Nachrichten aus Ramersdorf | GA-Bonn

Krönung des Maipaares in Ramersdorf

Die Königskette wiegt acht Kilo

RAMERSDORF. Vor dem Festzelt in Ramersdorf begrüßen die jungen Männer des Junggesellenvereins "Mythos" ihre Gäste. An ihren T-Shirts kann man die Mitglieder der Brüdervereine aus der Umgebung erkennen, dazu zählen zum Beispiel "Gemütlichkeit" Geislar oder "Erholung" Holtorf. mehr...

"Beverly-Hills-Fest" der Ramersdorfer Junge

Verzällche und Gespräche mit der Nachbarschaft

RAMERSDORF. Das Fleisch brutzelt auf dem Grill, das Bier fließt in Strömen, man steht und sitzt zusammen und erzählt sich die Neuigkeiten aus dem Viertel. Das "Beverly-Hills-Fest" der Ramersdorfer Junge ist ein echter Publikumsmagnet - und das obwohl es ein relativ kleines Fest ist. mehr...

Großtauschtag der Briefmarkenfreunde

Besucher lassen ihre Sammlungen schätzen

RAMERSDORF. Sandra und Raimund Schliefer waren geknickt. Dachten sie kurz vorher noch, dass sich in ihrer Briefmarkensammlung ein paar wertvolle Schätze befänden, waren sie nach einer Viertelstunde bei Berufs-Philatelist Benjamin Voigt schlauer. mehr...

Stadt: Verkehrsmessung ohne Auffälligkeiten

"Lindenstraße ist keine Rennstrecke"

RAMERSDORF. Die Messungen der Bonner Stadtverwaltung zur Verkehrssituation in der Lindenstraße in Ramersdorf haben keine Auffälligkeiten ergeben. mehr...

Verkehrssperrung zwischen Kastellstraße und Kinkelstraße

Zwei Wochen keine Autos auf der Königswinterer Straße

BEUEL. Verkehrssperrung: Am Sonntag herrschte noch Betrieb im Ortskern von Oberkassel. Aber seit Montag ist die Königswinterer Straße zwischen Kastellstraße und Kinkelstraße gesperrt. mehr...

Kaplan Joseph Brauers

Ein katholischer Filmpionier in Ramersdorf

RAMERSDORF. Kino und technischer Fortschritt: Zwei Dinge, die gemeinhin nicht gleich an eine Verbindung zur katholischen Kirche denken lassen. Anfang des 20. Jahrhunderts allerdings, als in Berlin, Hamburg und München schwarz-weiße Szenen über die Leinwände der ersten deutschen Lichtspieltheater flackerten, waren auch Vertreter der Kirche an diesem neuen Medium interessiert. mehr...

Kanzlei entsorgte vertrauliche Unterlagen

Akten im Altpapier

BEUEL. Einen überraschenden Fund machte ein 49-Jähriger am Montag in Ramersdorf. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte der Mann Altpapier in einen Container werfen - und entdeckte Hunderte zum Teil vertrauliche Mandantenakten. mehr...

Bürgervereinigung Ramersdorf

Johannes Schröer ist neuer Vorsitzender

RAMERSDORF. Die Bürgervereinigung Ramersdorf hat einen neuen ersten Vorsitzenden. Am Sonntag wurde bei der Jahreshauptversammlung im Tennisheim Johannes Schröer mit sehr großer Mehrheit gewählt. mehr...

Einbahnstraßen in Beuel

Neue Routen für Radler

BEUEL. Fünf zusätzliche Einbahnstraßen im Stadtbezirk Beuel sollen zukünftig für den Radverkehr in die entgegengesetzte Richtung geöffnet werden. Ziel ist es, das Radverkehrsnetz zu verbessern. mehr...

Oberkasseler Straße

Forstamt fällt gefährliche Bäume

RAMERSDORF. Die Oberkasseler Straße war am Wochenende komplett gesperrt. Ein Trupp Holzarbeiter sorgte dafür, die Oberkasseler Straße wieder verkehrssicher zu machen. Rund 560 Bäume wurden an gefällt. mehr...

Tödlicher Unfall auf A 562

56-Jähriger stirbt nach Unfall auf Südbrücke

BONN. Nur kurze Zeit, nachdem er auf der Südbrücke (Konrad-Adenauer-Brücke) mit seinem Auto einen Alleinunfall verursachte, ist ein 56 Jahre alter Mann am Freitagvormittag in einem Bonner Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. mehr...

Hochzeitsmesse im Kameha

Die klassische Trauung ist weiter gefragt

BEUEL. Bei der Hochzeitsmesse im Kameha zeigt sich, dass die meisten Paare immer noch gerne traditionell heiraten. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten