Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Parkverbot bei Karnevalszug

Anwohner vermisst Hinweise an den Zusatzschildern

BONN. Wer sich in den letzten Tagen Sorgen machte, dass sein Auto plötzlich im Halteverbot steht, der kann beruhigt sein: Das Verbot gilt nur an den Tagen, an denen Karnevalszüge durch die entsprechenden Straßen ziehen. Allerdings ist eine Sorge, die zum Beispiel GA-Leser Martin Kremser in einem offenen Brief an die Stadtverwaltung ausdrückt, durchaus nachvollziehbar. mehr...

Gemeinsames Lernen

Künftig drei Förderkinder pro Klasse

BONN. Mit Lob für die "vorbildliche Arbeit" der Gesamtschulen im Bereich Gemeinsames Lernen reagiert die Schulaufsicht der Bezirksregierung auf den Brandbrief der Elternvertreter aller fünf Bonner Gesamtschulen. mehr...

Interview mit Matze Knop

"Diagnose dicke Hose"

BONN. Es ist Zeit für mehr, findet Stand-up-Comedian Matze Knop, und diagnostiziert das Zeitalter der "dicken Hose". Mit seinem neuen Programm kommt er auch ins Pantheon Casino. Worum es dabei geht, erfragte Ebba Hagenberg-Miliu. mehr...

Haltestelle am Stadthaus

Viel Geld für den Umbau einer Bahnstation

BONN. 5,4 Millionen Euro sind viel Geld für den Umbau einer Haltestelle. "Sie wird zukünftig von Stadtbahn und Straßenbahnzügen angefahren werden können", rechtfertigt die Stadtverwaltung die hohen Kosten für Haltestelle am Stadthaus, die bis Anfang 2016 fertig sein soll. mehr...

Rentner verklagt SWB-Fahrer

Knochenbrüche nach Sturz im Bus

BONN. Vor gut einem Jahr, am 29. Januar 2014, stieg Rolf Koenen am Bonner Bahnhof in den Bus. Kurze Zeit später brach er sich das Jochbein und den Kiefer. mehr...

Beethoven-Festspielhaus in Bonn

Bundestagsabgeordnete verweist auf Finanznot

BONN. Die Bundestagsabgeordnete Katja Dörner (Grüne) hat die Stadt Bonn aufgefordert, mit dem Bund über die 39 Millionen Euro zu verhandeln, die für das Festspielhaus-Projekt reserviert sind. mehr...

Urteil in Bonn

Polizistin bei Vernehmung bestohlen

BONN. Seine Drogensucht war offenbar so schlimm, dass er vor gar nichts zurückschreckte: Ein einschlägig vorbestrafter 43-Jähriger musste stand jetzt vor dem Amtsgericht, weil er während einer polizeilichen Vernehmung versucht hatte, eine Polizistin zu bestehlen. mehr...

Tiefgaragen-Fete der Polizei

Party-Aus nach 38 Jahren

BONN. Nach 38 Jahren ist Schluss mit lustig: Die beliebte Tiefgaragenfete mit Hunderten Besuchern am Karnevalsfreitag in der Polizeiwache Bornheimer Straße ist jetzt endgültig Geschichte. mehr...

Neubau in Berlin zu klein

Kein Platz für Personalräte

BONN. Thomas de Maizières Sorge war unbegründet: Er werde nicht zulassen, dass im Ministeriumsneubau in Berlin Flure leer stünden, erklärte der Bundesinnenminister vor knapp einem Jahr beim Antrittsbesuch am Bonner Dienstsitz - verbales Vorgeplänkel seiner späteren Entscheidung, 90 Dienstposten aus Bonn abzuziehen. mehr...

Inklusion in Bonner Schulen

Gesamtschuleltern gehen auf die Barrikaden

BONN. Es ist eine Zäsur: Erstmals haben die Elternpflegschaften aller fünf Bonner Gesamtschulen den Schulterschluss gesucht und gestern einen Brandbrief an die Stadt und die Bezirksregierung gesandt. Er ging auch an alle Fraktionen. mehr...

Stadt und Veranstalter geteilter Meinung

OB besorgt wegen Anti-Lärm-Demo

BONN. Mit gemischten Gefühlen sieht die Stadt Bonn der Demonstration entgegen, die als Protest gegen die nicht genehmigte Reggae-Party an Rosenmontag auf dem Frankenbad-Vorplatz stattfinden soll. mehr...

Urteil in Bonn

Gericht: Klinik trifft keine Schuld am Patiententod

BONN. Für die Ehefrau eines 70 Jahre alten Mannes, der in einer Bonner Klinik am Auge operiert wurde, muss es furchtbar gewesen sein: Während sie auf den Gängen darauf wartete, dass ihr Mann nach der normalerweise etwa eine Stunde dauernden Standardoperation wieder aus dem OP-Saal kommt, spielten sich dort dramatische Szenen ab. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+