Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Festnahme nach monatelangen Ermittlungen

Trio verübte Einbrüche in Serie

BONN. Sie nahmen Drogen, prassten mit Geld und finanzierten ihren aufwendigen Lebenswandel mit Einbrüchen in Serie: Mehr als 300 000 Euro Schaden sollen drei junge Bonner - 21, 22 und 23 Jahre alt - zwischen Mai und September bei Einbrüchen in Bonn und der Region verursacht haben. Die Polizei legte ihnen nach monatelangen Ermittlungen Anfang Oktober das Handwerk. mehr...

Alarm im Stadthaus

1500 Mitarbeiter und Besucher mussten raus

BONN. Wegen eines Probealarms im Stadthaus haben am Dienstag gegen 14.30 Uhr alle 1500 Mitarbeiter ihren Schreibtisch verlassen, auch die Bürger mussten nach draußen. mehr...

Linie 66 fährt wieder

Oberleitungsschaden am Stadthaus

BONN. Nach einem Oberleitungsschaden ist die komplette Strecke der Linie 66 wieder frei. mehr...

Zeitzeugen

Genoveva Blanke: "Ich sehe immer noch die vielen Toten"

BONN. An der Hofgartenweise geht Genoveva Blanke bis heute nicht gerne vorbei. "Ich sehe da noch immer die vielen Toten und Verletzten, die sie nach dem Bombenangriff am 18. Oktober 1944 ins Gras gelegt hatten", sagt die 86-Jährige und schluckt. mehr...

Filmprojekt zur Bombardierung Bonns

Der Film von Georg Divossen hat am Sonntag Premiere

BONN. "Am interessantesten ist das Zeitempfinden der Betroffenen", erzählt Georg Divossen. Der Bonner Filmemacher stellte im Café Bottler sein neuestes Filmprojekt über die Bombardements auf Bonn vor. mehr...

Stimme des Karnevals im Kulturausschuss

SPD-Chef will Platz für Jecken freimachen

BONN. Der Prinzenführer Christoph Arnold soll statt Ernesto Harder Mitglied des Kulturausschusses werden. mehr...

Jazz-Tube in Bonn

Fans wählen Antiquariat, Yassmo und Compás A Tres ins Finale

BONN. 18.999 Stimmen, 54.603 Sterne, ein Ergebnis: Die Bands Antiquariat, Yassmo und Compás A Tres machten beim Online-Voting zu Jazz-Tube 2014 das Rennen - und werden beim Abschlusskonzert am Freitag, 24. Oktober, ab 20 Uhr im Landesmuseum, Colmantstraße, auf der Bühne stehen. mehr...

GA-Zeitzeugengespräch

Marga Werker erinnert sich an den 18. Oktober 1944

BONN. "Ach, fragen Sie mich. Wie soll ich Ihnen sonst alles erzählen, was ich erlebt habe?", bittet Marga Werker. Es geht um den 18. Oktober 1944, den die heute 89-Jährige noch vor Augen hat, als wäre er gestern gewesen. Den Tag, als der von Hitler-Deutschland entfesselte Weltkrieg auch die Stadt Bonn mit unglaublicher Wucht traf. mehr...

Bonner Stadtrat

Jamaika-Koalition steht kurz vor Gründung

BONN. Gut fünf Monate nach der Kommunalwahl am 25. Mai stehen die Verhandlungen der Bonner Stadtratskoalitionäre in spe kurz vor dem Abschluss. Am Samstag, 8. November, wollen CDU, Grüne und FDP das Koalitionspapier ihrer jeweiligen Basis auf getrennten Parteiversammlungen vorstellen. mehr...

Benjamin Schaschek und Hannes Koch

Mit der "Marianne" um die Welt

BONN. Benjamin Schaschek und Hannes Koch segeln seit vier Jahren auch musikalisch über die Ozeane. mehr...

Toys2Masters

Die Finalisten stehen fest

BONN. Sechs Namen. Sechs aus über einhundert. Am vergangenen Freitag haben sich in der Harmonie die letzten drei Bands für das Finale des Nachwuchsbandwettbewerbs Toys2Masters qualifiziert, das am Samstag, 6. Dezember, ab 17 Uhr im Brückenforum ausgetragen wird. mehr...

Stadtpatronenfest in Bonn

OB und Rat bringen Kerzenopfer

BONN. "Ohne die Fremden wären wir nicht, was wir heute sind." Mit diesen Worten spannte Stadtdechant Wilfried Schumacher gestern im Münster den Bogen von den aus Afrika stammenden Stadtpatronen Cassius und Florentius zu der aktuellen Situation von Flüchtlingen und Migranten. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+