Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bonn | GA-Bonn

Nach Behandlung in Psychiatrie

Pauls Mutter kommt heute frei

BONN. Nach zweimonatiger Behandlung in einer psychiatrischen Klinik wird die Mutter von Baby Paul am Donnerstag entlassen und kommt frei. Das bestätigte Oberstaatsanwalt Robin Faßbender am Mittwoch dem GA auf Anfrage. mehr...

Grönemeyer kommt nach Bonn

Rockmusiker spielt am 30. Mai in der Rheinaue

BONN. Jetzt ist es offiziell: Herbert Grönemeyer kommt am Samstag, 30. Mai 2015, nach Bonn. Der Vorverkauf für das Konzert in der Rheinaue beginnt am Freitag um 9 Uhr. mehr...

Prozess am Bonner Landgericht

Ohrfeige: Ex-Soldat will Schmerzensgeld

BONN. Mindestens 3000 Euro Schmerzensgeld verlangt ein ehemaliger Berufssoldat von der Bundesrepublik. In einem Zivilprozess vor dem Bonner Landgericht geht es derzeit um die Frage, ob der heute 35-Jährige seinen einstigen Dienstherrn für den Verlust eines Zahnes und die erlittenen Schmerzen durch eine Zyste haftbar machen kann. mehr...

Winterdienst

In den Bonner Silos lagern gut 1000 Tonnen Streusalz

BONN. Noch rieseln die bunten Blätter von den Bäumen, aber für Bonnorange beginnt am 1. November bereits die Wintersaison. Das bedeutet für Mitarbeiter Markus Krupp, dass er bereit sein muss, wenn es schneit oder friert. mehr...

Sparvorschläge in Bonn

Ende fürs erste Frauenmuseum der Welt?

BONN. Das Haus in der Bonner Altstadt soll kein städtisches Geld mehr bekommen, doch Marianne Pitzen gibt lange nicht auf. mehr...

Bezirksvertretung Bonn

Anwohner genervt von wartenden Taxen

VENUSBERG. Zwei Bürgeranträge für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Bonn beschäftigen sich mit der Verlegung der Taxistände. mehr...

Verkehrskonzept auf Venusberg

Bürger fühlen sich von Verwaltung hintergangen

VENUSBERG. OB hat Vertrag für Bau des Eltern-Kind-Zentrums der Unikliniken unterschrieben. Anwohnerwünsche gestrichen mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >

Bushaltestelle in Auerberg

14-Jährigem wird Handy geraubt

BONN. Opfer eines Handyräubers wurde am Donnerstagnachmittag ein 14-jähriger Junge aus Bonn. An einer Bushaltestelle an der Kölnstraße in Auerberg wurde er von einem älteren Jugendlichen beraubt. Der Räuber floh mit seiner Beute. mehr...

Unfall in Bonn-Castell

Radfahrer stürzt nach Alkoholkonsum

BONN. Ein 51 Jahre alter - und erheblich alkoholisierter - Fahrradfahrer war am Mittwochabend um 18:30 Uhr auf der Drususstraße unterwegs. Der Mann fuhr mit seinem verkehrsuntüchtigen Fahrrad die Einbahnstraße in falscher Richtung, kam ins Straucheln und kollidierte mit zwei Auto. mehr...

Unterstützung für Büchereien

Sparkasse spendet 48.000 Euro für neues Lesefutter

BONN. Das war ein wahrer Geldsegen, den die Sparkasse Köln-Bonn allen städtischen und kirchlichen Büchereien in Bonn zukommen ließ. Rund 1000 Euro erhielt jede der insgesamt 48 Büchereien. mehr...

Buschdorf

Baugebiete an der "Otto-Hahn-Straße" und "Im Rosenfeld" kommen

BUSCHDORF. Auf mehr als 1000 Neubürger werden sich die Menschen in Buschdorf in den nächsten Jahren einstellen müssen. Im Westen des Ortes steht zwischen der Autobahn 555 und der Stadtbahnlinie der Bau von 200 Wohnungen "Im Rosenfeld" bevor. mehr...

KG Dänemark

Prunksitzung im 88. Vereinsjahr

DOTTENDORF. Die jungen Trompeter, die Ehrengarde der Stadt Bonn, Rudi & Tünn, de Nüggele und die Kölsch Crew sind nur einige der Akteure auf der Prunksitzung der KG Dänemark Rut-Wiess. Die findet am Samstag, 15. Februar, ab 18.30 Uhr im Zelt vor dem Ortszentrum Dottendorf, Dottendorfer Straße 41, statt. Schultheiß Holger Roggendorf heißt an dem Abend auch das Godesberger Prinzenpaar willkommen. mehr...

Tschechows "Die Möwe" bis 6. September

Darsteller und Besucher ziehen durch die Grüne Spielstadt

DRANSDORF. Für dieses besondere Theaterstück braucht man weniger Sitzfleisch als vielmehr bequemes Schuhwerk, das auch ein bisschen nass werden darf. mehr...

Seniorenchor "Amazing Grays"

Generation 60plus singt Rock und Pop

BONN. "I feel good" - besser als mit dem Klassiker von James Brown kann man es nicht ausdrücken. Lebensfreude, Energie, Glücksgefühle, Spaß. Im Saal der Trinitatiskirche in Endenich geht es rund. Monica Schneider-Henseler gibt den Takt vor, und rund 50 Sänger der Generation 60plus stimmen ein: "...so good, so good, so-o-ho good". mehr...

Dorfplatz in Graurheindorf

Kinder haben kaum Platz zum Spielen

GRAURHEINDORF. Der Ortsausschuss Graurheindorf hat Sorge, dass beim Bau des Dorfplatzes eine Chance verspielt wird. Nämlich die Chance, dass der Platz ein offenes Freizeitgelände für Jung und Alt wird. Es dreht sich um die Frage, kommt eine Wiese ans Ende der Karl-Legien-Straße oder Schotterrasen mit hartem Untergrund? mehr...

Smetana Carrée

Die ersten Mieter kommen bald

IPPENDORF. Am Ende hat es doch ein bisschen länger gedauert. Die neuen Häuser an der Ferdinandstraße sollten nach ursprünglichen Planung bereits im Frühjahr bezugsfertig sein. Nun ist es September geworden. "Die Übergaben laufen jetzt", sagt Stephan Perthel, Geschäftsführer der Areal GmbH aus Köln, zum sogenannten Smetana Carrée. mehr...

Geplanter Umzug der Haribo-Hauptverwaltung

Politiker fürchten Steuereinbußen

BONN. Die jüngste Ankündigung des Gummibärchen-Konzerns Haribo, 2017 auch die Hauptverwaltung auf das neue Firmengelände in der Grafschaft zu verlegen, hat bei den Bonner Ratsfraktionen großes Bedauern und Sorge ausgelöst. mehr...

Roncalli-Apotheke in Lessenich

Kunden bringen tütenweise abgelaufene Medikamente

LESSENICH. Diese Medikamentenpackungen haben eine ziemlich lange Zeit in Lessenicher Haushalten verbracht: Das Antibiotikum "Supramycin 500" hatte als Verfallsdatum "Juni 1968", die Antibabypille "Eugymon 21" sollte seit November 1972 nicht mehr verwendet werden und die abführend wirkenden "Dulcolax"-Zäpfchen waren im Mai 1979 abgelaufen.  mehr...

Anzeige

Einbruch in Bonner Nordstadt

Unbekannte Täter stehlen Geld, Handtasche und Laptop

BONN. Bislang unbekannte Täter sind am Freitagabend in eine Wohnung in der Bonner Nordstadt eingebrochen. Dabei haben sie Geld, eine Handtasche und einen Laptop gestohlen. mehr...

Botanischer Garten in Bonn

Kunst im Wert von 6000 Euro gestohlen

POPPELSODRF. Im Botanischen Garten wurde am Samstagnachmittag der Diebstahl von sechs Kunstobjekten bemerkt. Diese müssen laut Polizei gezielt abmontiert und entwendet worden sein.  mehr...

Entkerntes Haus ist bald bezugsfertig

Die "Röttgener 15" sind verkauft

RÖTTGEN. Während im Baugebiet Am Hölder erst noch Häuser entstehen, werden in direkter Nachbarschaft bereits Wohnungen bezogen. Bei dem Mehrfamilienhaus an der kleinen Straße Auf dem Kirchweg handelt es sich zwar nicht um einen Neubau, allerdings wurde es komplett saniert und damit ist es so gut wie neu. Die ersten Bewohner werden nun am 5. Juli einziehen. mehr...

Anzeige

Clara-Schumann-Gymnasium

Bonner Ferienzirkus gab seine Abschlussvorstellung

BONN. "Guten Tag, meine Damen und Herren, wir beginnen unser Programm mit der lustigsten Nummer des Tages." Die zehnjährige Susanna ist fast schon ein "altes Zirkuspferd" und begrüßt souverän die Zuschauer in der kleinen Turnhalle des Clara-Schumann-Gymnasiums am Bonner Talweg, bevor die beiden Clowns Aicha und Franziska mit ihrem Programm das Publikum zum Lachen bringen.  mehr...

Gustav-Heinemann-Haus

Integrativer Kindergarten wächst um sechs Gruppen

TANNENBUSCH. 100 zusätzliche Plätze für Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von vier Monaten bis zum Schulbeginn stehen im Montessori Kinderhaus im Gustav-Heinemann-Haus zur Verfügung.  mehr...

Unfall in Ückesdorf

92-Jähriger erlitt schwere Kopfverletzungen

ÜCKESDORF. An der Reichsstraße in Bonn-Ückesdorf kam es am Freitag Nachmittag zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Auto. Um 16:32 Uhr erhielt die Polizei Bonn den Notruf, dass sich an der Kreuzung L261/Max-Braubach-Straße ein Unfall ereignet hatte.  mehr...

Uniklinikum Bonn

Feuerwehr wegen beißenden Geruchs alarmiert

VENUSBERG. Ein unbestimmter beißender Geruch in einem kleinen Raum in der Uniklinik Bonn auf dem Venusberg hat am Dienstagvormittag ein Großaufgebot der Feuerwehr ausgelöst. mehr...

Müllbunker der MVA wird vergrößert

Arbeiten beginnen am Montag und dauern zwei Wochen

BONN. An der Baustelle zur Bunkererweiterung der Müllverwertungsanlage Bonn wird ab heute rund um die Uhr Hochbetrieb sein. Innerhalb von zwei Wochen werden die Betonwände des neuen Lagerraums gegossen werden. Das teilen die Bonner Stadtwerke (SWB) mit. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+