Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Universität Bonn

Uni muss jährlich acht Millionen Euro sparen

BONN. Wer am Mittwoch den "Newsblog" auf der Internetseite der Bonner Universität anklickte, der stieß dort auf eine Nachricht, die viele interessieren dürfte: Die Universität muss jährlich acht Millionen Euro einsparen. mehr...

SWB-Aufsichtsrat

Gilles gewinnt Kampf um Chefposten

BONN. Klaus-Peter Gilles bleibt Vorsitzender des Stadtwerke-Konzernaufsichtsrats. Der CDU-Ratsfraktionsvorsitzende setzte sich am Mittwoch im zweiten Wahlgang gegen Ernesto Harder (SPD) mit fünf Stimmen von CDU, Grünen, FDP und Bürger Bund Bonn (BBB) gegen die Stimmen der beiden SPD-Vertreter durch. mehr...

Sexuelle Nötigung

33-Jähriger muss für drei Jahre ins Gefängnis

BONN/REGION. Regelrecht aufgelauert hat ein 33-Jähriger seinen Opfern, um sie zum Sex zu zwingen. Am Mittwoch bekam der geständige Angeklagte vom Bonner Landgericht die Quittung: Wegen versuchter Vergewaltigung und versuchter sexueller Nötigung wurde der ehemalige Zeitsoldat für drei Jahre ins Gefängnis geschickt. mehr...

Nach Einbruchsserie in Bonn

Schmuck bei 36-Jährigem sichergestellt

BONN. Wem gehören diese Schmuckstücke? Mit dieser Frage wendet sich die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit, nachdem Einbruchsermittler die Wertsachen vor einem Monat bei einem 36-jährigen Tatverdächtigen sichergestellt haben. mehr...

60-jähriger Bonner

Sexualtäter erneut als Vergewaltiger angeklagt

BONN. Zum zweiten Mal soll ein vorbestrafter Sexualstraftäter eine Lebensgefährtin, die sich von ihm trennen wollte, vergewaltigt haben. Und dieses Mal soll er sein Opfer tagelang in seiner Gewalt gehabt und missbraucht haben. Davon ist die Staatsanwaltschaft überzeugt und hat den 60-Jährigen erneut wegen Vergewaltigung angeklagt. Nun droht dem Mann neben einer Haftstrafe auch die Sicherungsverwahrung. mehr...

Stefan Barz gewinnt Jacques-Berndorf-Förderpreis

Der Tod am Schandpfahl

BONN/KOMMERN. Der erste Fall des jungen Polizisten Jan Grimberg ist kein Mord von der Stange. Ausgerechnet im pittoresken Freilichtmuseum des beschaulichen Eifeldorfes Kommern wird ein Bauunternehmer bestialisch umgebracht - festgekettet an der Gerichtssäule. Und er soll nicht das letzte Opfer gewesen sein, das zunächst gequält und dann elendig zu Tode kommt. mehr...

CDU-Fraktionsvorsitzender

Gilles will wieder SWB-Aufsichtsratschef werden

BONN. Die Wahl des Vorsitzenden des wohl wichtigsten und einflussreichsten Aufsichtsrats eines städtischen Unternehmens steht am Mittwoch auf der Tagesordnung: Es handelt sich um den Konzernaufsichtsrat der Stadtwerke Bonn (SWB), um dessen Vorsitz sich der bisherige Aufsichtsratschef, CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus-Peter Gilles, wieder bewirbt. mehr...

Demos in Bonn

"Bogida" will wiederkommen

BONN. Bereits am kommenden Montag will die rechtspopulistische Protestbewegung "Bogida" erneut demonstrieren. Eine ursprünglich für Montag, 29. Dezember, angemeldete "Bogida"-Demo hat die Initiatorin und Pressesprecherin von "Pegida-NRW", Melanie Dittmer wieder abgesagt: mehr...

Beethoven-Puppe "Love Little Ludwig"

Ludwigs Haare sind aus Bärenfell-Imitat

BONN. Beethoven hat nicht immer so griesgrämig geschaut, wie ihn die Bonner von den Gemälden kennen. "Als kleiner Junge ist er sicherlich fröhlich durch die Gassen der Stadt gesprungen", sagt Beethovenhaus-Direktor Malte Boeker. An diesen kleinen Beethoven soll die Puppe erinnern, die es ab heute, seinem Tauftag, zu kaufen gibt. mehr...

Plittersdorfer Donatusschule

520 Wünsche gehen in Erfüllung

BONN. Das ist mal eine tolle Aufgabe für den Kinderrat des offenen Ganztags der Plittersdorfer Donatusschule. Der steht Pate für all die Jungen und Mädchen aus Familien, die kein Geld für Geschenke haben. Damit die Weihnachten auch etwas unter dem Baum finden, haben ihnen Kunden von Galeria Kaufhof Wünsche erfüllt. Rund 15 Euro ist jeder davon wert. Seit dem 11. November wurden sie in der Spielzeugabteilung vorgestellt. mehr...

Bogida-Demo in Bonn

Kundgebung am 29. Dezember abgesagt

BONN. Die Organisatoren der Bogida-Kundgebung am Montag in Bonn haben am Tag danach in einer Pressemitteilung eine erste Bilanz gezogen und die weiteren Pläne für dieses Jahr vorgestellt. Dabei teilten sie auch mit, dass die für Montag, 29. Dezember, geplante Kundgebung abgesagt wurde. mehr...

Einbruch in Kiosk mit Postgeschäftsstelle

Senior in eigener Wohnung überwältigt

BONN. Unbekannte Täter haben am Freitag einen Senioren in seiner Wohnung bedroht und überwältigt. Ziel war es, an die Schlüssel zu einem Kiosk mit Postannahmestelle am Johanneskreuz zu kommen, den der 72-Jährige betreibt. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+