in der Bonner Innenstadt

Kaufhausdetektiv hielt drei Ladendiebe fest

BONN. Beamte der Bonner Polizei haben am Donnerstagnachmittag zwei Frauen und einen Mann in der Innenstadt festgenommen. Sie sollen mehrere Ladendiebstähle begangen haben. mehr...

Arbeiten im Bonner Münster

Tiefe Bohrlöcher im Mauerwerk

BONN. Bis zu 1,80 Meter sind sie tief: die Kernbohrungen im Bonner Münster. Am Freitagvormittag untersuchten die Handwerker zum Beispiel die Mauer an der Außenwand. Das entnommene Gestein soll darüber Aufschluss geben, wie umfangreich die Sanierung der maroden Basilika werden wird. mehr...

Konrad-Adenauer-Platz in Beuel

Das einstige Eingangstor

BEUEL. Pittoresk, gepflegt und begrünt: So sieht der heutige Beueler Konrad-Adenauer-Platz auf diesem alten Postkartenmotiv aus. Ist es das, was sich die Kritiker des neuen Facharztzentrums, das inzwischen als neues Eingangstor Beuels an dieser Stelle thront, unter Verweilqualität vorstellen? mehr...

Tag der offenen Tür in Bonn

Bunte Feier im Haus der Bildung

BONN. Mit einem bunten Familienprogramm feiern die Volkshochschule, die Stadtbibliothek und das Literaturhaus die Eröffnung in ihrem neuen gemeinsamen Domizil: dem Haus der Bildung in der Innenstadt. mehr...

Prozess in Bonn

Betrüger gesteht vor Gericht

BONN. Die Masche war immer gleich: Zuerst unterschrieben Mitglieder einer international agierenden Bande Miet- und Leasingverträge, zahlten dann nicht, und die "erworbenen" Fahrzeuge, Lastwagen und Baumaschinen verschwanden meist spurlos. mehr...

Turmuhren am Alten Stadthaus

Das letzte Stündchen schlägt noch lange nicht

BONN. "Fünf vor zwölf" war es für die beiden Uhren am Alten Stadthaus: Seit Jahrzehnten zeigten sie mitten in der City zuverlässig an, was die Stunde geschlagen hat. Damit sie auch in Zukunft richtig ticken, werden die riesigen Chronometer derzeit grundlegend überholt. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+