Nachrichten aus Bonn-Zentrum | GA-Bonn

Bundespräsident Gauck informiert sich über Folgen des Kindesmissbrauchs

Erst zur Klinik, dann zurück nach Berlin

BONN. Für den letzten Termin seiner Tage in Bonn hatte sich Bundespräsident Joachim Gauck gestern ein ernstes Thema ausgesucht. Quasi fußläufig von seinem Zweitamtssitz - der Villa Hammerschmidt - entfernt, besuchten er und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt gestern die Uni-Kinderklinik an der Adenauerallee. mehr...

Bezirksregierung informiert Stadt Bonn

Weitere 300 Flüchtlinge könnten kommen

BONN. Sozialdezernentin Angelika Maria Wahrheit hat in der Sitzung am Mittwoch des Bonner Sozialausschusses mitgeteilt, dass die Bezirksregierung beabsichtige, nächste Woche möglicherweise weitere 300 Flüchtlinge nach Bonn zu schicken. mehr...

Personalmangel: Anträge bleiben liegen

Lange Wartezeit für Menschen mit Behinderung

BONN. Lange Wartezeiten auf Termine gibt es nicht nur im neuen Dienstleistungszentrum im Bonner Stadthaus. Auch Menschen, die einen Behindertenausweis beantragen wollen, müssen sich mächtig in Geduld üben. mehr...

Niedrigwasser

Noch flacher wird's nicht

BONN. Viel fehlt nicht mehr, dann liegt die Rhein-Nixe an ihrem Anleger in Beuel auf dem Trockenen. Die langen Steinstrände an den Ufern des Rheins lassen erkennen: Es herrscht Niedrigwasser im Rhein. mehr...

Vor 40 Jahren: Bonn, Land und Bund schließen Kontrakt

Der erste Hauptstadtvertrag

BONN. Dieser Aufgabe wird sich Bonns neuer Oberbürgermeister stellen müssen: Wie können die Vereinbarungen aus dem Berlin/Bonn-Gesetz für die Zukunft gesichert werden? Oder gibt es einen Plan B, um die bundespolitischen Einrichtungen am Rhein dauerhaft zu halten? mehr...

Seit 1965 kann günstiger telefoniert werden

Ortstarif von Bonn nach Godesberg

BONN. Um Punkt 9.30 Uhr läutete am 1. September 1965 im Bürgermeisterzimmer in Bad Godesberg das Telefon. Staatssekretär Helmut Bornemann aus dem Postministerium rief an: "Ich begrüße Sie herzlich, Herr Bürgermeister Linz - auf nunmehr verbilligtem Wege!" - Die Telefonpreise waren gesenkt worden. mehr...

1975 stirbt Bonns erster Nachkriegs-OB 98-jährig

Trauer um Eduard Spoelgen

BONN. Am 29. September 1975 starb Eduard Spoelgen im Alter von 98 Jahren. Oberbürgermeister Hans Daniels und Oberstadtdirektor Wolfgang Hesse würdigten die Verdienste des ersten Bürgermeisters nach dem Krieg. Mit Mut, Umsicht und Tatkraft habe er der Stadt gedient. mehr...

20 Geschichtsvereine kritisieren die Stadt

Resolution für Erhalt des Stadtmuseums

BONN. Mit großer Empörung haben die 20 Bonner Geschichtsvereine mit ihren mehr als 7000 Mitgliedern auf die Pläne der Stadt zum möglichen Umzug des Stadtmuseums ins LVR-Landesmuseum reagiert. mehr...

Reiseveranstalter verklagt

Lärmende Bagger störten Urlauber

BONN. Stets rundum zufrieden war ein Ehepaar in der Vergangenheit mit den Aufenthalten in einem Wellnesshotel am Toten Meer in Israel. Die besonderen atmosphärischen Bedingungen waren vor allem für den unter einer seltenen Hautkrankheit leidenden 51-Jährigen eine Wohltat. Daher zog es die Urlauber vergangenes Jahr zum siebten Mal nach Ein Bokek am Rande der judäischen Wüste. mehr...

Gaucks Lebensgefährtin besucht Museum in Bonn

Damenprogramm mit Frauengeschichte

BONN. Fragen gehören zum Handwerkszeug von Journalisten. Dass sie ihr Handwerk noch nicht verlernt hat, stellte am Dienstagmorgen Daniela Schadt unter Beweis. Die Journalistin und Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck hatte das sogenannte Damenprogramm während ihres gemeinsamen Bonn-Besuchs wörtlich genommen und sich zur Führung durch das Haus der Frauengeschichte in der Wolfstraße angemeldet. mehr...

Unterhaltung in der Stadthausloggia

Der Schritt macht die Musik

BONN. Noch übertönen die Rolltreppen in der Stadthausloggia alles. Ab Samstag soll das anders sein: Dann wird die feste Treppe zu einem riesigen Klavier, das vier Wochen lang während des Beethovenfests bespielbar sein wird. mehr...

Resümee nach 20 Jahren Zusammenarbeit

OB und Landrat loben Kooperation

BONN/RHEIN-SIEG-KREIS. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten die Stadt Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis eng zusammen. Zeit für eine Bestandsaufnahme, fanden Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und Landrat Sebastian Schuster - und nutzten dafür die gemeinsame Sitzung des Bonner Verwaltungsvorstandes und der Verwaltungskonferenz des Kreises. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+