Nachrichten aus Vilich | GA-Bonn

Grundwasserbelastung

"Gefährdung des Trinkwassers liegt nicht vor"

BEUEL. Ralph Krämer überwacht das Grundwasser beim WTV in Siegburg mehr...

Grundwassermessstellen in Beuel

Stadt Bonn: Cadmiumwert ist gestiegen

BEUEL. Der seit 2014 andauernde Streit um eine mögliche Gefährdung des Trinkwassers durch die massiven Erdbewegungen beim Bau der Heimwerkerkette Bauhaus in Vilich nimmt an Schärfe zu. mehr...

Stroof-Haus in Beuel

Einblicke in des Bürgermeisters Stube

VILICH. Spätbarock, Empire, Biedermeier - und dazu eine absolute Seltenheit in der ganzen Region. Das ist das Bürgermeister-Stroof-Haus im Herzen Vilichs - eine echte Rarität, ein wahres Kleinod rheinischer Geschichte. mehr...

Green Juice Festival am 22. August

Sieben Bands für sieben Euro

NEU-VILICH. Die echten Musikfans in der Region zählen schon die Tage und fiebern dem Rock-Spektakel des Jahres in Bonn entgegen. Am 22. August ist es endlich soweit. Dann startet die achte Ausgabe des Green Juice Festivals in der Parkanlage an der Maria-Montessori-Allee. mehr...

Krimi mit Mysterienspiel

Der Mord im Kloster gibt Rätsel auf

VILICH. Dass große schauspielerische Talente in den Vilichern schlummern, hat sich über die Jahre herumgesprochen. Und so strömten die Mitbürger am Samstag in Massen zu dem Theaterstück "Stiftsgeflüster - Ein Krimi aus dem Mittelalter mit Mysterienspiel", das im Theatersaal im Haus der Begegnung vom Spielkreis Alt-Vilich aufgeführt wurde. mehr...

Eiserner Zusammenhalt

Briefe von einer Unbekannten

VILICH. "Zum ersten Mal gesehen haben wir uns an Pfingsten 1948." Zu diesem Zeitpunkt wussten Lilli und Wilhelm Dahm aber schon vieles übereinander. Der gebürtige Endenicher war im Zweiten Weltkrieg in britische Gefangenschaft geraten. Seiner Schwester gelang es nicht, Briefe zu ihm zu senden. Sie fragte ihre Freundin Lilli, in Rehborn bei Bad Kreuznach, wo sie mal gearbeitet hatte. Der gelang es, Kontakt mit dem Gefangenen in England aufzunehmen. mehr...

Adelheidisschule in Vilich

Fast 11 000 Euro an Spenden erlaufen

VILICH. Genau 10.941 Euro haben die Kinder der Adelheidisschule im Mai für die Aktion Tagwerk erlaufen. Afrikanische Trommeln, Jubel und eigene Lager am Sportplatz trieben die rund 280 Kinder der ersten bis vierten Klassen zu Höchstleistungen. mehr...

Projekt "Wir tanzen wieder"

Jung und Alt auf einer Tanzfläche

VILICH. Hip-Hop ist keine Frage des Alters, sondern der Einstellung. Tanzlehrer Sandór Krönert macht es vor, schwingt die Faust, lässt die Schulter rollen. Aber diesmal machen nicht nur seine jugendlichen Kursbesucher mit, sondern auch rund 40 Senioren. mehr...

Slow-Food-Convivium Bonn

Gemeinsam die Kultur des Essens pflegen

VILICH. Gut - sauber - fair: Das Slow-Food-Convivium Bonn trägt auf Burg Lede seine Einstellung zu Lebensmitteln vor. mehr...

Adelheidisfesttage

Der Oberbürgermeister grüßt auf althochdeutsch

VILICH. Das Fest zu Ehren der Beueler Heiligen, organisiert von Vereinen, Schulen und Institutionen, lockt zahlreiche Besucher zur Burg Lede. mehr...

Prozession zu Ehren der Bonner Stadtpatronin

Fiktives Zwiegespräch zwischen Adelheid und Pfarrer Dörr

BEUEL. Die wundersame Brotvermehrung ist den Christen aus der Bibel bekannt. Doch die wundersame Vermehrung der Prozessionsteilnehmer gab es am Sonntag bei der Festprozession zu Ehren der Bonner Stadtpatronin Adelheid. mehr...

Auftritt beim ZDF-Fernsehgarten

Die Choreographie muss sitzen

VILICH. Auf den Song haben die Jugendlichen im Tanzhaus Bonn schon mal getanzt, aber die Choreographie ist neu. Bis zum 7. Juni muss die Schrittfolge zum Bruno-Mars-Song "Uptown Funk" sitzen: Dann führen rund 70 Schüler von Tanzlehrer Sandór Krönert das Einstudierte auf - live im ZDF-Fernsehgarten und zusammen mit vielen anderen jungen Tänzern aus ganz Deutschland. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten