Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Hunde in Bonner Tiefgarage gefunden

Welpen sind wohlauf

BONN. Die fünf Husky-Welpen, die Bonner Polizisten wie berichtet am Freitagabend aus einem Auto in einer Endenicher Tiefgarage befreit haben, sind wohlauf und im Albert-Schweitzer-Tierheim untergebracht. Dort stehen sie vorerst unter Quarantäne, um andere Tiere nicht mit Krankheiten anzustecken. mehr...

650 Polizisten bei Razzia gegen Hells Angels

Sechs Höllenengel verhaftet

KOBLENZ/BONN. Menschenraub, Bedrohung, Waffenbesitz, gefährliche Körperverletzung - die Liste der Vorwürfe gegen Mitglieder des Rockerclubs "Hells Angels" ist lang. Am Dienstag gingen die Ermittler in die Offensive und durchsuchten bei einer Großrazzia 36 Objekte, vor allem im Norden von Rheinland-Pfalz und im Süden von Nordrhein-Westfalen. mehr...

Bonner Prinzenpaar

Prinz Michael I. und Bonna Tiffany I.

BONN. In den vergangenen Tagen sind mehrere Namen kursiert, wer in der kommenden Session Prinz und Bonna wird. mehr...

Polizeieinsatz in Endenich

Hundewelpen aus Kofferraum befreit

BONN. Aufgrund von Hinweisen von Anwohnern überprüfte die Bonner Polizei am Freitagabend ein Auto in der Tiefgarage einer Wohnanlage in Bonn-Endenich. Die Beamten retteten fünf Hundewelpen aus dem Kofferraum. mehr...

Prozess um Suizidfahrt

Bewährungsstrafe für 85-jährigen Beueler

BONN. Der 85 Jahre alte Mann aus Beuel, der mit seiner demenzkranken Ehefrau im November vergangen Jahres mit dem Auto absichtlich gegen einen Baum gefahren war, ist am Montag zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. mehr...

Straßenraub in der Bonner Innenstadt

Unbekannte raubten Mobiltelefon

BONN. Am frühen Sonntagmorgen kam es gegen 05:00 Uhr zu einem Raubüberfall in der Kasernenstraße in der Bonner Innenstadt. Ein 25-jähriger Passant ist von zwei Unbekannten geschlagen und daraufhin beraubt worden. mehr...

Bonner Bahnhofsmission

Mehr als nur eine Umsteigehilfe

BONN. Bei einem Tag der offenen Tür informierten die Mitarbeiter der Bonner Bahnhofsmission Reisende über ihre Arbeit. mehr...

Eine spezielle Belohnung gibt's im Ziel

Beim Marathon geht's um die Wurst

BONN. Klaus Malorny ist immer für eine Überraschung gut. Wenn am Sonntagmorgen am Belderberg der Startschuss zum Deutsche Post Marathon Bonn 2015 erschallt, dann wartet der Chef-Organisator mal wieder mit einer Neuerung auf. mehr...

Viereinhalb Jahren Haft

38-Jähriger schockte Senioren bei nächtlichen Einbrüchen

BONN. Nach Einbrüchen fühlen sich die Bewohner in ihren eigenen vier Wänden oft nicht mehr sicher - obwohl die Taten meist in ihrer Abwesenheit geschehen. Umso schwerer wiegen die Einbrüche, für die sich ein 38-Jähriger jetzt vor dem Landgericht verantworten musste: In dem Wissen, dass die Bewohner zu Hause waren, war er drei Mal in Bonner Wohnungen eingestiegen und hatte die Opfer zum Teil im Schlaf überrascht. mehr...

Nordfeld: Architektonische Entwürfe vorgestellt

Fassade von "Urban Soul" fällt wieder durch

BONN. Wenn der Applaus ein Gradmesser für die öffentliche Stimmung ist, dann lässt sich nach der gestrigen Bürgerinformation zum Nordfeld vor allem eines sagen: "Urban Soul", der Entwurf der developer Projektentwicklung und der Benthem Crouwel Architects, fällt in der Gunst der Bürger durch - jedenfalls der rund 100, die gestern den Weg ins Stadthaus gefunden hatten. mehr...

Symposium in Bonn: Wasserrettung in Deutschland

"Jeder Badeunfall ist einer zuviel"

BONN. Beim Wort "Tauchersymposium" denkt man an Freizeit - weniger an Rettung. Letzteres ist aber nicht nur beim diesjährigen 15. Treffen ein Thema, sondern war sogar der Grund, das Symposium ins Leben zu rufen. Zwischen 400 und 500 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland beim Baden in Nord- und Ostsee, in Seen und Flüssen - weil die oft ehrenamtlichen Wasserretter nicht gut genug ausgebildet sind, sagt Professor Dr. Stefan Schröder. Mit dem ärztlichen Leiter des Symposiums sprach Tina Stommel. mehr...

Nach 50 Jahren im Dienst in den Ruhestand

Vom "gemeinen Prüfer" zum Amtsleiter

BONN. Wilfried Neuhaus muss ein Musterschüler gewesen sein. Denn nur denen gab sein einstiger Direktor an der Vilicher Volksschule ein Empfehlungsschreiben für eine Verwaltungslaufbahn bei der Stadt mit. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+