Nachrichten aus Ramersdorf | GA-Bonn

Interview mit Gerd Mainzer

"Wir haben beide Diskotheken im Auge"

KÖNIGSWINTER. Seit fünf Wochen ist Gerd Mainzer Leiter der Wache Ramersdorf, die für Bad Honnef, Königswinter und Beuel zuständig ist. Wie es dazu kam, über die Bürgerklage der fehlenden Polizei-Präsenz und über private Ordnungsdienste spricht der 58-Jährige im Interview. mehr...

Straßensperrungen

Forstamt fällt Bäume im Ennert

BEUEL. Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW führt in der Zeit vom 7. bis 22. November in enger Abstimmung mit der Stadt Bonn eine Baumfällaktion entlang der Pützchens Chaussee (K8) im Abschnitt zwischen Holtorf und Pützchen und an der Oberkasseler Straße zwischen Ramersdorf und Niederholtorf durch. mehr...

Kirmes in Ramersdorf

Das Team "Alte Könige" siegt beim Schürreskarrenrennen

RAMERSDORF. Das Schürreskarrenrennen der Junggesellen gehört zur Ramersdorfer Tradition und wird deshalb auch dort bleiben: Der Bürgervereinsvorsitzende Rolf Huck musste da gar nicht überlegen bei der Frage, ob man dieses Ereignis auch mit der Küdinghovener Gallus-Kirmes kombinieren könne. mehr...

Bonner Bogen in Ramersdorf

Die Denker sind da - SER-Gruppe ist eingezogen

BEUEL. Die Skulptur "Der Denker" zieht seit Tagen die Blicke der Passanten auf sich. Das Kunstwerk aus Bronze ist Markenzeichen und Identifikationsmerkmal der SER-Gruppe, die jetzt ihre neue Europazentrale in Bonn bezogen hat. Mehr als 200 Mitarbeiter haben an ihrer neuen Wirkungsstätte in der Joseph-Schumpeter-Allee 19 am Bonner Bogen ihre Arbeit aufgenommen. Damit schlägt SER ein neues Kapitel in seiner Firmengeschichte auf. mehr...

Bonner Bogen in Ramersdorf

Beta Klinik baut aus - und mietet Etage im Kameha Grand Hotel

BONN. Das wird den Medizinstandort Bonn, der auch international einen Ruf hat, weiter stärken: Die Beta Klinik am Bonner Bogen in Ramersdorf baut aus - und zwar deutlich. Die Privatklinik unter der Leitung von Professor Jürgen Reul übernimmt zum Jahreswechsel nicht nur fast das gesamte Gebäude und erweitert sich von derzeit rund 2500 auf 7000 Quadratmeter. mehr...

Chrisitan Sturm-Willms

Kameha-Küchenchef ist "Koch des Jahres"

BONN/KÖLN. Für Christian Sturm-Willms ist ein Traum im Erfüllung gegangen: Der Küchenchef des Yu Sushi Restaurants im Kameha Grand Hotel ist "Koch des Jahres 2013". Eine internationale Fachjury um Kochlegende Dieter Müller hat den 25-Jährigen zum Sieger des internationalen Wettbewerbs gekürt, dessen Finale während der Lebensmittelmesse Anuga in Köln ausgetragen wurde. mehr...

"Rheinalm" im Kameha

Hütten-Gaudi am Beueler Rheinufer

RAMERSDORF. Eine Hütten-Gaudi direkt am Bonner Rheinufer: Diesen Spaß ermöglicht seit Samstag die Rheinalm allen Oktoberfest-Freunden auf dem Hotelgelände des Kameha Grand Hotels direkt am Bonner Bogen. mehr...

Dornheckensee

Angler müssen Hobby beenden

RAMERSDORF. Die Mitglieder der Angelsportgemeinschaft Dornheckensee sind die ersten Naturnutzer, die die Folgen der Sperrung zu spüren bekommen. Das Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft hat dem Verein zum 31. Dezember den Angelpachtvertrag gekündigt. mehr...

Basaltabbrüche am Dornheckensee

Forstamt fürchtet Felssturz

RAMERSDORF. Das Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft wird in Kürze den Dornheckensee für die Öffentlichkeit komplett sperren und keinerlei Nutzung mehr zulassen. Auslöser für die Sperrung ist ein Hinweis eines Bonner Geologen, der Risse in der 40 Meter hohen Steilwand oberhalb des Gewässers festgestellt hat. mehr...

Polizei in Bonn

Neue Kleidung für Motorradpolizisten

RAMERSDORF. Mit einer neuen Uniform sind am Mittwoch die 30 Bonner Motorradpolizisten ausgestattet worden - als erste in ganz NRW. Innenminister Ralf Jäger stellte die neue Dienstkleidung am Mittwochvormittag zusammen mit Kradfahrern der Bonner Polizei im Polizeipräsidium Ramersdorf vor. mehr...

Unfall in Bonn-Ramersdorf

Unachtsamer Rollerfahrer verletzte sich

BONN. Die Unachtsamkeit eines 39-jährigen Rollerfahrers hat am Montag, 16. September, gegen 7.20 Uhr, zu einem Unfall in Bonn-Ramersdorf auf der Königswinterer Straße geführt. Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sein Zweirad erlitt warhrscheinlich Totalschaden. mehr...

Stadtwerke Bonn

Gleisarbeiten zwischen den Haltestellen „Schießbergweg“ und „Ramersdorf

RAMERSDORF. Die Stadtwerke Bonn führen zwischen den Bahn-Haltestellen „Schießbergweg“ und „Ramersdorf“ an allen vier Wochenenden Sanierungsarbeiten an den Gleisen aus. Dort werden Schwellen in der Trasse auf einer Länge von 965 Metern erneuert. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten