Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Stadtmuseum Bonn

Ausstellung zum 80. Jahrestag des Roerich-Paktes

Auf den Tag genau vor 80 Jahren unterzeichneten im Weißen Haus in Washington die USA und 20 lateinamerikanische Staaten den Roerich-Pakt. Der völkerrechtliche Vertrag über den Schutz von künstlerischen und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie geschichtlichen Denkmälern im Falle eines Krieges ist immer noch gültig, auch wenn ihn kein europäisches oder asiatisches Land unterzeichnet hat. mehr...

Stadtbaurat Werner Wingenfeld

Wingenfeld will nach Aachen

BONN. Im Stadthaus hat es offensichtlich bisher kaum jemand gewusst: Stadtbaurat Werner Wingenfeld will Bonn verlassen. Der 61-Jährige hat sich auf den vakanten Posten des Bau- und Planungsdezernats in Aachen beworben. Nach GA-Informationen stehen seine Chancen ausgezeichnet, nächste Woche vom Aachener Stadtrat gewählt zu werden. mehr...

Möglichkeiten der Luftreinhaltung in Bonn

In Bonn ist zu viel Stickstoffdioxid in der Luft

BONN. Feinstaub ist nicht mehr das große Problem. Aber bei Stickstoffdioxid werden oftmals die Grenzwerte nicht eingehalten. Die landesweite Statistik des Landesumweltmisteriums über die Luftqualität in NRW gilt auch für die Stadt Bonn, wie das Presseamt der Verwaltung jetzt mitteilt. mehr...

Kriminalstatistik des Stadtbezirks Bonn 2014

Zahl der Autoaufbrüche steigt

BONN. Die Kriminalstatistik 2014 für den Stadtbezirk Bonn listet folgende Punkte auf: Mehr Delikte, höhere Aufklärungsquote, leichte Verschiebungen bei den Deliktfeldern. Unterm Strich kommt die Polizei zu dem Ergebnis, dass die persönliche Gefährdung der Bürger abgenommen hat, weil es weniger Gewaltdelikte und weniger Wohnungseinbrüche gab. mehr...

Bonner Verkehr in den 50er bis 80er Jahren

Als Stau ein Fremdwort war

BONN. Man muss kein Experte für Lokomotiven, Busse und Bahnen sein, um an diesem Buch seine helle Freude zu haben. Denn das Werk von Fachautor Volkhard Stern über "Verkehrsknoten in Bonn", das jetzt auf den Markt kommt, enthält auch viele alte Ansichten der Stadt Bonn. mehr...

Junge Mädchen in Polizeigewahrsam

Ausreißerinnen in Mittelrheinbahn

BONN. In der Nacht zum Montag sind vier junge Mädchen in der Mittelrheinbahn von Köln nach Bonn gefahren. Ein Zugbegleiter informierte die Polizei, da er sich wunderte, dass so junge Mädchen spät nachts allein unterwegs waren. mehr...

Raub in der Bonner Innenstadt

Unbekannter entriss Passantin die Handtasche

Eine 78-jährige Seniorin war gegen 16.50 Uhr in der Thomas-Mann-Straße auf dem Treppenabgang zur U-Bahn-Haltestelle unterwegs, als ihr ein noch unbekannter Mann die Handtasche entriss. mehr...

Bebauungsplan-Entwürfe für ein 17-stöckiges Hochhaus

Drei Varianten für das neue Bonn-Center

BONN. Das Bundesviertel gilt auf dem Büromarkt als Toplage. So will die Stadt auch das Grundstück des vor dem Abriss stehenden Bonn-Centers aufwerten. Der alte Bebauungsplan von 1968 gilt als überholt. Nun soll ein neuer auf den Weg gebracht werden, der der Art-Invest Real Estate Immobilien-Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft mit Sitz in Köln die Chance bietet, einen Neubau am Bundeskanzler-Platz zu verwirklichen. mehr...

Voruntersuchung für Sanierung

Bonner Münster wird mindestens ein Jahr geschlossen

BONN. Das Münster wird bis zu drei Jahren geschlossen bleiben, behauptete ein Berater des Stadtdekanats. Reinhard Sentis, Leiter der Stabsstelle Kommunikation des Katholischen Stadtdekanats Bonn, wundert sich über diese Aussage ebenso wie Karl Wilhelm Starcke vom Vorstand des Bonner Münster-Bauverein. mehr...

Bonner besteigt Eiger-Nordwand

"Die Angst klettert immer mit"

BONN. Es ist die Prestigeroute für Kletterer. Mit einer Länge von bis zu vier Kilometern zählt sie zu einer der längsten und anstrengendsten Routen in den Alpen. Die Gefahr von Steinschlag oder Lawinen ist groß. 66 Menschen sind bisher an der Eiger-Nordwand gestorben. mehr...

Cityring wird unterbrochen

Initiativen fordern neues Konzept

BONN. Die Aufgabe des Bonner Cityrings und damit eine Sperrung der Straße vor dem Hauptbahnhof fordern Bonner Verkehrsinitiativen und Umweltgruppen. mehr...

Skulptur "Schwingende" am Alten Zoll

Kunst, Denkmal, Mahnung

BONN. Bei guter Sicht ist das Siebengebirge zum Greifen nahe, der Ostflügel des Kurfürstlichen Schlosses und der Hofgarten begrenzen den Alten Zoll an der gegenüberliegenden Seite. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+