Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Kritik am Ausbildungssystem für Psychotherapeuten

"Erst Studium, dann Ausbeutung"

BONN. Wer später als Psychotherapeut arbeitet, verdient gut und hat genug Patienten. Meist muss man ein halbes Jahr auf einen Termin warten, weil die Praxen so rar gesät und überfüllt sind. Der Weg dorthin ist allerdings schwierig. mehr...

"Bauernschwoof" im Brückenforum

1700 Studenten feiern Party

BONN. Es ist kurz vor Mitternacht am Dienstagabend, als eine gewaltige Menschenschlange vor dem Eingang des Brückenforums alle Blicke auf sich zieht. Junge Leute, die laut lachen, Bier trinken und vor allem eines haben: Gute Laune. mehr...

Überforderte Lehrer und zu große Klassen

Inklusion: Bonner Eltern sind unzufrieden

BONN. Die Diskussion um Inklusion in Schulen ist nach der neusten Forsa-Umfrage auch für Bonner Schulen neu entfacht. Wie am Mittwoch berichtet, klagt die Mehrheit befragter NRW-Lehrer über zu große inklusive Klassen, fehlende Sonderpädagogen und mangelnde Fortbildung. mehr...

Nächste Eskalationsstufe bei Nichteinigung

Ab Dienstag droht ein Streik in allen städtischen Kitas

BONN. Schon das Wetter Mittwochmorgens machte deutlich: Die Zeichen stehen auf Sturm. Rund 100 Erziehungskräfte und Pädagogen aus städtischen Kindertagesstätten und offenen Ganztagsschulen hatten dieses Mal in Tannenbusch und Dransdorf ihre Arbeit niedergelegt und sich vor der Kita Ostpreußenstraße versammelt. mehr...

Evangelische Kreuzkirche

Kleine Momente nähren die große Hoffnung

BONN. Hoffnung spenden: Das ist schon seit der Eröffnung des neuen Kirchenpavillons das Motto der evangelischen Kreuzkirchengemeinde. Seit Ende letzten Jahres konnten Besucher der Einrichtung niederschreiben, was ihnen Hoffnung gibt, und laut Leiterin Martina Baur-Schäfer kamen rund 300 solcher "Hoffnungsschimmer" zusammen. Jetzt gibt es eine neue Aktion, die gestern im Beisein von Superintendent Eckart Wüster eröffnet wurde. mehr...

Kopfpilz an Bonner Schulen

"Lästig, aber nicht gefährlich"

BONN. Mittwochmorgen vor der Carl-Schurz-Schule. Ein Kamera-team filmt vor dem Gebäude an der Hirschberger Straße. Einlass finden die Reporter nicht. Schulleiterin Claudia Köse weist sie freundlich, aber bestimmt ab. Wie ihre Kollegen von der Nachmittagsbetreuung der offenen Ganztagsschule, die an dem Vormittag eine Straße weiter mit anderen Erziehungskräften der Stadt Bonn am Kita-Streik teilnehmen, will sie sich zum aktuellen Kopfpilz-Fall an ihrer Schule nicht äußern. mehr...

Umbauarbeiten

Nächtliche Sperrungen an der Haltestelle Stadthaus

BONN. In der Woche nach Pfingsten soll es im Zuge des Umbaus der Stadtbahn-Haltestelle Stadthaus erneut nächtliche Sperrungen geben. Grund ist laut Stadt die Montage von rund zehn Tonnen schweren Aufzugstürmen. mehr...

Interaktiver Demo-Weg

Kita-Angestellte demonstrieren in Bonn

BONN. Die Streiktage in den Kindertagesstätten gehen am Donnerstag vorerst zu Ende. Aus diesem Grund ruft der dbb Beamtenbund und Tarifunion zu einer Demonstration auf. Die Veranstalter erwarten bis zu 2500 Teilnehmer. Wir zeigen den Demonstrationsweg. mehr...

Prozess in Bonn

16-Jähriger stach in der Silvesternacht zu

BONN. Ein blutiges Ende nahm die Silvesternacht für einen 16-Jährigen: Er wurde nach einer Messerstecherei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nur durch eine Notoperation konnten sein Leben gerettet werden. mehr...

Interview: Dorothee Schwüppe

Impulse für die Zukunft der katholischen Kirche

Seit einem Jahr ist Dorothee Schwüppe Vorsitzende des Bonner Katholikenrats. mehr...

Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit"

Verhaltene Aufwärmphase

BONN. Hoffentlich werden es noch ein paar mehr: Bonn gilt als Hochburg der Radfahrer in der Region - aus keiner Stadt kamen 2014 mehr Teilnehmer der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" - aber zum Auftakt der diesjährigen Aktion hatte nur eine kleine Schar den Weg zur Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) an der Friedrich-Ebert-Allee gefunden. mehr...

Kritik an der Wohnungsgenossenschaft Bonn

Mieterbund spricht von Manipulation

BONN. Von einem Skandal bei der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft Bonn (GWG) spricht der Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr. Der Vorwurf des Geschäftsführers Mirco Theiner: Es habe bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung 2013 "massive Manipulationen durch den Vorstand" gegeben. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+