Pfarrzentrum Pützchen

Internationale Gäste beim Sessionauftakt

PÜTZCHEN.  Im Pfarrzentrum Pützchen waren alle bestens für die Session 2012/2013 gerüstet. Überzeugende Reden, tolle Kostüme und internationale Gäste machten den Sassionsauftakt im Pfarrzentrum Pützchen zu einem tollen Abend.

Auf die Bühne der KG Schwarz-Weisse Senatoren Bonn-Beuel 1949 kamen die schwungvollen Rahmkamellche mit ihrem Mottolied "Bönnsche Bröcke - dröver jöcke", LiKüRa-Prinzessin Kerstin II., Wäscherprinzessin Vanessa I. (Kopschetzky), die Büttenredner Strunz und Büggel und die Jodesberger Junge.

Für die musikalische Untermalung sorgte Michael Jakob, durch den Abend führten Literat Bernd Schnug und Marion Damm. Die 78 KG-Mitglieder freuten sich über viele bunt kostümierte Freunde und Bekannte im Publikum. Da saßen Ehrenpräsident Helmut Hauser und der ehemalige Präsident Klaus Röhl sowie internationale Gäste aus Moskau, Frankreich, den USA, Brasilien und England.

"Das liegt daran, dass Mitarbeiter aus internationalen Firmen in Bonn gerne den Karneval im Rheinland kennenlernen", sagte Heike Green, Sprecherin der Senatoren.

Weitere Artikel aus der Rubrik
Abo-Bestellung
News, Informationen und Service aus dem Stadtbezirk Beuel

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+