Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Hochschulrat sucht bereits Nachfolger

2015 ist für den Rektor Schluss

BONN. Unirektor Jürgen Fohrmann steht im nächsten Jahr für eine zweite Amtszeit nicht zur Verfügung. Das teilte Uni-Sprecher Andreas Archut gestern mit. Diese Nachricht löste bei Wegbegleitern Fohrmanns großes Bedauern aus. mehr...

Kommentar

"Kutten" als Machtsymbol

Um Missverständnissen vorzubeugen: Nicht jeder, der Mitglied bei den berüchtigten Rockergangs Bandidos oder Hells Angels ist, muss zwangsläufig ein Verbrecher sein. mehr...

Rocker in Bonn

Kutten-Verbot für Hells Angels und Bandidos

BONN. Sollten in Zukunft wieder Mitglieder der Hells Angels oder der Bandidos auf ihren Motorrädern in Bonn einfallen, dürfte es für sie reichlich ungemütlich werden - zumindest wenn sie die Zugehörigkeit zu ihren Clubs wie bisher auf ihren als Kutten bezeichneten Jacken zur Schau stellen. mehr...

Fußballroboter bei WM in Brasilien

Uni Bonn will den sechsten Stern

BONN. Die Fußballnationalmannschaft freut sich über den vierten Stern, die künstlichen Kollegen streben schon den sechsten an. Die Fußballroboter der Uni Bonn treten kommende Woche in Brasilien an, um sich erneut den WM-Titel in der Humanoid-TeenSize-Klasse zu erkämpfen. mehr...

Remigiusplatz

Meinungen über die Cragg-Skulptur gehen weit auseinander

BONN. Ja was ist sie denn nun? Eine abstrakte Felssäule? Eine verhunzte Kurbelwelle? Die Nachbildung einer Tropfsteinhöhle? Oder verstecken sich lauter geheimnisvolle Gesichter in der goldfarbenen, sechs Meter hohen Bronzeskulptur auf dem Remigiusplatz? mehr...

Freimaurer in Bonn

Die Bonner Loge Kosmos will ihr Geheimimage loswerden

BONN. Die Bonner Freimaurerloge Kosmos möchte ihren Ruf als Geheimgesellschaft ablegen. Dazu lud sie am Dienstag zu einem Gästeabend in ihr Logenhaus an der Dyroffstraße ein. Hier hatten Nicht-Mitglieder die Gelegenheit, Fragen zu stellen und mit den Brüdern, wie sich die Logenmitglieder untereinander nennen, ins Gespräch zu kommen. mehr...

Versuch am Suttner-Platz

Für BBB ist Linksabbieger fragwürdig

BONN. Der Feldversuch mit einem Linksabbieger am Bertha-von-Suttnerplatz hat nach Auffassung des Bürger Bunds Bonn (BBB) die Probleme dieser geplanten geänderten Verkehrsführung offengelegt. mehr...

Radtour von Bonn nach Linz

Mit dem Fahrrad auf alle fünf Fähren

BONN/LINZ. Man kann dem Rhein kaum näher kommen, als bei einer Überfahrt mit der Fähre. In Sekundenschnelle entfernt sich das alte Ufer und man erreicht ein neues. Die Frachtschiffe ziehen tuckernd vorbei und im Hintergrund erhebt sich das Siebengebirgspanorama. mehr...

73-Jährige vermisst

Polizei sucht nach Elisabeth K. aus Bonn

BONN. Die Bonner Polizei sucht nach der vermissten Elisabeth K. aus Bonn und bittet dabei um Mithilfe. Am Dienstag sei die Vermisste zwischen 9 und 10 Uhr zuletzt gesehen worden. mehr...

Dreister Dieb

Türschloss ausgehebelt

Mit rabiaten Methoden hat sich ein Dieb am Dienstagabend an drei Auto zu schaffen gemacht. An zwei Autos in der Kaiserstraße schlug er die Scheiben ein, bei einem dritten Fahrzeug hebelte der bisland unbekannte Täter das Türschloss aus dem Blech. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. mehr...

Notorischen Dealer und Unfallflucht

Flucht ins Hotel mit einem Koffer voller Drogen

BAD HONNEF/BONN. Als die Polizei am 1. April dieses Jahres in einem Hotel in Honnef-Rottbitze einen 50-Jährigen aufspürte, der nach einer Kollision mit einem Lkw wegen Unfallflucht gesucht wurde, staunte sie nicht schlecht: Der Mann hatte einen Koffer voller Drogen bei sich. mehr...

Hauptprobe zu Fawlty Towers

Mit Grantigkeit zu Weltruhm

BONN. Die drei Episoden "Die Hoteltester", "Die Revolte der Gäste" sowie "Räucherhering und Leiche" aus der Serie "Fawlty Towers" bringt das Ensemble der "AKademy of Acting Arts" von Mittwoch bis Samstag jeweils ab 20 Uhr in der Evangelischen Studierendengemeinde in Poppelsdorf auf die Bühne. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+