Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Städtischen Lebensmittelkontrolleure

Schmuddel-Wirte im Visier

BONN. Pferdefleisch in der Lasagne, Antibiotika im Hühnerfleisch und nun noch Ekelkeime auf Mettbrötchen: Eine Reihe von Skandalen hat in der Vergangenheit das Vertrauen vieler Kunden in die Lebensmittelproduktion erschüttert. mehr...

Warnung

Großeinsatz wegen einem Schwimmer

BONN. Einen Feuerwehreinsatz mit zehn Fahrzeugen, mehreren Booten und 26 Rettungskräften hat ein leichtsinniger Schwimmer am Freitag ausgelöst. Gegen 20.04 Uhr ging ein Notruf ein, in dem eine Person im Rhein gemeldet wurde. mehr...

Arbeitsgemeinschaft der Karl-Simrock-Schule

Prognosen sind keine Zauberei

BONN.  "Ich mache immer eine Wetterprognose für meine Freundinnen. Ich beobachte die Wolken und den Wind und sage ,Es regnet heute Nachmittag.? Und dann regnet es meistens wirklich", erzählt Amy begeistert. mehr...

Heimtückischer Mord

Mutter starb an Medikamentenvergiftung

BONN. Der Mann auf der Anklagebank vor dem Schwurgericht zeigt keine Regung, als Rechtsmediziner gestern schildern, wie seine Mutter Anfang Januar durch Medikamentencocktails langsam vergiftet wurde. Der 54-Jährige soll sie der 85-Jährigen heimtückisch und aus Habgier verabreicht haben. mehr...

Sommerrätsel

Der gesuchte Ball ist ein Kunstwerk

BONN. Unter den GA-Lesern hat die vom damaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt verschmähte Edelstahl-Skulptur "Integration 1976" viele Fans. Der Künstler Hans Dieter Bohnet hatte damit einen Wettbewerb für die Gestaltung des Bonner Bundeskanzleramts gewonnen. mehr...

Münsterplatz

Bankgebäude als Großbaustelle

BONN. Wieder zieht eine Großbaustelle in der Bonner Innenstadt die Passanten in ihren Bann: Der Umbau des einstigen Gebäudes der Dresdner Bank und jetzigen Commerzbank am Münsterplatz in ein Geschäftshaus wird jetzt auch von außen immer deutlicher sichtbar. mehr...

Hochschulrat sucht bereits Nachfolger

2015 ist für den Rektor Schluss

BONN. Unirektor Jürgen Fohrmann steht im nächsten Jahr für eine zweite Amtszeit nicht zur Verfügung. Das teilte Uni-Sprecher Andreas Archut gestern mit. Diese Nachricht löste bei Wegbegleitern Fohrmanns großes Bedauern aus. mehr...

Kommentar

"Kutten" als Machtsymbol

Um Missverständnissen vorzubeugen: Nicht jeder, der Mitglied bei den berüchtigten Rockergangs Bandidos oder Hells Angels ist, muss zwangsläufig ein Verbrecher sein. mehr...

Rocker in Bonn

Kutten-Verbot für Hells Angels und Bandidos

BONN. Sollten in Zukunft wieder Mitglieder der Hells Angels oder der Bandidos auf ihren Motorrädern in Bonn einfallen, dürfte es für sie reichlich ungemütlich werden - zumindest wenn sie die Zugehörigkeit zu ihren Clubs wie bisher auf ihren als Kutten bezeichneten Jacken zur Schau stellen. mehr...

Fußballroboter bei WM in Brasilien

Uni Bonn will den sechsten Stern

BONN. Die Fußballnationalmannschaft freut sich über den vierten Stern, die künstlichen Kollegen streben schon den sechsten an. Die Fußballroboter der Uni Bonn treten kommende Woche in Brasilien an, um sich erneut den WM-Titel in der Humanoid-TeenSize-Klasse zu erkämpfen. mehr...

Remigiusplatz

Meinungen über die Cragg-Skulptur gehen weit auseinander

BONN. Ja was ist sie denn nun? Eine abstrakte Felssäule? Eine verhunzte Kurbelwelle? Die Nachbildung einer Tropfsteinhöhle? Oder verstecken sich lauter geheimnisvolle Gesichter in der goldfarbenen, sechs Meter hohen Bronzeskulptur auf dem Remigiusplatz? mehr...

73-Jährige vermisst

Polizei sucht nach Elisabeth K. aus Bonn

BONN. Die Bonner Polizei sucht nach der vermissten Elisabeth K. aus Bonn und bittet dabei um Mithilfe. Am Dienstag sei die Vermisste zwischen 9 und 10 Uhr zuletzt gesehen worden. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn
Folgen Sie uns auf Google+