Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bonn | GA-Bonn

Wahl des neuen Bonner Oberbürgermeisters

Bewerber mit Bezug zu Bonn

BONN. Die Wahl des neuen Bonner Oberbürgermeisters ist zwar erst in knapp einem Jahr. Für die CDU hat der Wahlkampf aber bereits begonnen. mehr...

Halloween in Bonn

Eine Nacht im Zeichen des Kürbiskopfs

BONN. Beim Thema Halloween scheiden sich im wahrsten Sinne des Wortes die Geister. Für diejenigen, die Spaß an Gruselpartys und Horrornächten haben, anbei ein Überblick der Angebote für den heutigen Abend. mehr...

Christentum und Halloween

Keine Angst vor bösen Geistern

BONN. Kinder können mit dem Tod als Bestandteil des Lebens nicht viel anfangen - und das ist auch gut so. Aber was eine Klasse der GGS Karlschule auf dem Alten Friedhof machte, das hatte sehr viel mit dem Leben zu tun, und das war sehr anrührend und fröhlich zugleich. mehr...

Feuer an der Hohe Straße in Tannenbusch

Leerstehendes Haus in hellen Flammen - Brandstiftung?

BONN. Bei einem Brand in Tannenbusch sind am Mittwochabend zwei Feuerwehrmänner verletzt worden. mehr...

Polizei stellt zwei Motorräder und ein Mountainbike sicher

Diebe gingen sehr professionell vor

BONN. Zwei gestohlene Motorräder, ein edles Mountainbike und jede Menge Diebeswerkzeug haben Ermittler der Bonner Kripo am Mittwoch in dem am Dienstag sichergestellten Vito untersucht. mehr...

Autodiebstahl in Buschdorf

Polizei bittet um Hinweise

BUSCHDORF. In der Nacht zu Dienstag machten sich unbekannte Täter am Zaun eines Autohauses zu schaffen und fuhren mit einem Geländewagen davon. mehr...

Polizei fahndet mit Foto nach verdächtiger Frau

Unbekannte setzte gestohlene Bankkarte nach Geldbörsendiebstahl ein

BONN. Mit einer EC-Karte aus einem gestohlenen Portemonnaie hat eine Frau versucht, Geld abzuheben. Mit dem Bild der Überwachungskamera fahndet die Polizei nun nach der Frau. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Auerberger Mitte

Baugenehmigung für 112 neue Wohnungen

AUERBERG. Mit sechs Wochen ist der Erdaushub des letzten Bauabschnitts der Auerberger Mitte angesetzt. Mittlerweile liegt die Baugenehmigung für die geplanten 112 Wohnungen samt dem Einzelhandel und der Stadtbibliothek im Erdgeschoss vor. "Es gibt bereits bestehende Mietverträge", sagt Bauherr Carsten Pangert. mehr...

Christ-König-Kirche in Bonn

Turmspitze stürzt beinahe ab

BONN-CASTELL. "Es ist fast ein Wunder, dass das Kreuz nicht abgestürzt ist." Für Architekt Konrad Fischer war es eine große Überraschung, in welch schlechtem Zustand sich die Spitze der Christ-König-Kirche am Kaiser-Karl-Ring zeigte. Wie berichtet, wird dort derzeit der Turm saniert. mehr...

Dekoration der Innenstadt

Stadt hängt die Weihnachtsbeleuchtung auf

BONN. Lebkuchen und Spekulatius haben es schon vor Wochen in die Supermärkte geschafft. Nun beginnen auch in den Straßen die Arbeiten für ein weihnachtliches Bonn. mehr...

Offene Terrassentüre genutzt

Gelegenheit macht Diebe

BONN. Langfinger sehen in offenen Terrassentüren oder Fenstern eine Chance schnell Beute zu machen. Auch in Buschdorf ist alles ganz fix gegangen. mehr...

Kinderkrankenhaus Dottendorf

Bürger verhinderten die Schließung

DOTTENDORF/POPPELSDORF. Viele gut situierte Bonner Bürger beschäftigten zu Ende des 19. Jahrhunderts junge Hausangestellte. Häufig wurden sie schwanger, was für die jungen Frauen ein sozialer Makel war. Sie erlitten wirtschaftliche Not und wurden oft auch aus der eigenen Familie verstoßen.  mehr...

Talkshow "Bönnsche Köpp"

Bruce Kapusta ganz privat

DRANSDORF. "Dransdorf alaaf, alaaf" - das Publikum im komplett gefüllten Saal stimmt begeistert in den lokal abgewandelten Refrain ein: Bruce Kapusta intoniert das "Trömmelche" auf seiner Trompete. mehr...

Unfall in Endenich

Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

BONN. Zwei junge Frauen sind am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden, als sie nach Zeugenangaben bei Rot die Endenicher Straße überquerten. mehr...

Folk Club Bonn

Locker, familiär und ohne Verstärker

GRAURHEINDORF. Konzerte ohne Verstärker, sogenannte Unplugged-Auftritte, gibt es heutzutage kaum mehr. Doch gerade das ist das Besondere am Folk Club in Bonn, wo der Verzicht auf elektronische Verstärker Bedingung ist. Auftreten kann aber jeder, vom Profi bis zum Amateur. So auch am Freitag, 4. September, wo das 50. Konzert des Folk Clubs im Haus Müllestumpe stattfindet. mehr...

Röttgener Straße wieder frei

Der Ippendorfer Hang steht sicher

BONN. Die Feuerwehr hat am Montag einige Bäume an der Röttgener Straße gefällt und sie wieder freigegeben. Experten sollen nun den Hang begutachten und das weitere Vorgehen vorschlagen. mehr...

Tankstelle in Bonn-Kessenich

Täter bedroht Kassierer mit Messer

BONN-KESSENICH. Die Bonner Polizei ermittelt zurzeit in einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bonn-Kessenich am Freitagabend. Dabei hat der Täter den Kassierer der Tankstelle mit einem Messer bedroht. mehr...

Bebauung des Messdorfer Feldes

Politiker im Kreuzverhör

LESSENICH-MESSDORF. "Die Zukunft des Messdorfer Feldes hängt von der Kommunalwahl ab." Rudolf Schmitz, Sprecher der Bürgerinitiative, die sich schon seit über zehn Jahren für den Erhalt des Feldes einsetzt, sieht die kommende Wahl vor allem als Entscheidung über die weitere Nutzung des Messdorfer Feldes. mehr...

Anzeige

Bonner Friedhöfe

Stadt will auf Nordfriedhof roden

BONN. Der Sparhammer macht auch vor den Bonner Friedhöfen nicht halt. Das Amt für Stadtgrün will auf einer Fläche von 1500 Quadratmetern auf dem Nordfriedhof Hecken und Büsche roden. Eine Aktion, die grundsätzlich zwischen dem 1. Oktober und 31. März zulässig ist. mehr...

Reuterstraße

Hausbesitzerin ließ Fassade von professionellen Sprayern verschönern

POPPELSDORF. Autofahrer, die von der Reuterstraße auf die A565 fahren, reiben sich verwundert die Augen: Die einstmals triste Fassade des Hauses an der Ecke "Am Botanischen Garten" erstrahlt in leuchtenden Farben. Hausbesitzerin Anita Gröll hat ihr denkmalgeschütztes Haus von Graffitikünstlern gestalten lassen. mehr...

Fledermausexkursion in Röttgen

"Unser nächster Verwandter"

RÖTTGEN. Bei einer Fledermausexkursion lernten die Teilnehmer Verblüffendes über die fliegenden Säuger. Zum Beispiel, dass in Deutschland keine Tierart näher verwandt ist mit dem Menschen. Oder dass Fledermäuse mehr Insekten fressen, als Vögel dies tun. mehr...

Anzeige

Neuer "KunstRaum" Tannenbusch

240 Quadratmeter für Wechselwirkung

TANNENBUSCH. "Niederschwellig" soll er sein, der Zugang zum neuen "KunstRaum" Tannenbusch in der hintersten Ecke der Brieger Straße. Die herumflitzenden Mädchen aus der Nachbarschaft wirkten bei der Eröffnungsausstellung wie eine Bestätigung dieser Hoffnung.  mehr...

Verkehr in der Region

Bund könnte Südtangente durchsetzen

BONN. Die Wiederbelebungsversuche der seit Jahrzehnten heftig umstrittenen Südtangente (Autobahnspange zwischen A3 und A565) zwischen Hennef-Dambroich und Ückesdorf sind bislang immer gescheitert. Die Gründe: Zu hohe Kosten, zu starke Eingriffe in die Natur sowie Uneinigkeit in der Region Bonn/Rhein-Sieg über die Bedeutung der Trasse. mehr...

Schließung des Restaurants

Letzter Tag auf der Waldau

VENUSBERG. Martin Rost und seine Familie waren überrascht: Dass das Restaurant an der Waldau schließt, hatten sie nicht mitbekommen. "Wir sind schon als Kinder hingegangen", sagte am Sonntag.  mehr...

Einer der ältesten Bonner Bäume

Riesige Weststadt-Buche wird bald gefällt

WESTSTADT. Der 25 Meter hohe Baum auf dem Parkplatz des Finanzamtes ist nicht mehr zu retten. Diese Blutbuche ist 150 bis 180 Jahre alt - und gehört damit zu den ältesten Bäumen in Bonn. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+