Nachrichten aus dem Stadtbezirk Bonn | GA-Bonn

Ermittlungen nach Polizeischüssen auf Flüchtling fortgesetzt

BONN. Nach den Schüssen eines Spezialeinsatzkommandos der Polizei auf einen Flüchtling in Bonn hat die Staatsanwaltschaft am Montag die Ermittlungen fortgesetzt. mehr...

Unfall auf A565

Lkw schob Auto 100 Meter vor sich her

BONN. Bei einem Unfall auf der A 565 ist heute Morgen ein 54 Jahre alter Autofahrer aus Alfter mittelschwer verletzt worden. Rund eine Stunde lang war in der Folge für den Verkehr in Richtung Koblenz die Ausfahrt Poppelsdorf gesperrt. mehr...

Schüsse auf Flüchtling in Bonn

Ein Drama, das sich vor aller Augen abspielt

BONN. Sonntagmittag kurz nach zwölf Uhr. Zwei junge Männer sitzen auf einer Bank im Schatten eines Baumes vor dem Paulusheim in Endenich und unterhalten sich. Nichts erinnert mehr an den mehrstündigen Großeinsatz der Polizei in der Flüchtlingsunterkunft am Samstagnachmittag, der bis abends dauerte. mehr...

Ermekeilkaserne in der Südstadt

Die ersten 100 Flüchtlinge sind da

BONN. Die Ermekeilkaserne in der Südstadt ist jetzt Zentrale Unterbringungseinrichtung des Landes mehr...

Hauptbahnhof in Bonn

Reisende müssen wegen Bauarbeiten warten

BONN. Mit falschen Angaben zu Zugumleitungen fürs Wochenende hatte die Deutsche Bahn in den vergangenen Tagen für viel Verwirrung gesorgt, und auch am Sonntagabend war die Situation nicht wirklich jedem klar. mehr...

Baustelle am Stadthaus

Sperrung des Berliner Platzes verschoben

BONN. Die Baustelle am Stadthaus, die Autofahrer seit langem auf eine harte Geduldsprobe stellt, sorgt für Verkehrsstörungen. Eine für die Nacht von Montag, 3. August, auf Dienstag, 4. August, geplante Sperrung ist jedoch verschoben worden. mehr...

Eigentümerschutzgemeinschaft Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg

Es fehlen Wohnungen fürs Alter

BONN. In Bonn gibt es nicht genug Wohnungen für ältere und behinderte Menschen. Zu diesem Ergebnis kam nun die Eigentümerschutzgemeinschaft Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg, die das Projekt "Bedarfsgerechtes Wohnen" der Stadt Bonn unterstützt. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

CoJoBo in Bonn

Schüler aus fünf Ländern stellen Gemeinschaftsprojekt vor

BONN. Damit Krisenszenarien nicht die positiven Errungenschaften überschatten, ist es besonders für junge Menschen wichtig, Vorteile und Chancen eines geeinten Europa zu sehen. mehr...

Wettkampf vom Club Bonn/Beuel

Ein Schachturnier unter freiem Himmel

BONN. 48 Menschen auf einem Sportturnier - und kein Ton ist zu hören: Da kann es sich eigentlich nur um ein Schachturnier handeln. Die meisten Spieler, die sich am Samstag in Bonn zum Wettkampf eingefunden hatten, sind alte Hasen, aber ein solches Turnier hatten die wenigsten bisher schon bestritten. Denn der Schachclub Bonn/Beuel richtete es unter freiem Himmel aus. mehr...

Schwule und Lesben feierten auf dem Münsterplatz

Sommerfest mit politischem Profil

BONN. Das schwul-lesbische Sommerfest auf den Münsterplatz fiel diesmal etwas kleiner aus. Ausrichter war nicht mehr die Bonner Aids-Hilfe, sondern ein runder Tisch mit verschiedenen Organisationen - darunter neben Vertretern der Aids-Hilfe auch das schwul-lesbische Jugendzentrum GAP und die Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der SPD.  mehr...

Stadt stellt Infoblatt ins Internet

Kopfpilz-Fall an Schule in Buschdorf

BONN. Bei einer der beiden weiteren Schulen, an denen aktuell Kind er am hochinfektiösen Kopfpilz Microsporum audouinii erkrankt sind, handelt es sich um die Grundschule in Buschdorf. Das teilte Marc Hoffmann vom Presseamt gestern mit. Die zweite Schule werde bekannt gegeben, wenn dort alle Lehrer und Eltern informiert worden seien. mehr...

Bunker in Bonn

Kreative Offensive in Betonruinen

BONN. Auf 6 und 7 Uhr liegt der Venusberg mit seinem Funkmast. Im Schutz dieser grünen Hügel flogen im Zweiten Weltkrieg alliierte Bomber tödliche Angriffe auf Bonn. Der Aussichtspunkt auf dem Dach des 1941 fertig gestellten Windeckbunkers war da ein lebensrettender Alarmgeber, um die Flugbewegungen beobachten und einordnen zu können. mehr...

Treffen von Vinyl-Liebhabern in Dransdorf

Eine etwas andere Single-Party

DRANSDORF. "45er-Singles sind keine partnersuchenden Mittvierziger, sondern Schallplatten, auf denen nur eine einziges Stück pro Seite zu hören ist", sagt Wilfried Klein. mehr...

Schüsse auf Flüchtling in Bonn

SEK schießt nach Messerattacke auf 23-Jährigen

BONN. Eine Situation in einem Bonner Flüchtlingsheim eskaliert. Ein Messer wird gezückt. Schließlich beendet das SEK mit mehreren Schüssen den Vorfall. Bilanz: ein schwer verletzter Flüchtling (27). mehr...

Fähre vom Mondorfer zum Graurheindorfer Ufer

In wenigen Minuten von Ufer zu Ufer

BONN/NIEDERKASSEL. Fünf Minuten braucht Robert Funken im Schnitt, um mit seiner Fähre vom Mondorfer zum Graurheindorfer Ufer zu kommen. Doch jetzt, wo der Rhein Niedrigwasser hat, ist er meistens noch schneller. mehr...

Aufwendige Restaurierung

Auf Tuchfühlung mit Clemens August

IPPENDORF/ENDENICH. Flink klettert Katja Piech die wackelnde Treppe hinauf, legt sich auf das Gerüst und macht sich mit einem kleinen Pinsel an die Arbeit. Dort oben ist sie den schwebenden Putten im prächtig ausgemalten Firmament näher als dem Erdboden. "In meinem Beruf muss man schwindelfrei sein und darf keine Angst vor Dreck haben", sagt die Restauratorin aus Brühl und lacht. mehr...

Testweise Sperrung in Kessenich

Durchfahrtsverbot in der August-Bier-Straße

KESSENICH. In der August-Bier-Straße wird die Durchfahrt in Richtung Burbacher Straße an der Kreuzung Aloys-Schulte-Straße ab Montag, 10. August, für acht Wochen testweise gesperrt. Grund dafür ist ein Feldversuch, den die Stadt in Zusammenhang mit der Erarbeitung eines Verkehrskonzeptes für den Bereich Kessenich-Nord/südliche Südstadt vornimmt. mehr...

Syrer bei Rot-Weiß Lessenich

Schukri hat der Fußball geholfen

LESSENICH. So funktioniert Integration: Als Schukri (15) Anfang 2015 mit seiner Familie aus Syrien floh und in seiner neuen Heimat in Bonn ankam, war er ruhig, schüchtern und traumatisiert. Als das Angebot vom SV Rot-Weiß Lessenich kam, ihn in die B-Jugend aufzunehmen und ihm Hilfe zu geben, war das offensichtlich eine Befreiung. mehr...

Anzeige

Rietbrocks Weinhaus

Jürgen Rietbrock und Silvia Dum gehen in Rente

BONN. Nicht ohne seine Frau. Nicht ohne "die Chefin". Nicht ohne Silvia Dum will Jürgen Rietbrock, einer der bekanntesten Bonner Gastronomen, als "Bonner Kopf" zur Verfügung stehen. mehr...

Anzeige

Brand in Tannenbusch

Rauch drang aus Aufzugsschacht

BONN. Brennender Unrat in einem Aufzugsschacht hat am Donnerstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz in der Oppelner Straße geführt.  mehr...

Ausweitung des Fahrplans der Linie 843

Protest gegen mehr Busse in Ückesdorf

ÜCKESDORF. Den täglichen Buslinienverkehr betrachten manche Anwohner in Ückesdorf als ein Ärgernis. Dort hat sich jetzt eine Initiative gebildet, die gegen die Pläne der Stadt, mit der Buslinie 843 die Haltestelle Ückesdorf-Mitte anzufahren, vorgeht. "Das ist momentan schon eine erhebliche Lärmbelästigung", sagt Anwohner Hubert Schumacher. Nach seiner Rechnung passieren die Busse der Linie 604 die Hubertusstraße in der Woche schon jetzt ganze 688 Mal. mehr...

Tierfotos im Haus der Natur

Auf Beobachtungsposten im Kottenforst

VENUSBERG. Den Kottenforst kennt Heinz Fuchs gut. Er durchstreift den Wald regelmäßig und legt sich auf die Lauer. Stundenlang harrt er aus, bis ihm ein schönes Fotomotiv vor die Kamera läuft. Doch manchmal gelingt ihm das auch nach einem Acht-Stunden-Tag auf dem Jägerhochstand nicht. mehr...

Bonner Moritz Bürkner bei den Karl-May-Festspielen

Häuptling Großer Wolf bezieht Prügel

BONN. Einst drückte er im Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium die Schulbank - jetzt macht er bei den Karl-May-Festspielen in Elspe dem edlen Winnetou das Leben schwer. "Ich bin dort in dieser Saison der Große Wolf, Häuptling der Utahs", sagt Schauspieler Moritz Bürkner. mehr...
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Bonn

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+